>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die Rotzlöffel-Republik

Vom täglichen Wahnsinn in unseren Kindergärten

(6)
Dieses Buch erzählt wahre Geschichten aus dem Leben, die zeigen, inmitten welchen Irrsinns aus pädagogischen Modellen, überforderten Eltern und bildungspolitischen Trugschlüssen sich der Alltag von Erzieherinnen und Erziehern mittlerweile abspielt.

Die Autorinnen wollen keine Schuld zuweisen, aber Verantwortung benennen und zeigen, welche Einflüsse Kinder oft als Tyrannen wirken lassen.

Ein Praxisbuch mit vielen eindrücklichen Fallbeispielen, verständlich, glaubwürdig. Ein erziehungspolitischer Appell.
Portrait
Tanja Leitsch ist Diplom-Pädagogin und Systemischer Coach in sozialen Einrichtungen. Sie hat jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippen- und Kindergartenalter.

Susanne Schnieder ist Kita-Leiterin, Tanzpädagogin, Systemischer Gesundheitscoach und Referentin in der Erwachsenenbildung. Sie hat zwei Kinder.

Carsten Tergast studierte Allgemeine Literaturwissenschaft, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Medienwissenschaft. Heute arbeitet er als freier Journalist, Autor und Texter. Er war unter anderem Ghostwriter der Erfolgsbücher von Michael Winterhoff ("Warum unsere Kinder Tyrannen werden", "Tyrannen müssen nicht sein").
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Carsten Tergast
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 25.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7110-0133-7
Verlag Ecowin
Maße (L/B/H) 21,8/15,3/2,5 cm
Gewicht 451 g
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Rotzlöffel-Republik
    von Susanne Schnieder, Tanja Leitsch, Carsten Tergast
    (6)
    eBook
    14,99
  • Das Glücksprojekt
    von Alexandra Reinwarth
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Kita Kitopia
    von Mariele Diekhof
    Buch (Taschenbuch)
    27,80
  • Neue Morgenkreis-Ideen fürs ganze Jahr
    von Suse Klein
    Buch (Geheftet)
    10,30
  • Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 'Ich habe das Internet gelöscht!'
    von Philipp Spielbusch
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Enzyklopädie der Dummen Dinge
    von Wolfgang Schmidbauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,40
  • Große Ärsche auf kleinen Stühlen
    von Benni-Mama
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Noah
    von Sebastian Fitzek
    (133)
    eBook
    8,99
  • Heile deine Schilddrüse
    von Anthony William
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Erschreckend und informativ
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Mir hat der Titel gut gefallen, denn die Autorinnen nehmen kein Blatt vor den Mund, um Missstände anzuprangern. Dabei geht es nicht nur um Eltern, die immer mehr von den Pädagogen erwarten und immer weniger zur Erziehung ihrer Kinder beitragen, sondern auch um den Verwaltungsirrsinn, dem die Erzieher täglich... Mir hat der Titel gut gefallen, denn die Autorinnen nehmen kein Blatt vor den Mund, um Missstände anzuprangern. Dabei geht es nicht nur um Eltern, die immer mehr von den Pädagogen erwarten und immer weniger zur Erziehung ihrer Kinder beitragen, sondern auch um den Verwaltungsirrsinn, dem die Erzieher täglich ausgesetzt sind und der Erziehungsarbeit immer mehr in den Hintergrund schiebt.

DANKE
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2017

Ich bin erst auf Seite 60 angelangt und einfach nur dankbar, dass es jemand ausspricht. DANKE!!!! Alltag in unserem Arbeitsfeld. Ich liebe meine Arbeit mit den Kindern, mein Traumjob. Allerdings wird das durch verschiedenste Beteiligte erschwert. Und das nicht ausschließlich durch Eltern, die alle das Beste für IHR Kind... Ich bin erst auf Seite 60 angelangt und einfach nur dankbar, dass es jemand ausspricht. DANKE!!!! Alltag in unserem Arbeitsfeld. Ich liebe meine Arbeit mit den Kindern, mein Traumjob. Allerdings wird das durch verschiedenste Beteiligte erschwert. Und das nicht ausschließlich durch Eltern, die alle das Beste für IHR Kind wünschen. Diese schenken uns täglich Vertrauen, welches wir hart erkämpfen und verteidigen. Danke den Autoren und den Eltern.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2017
Bewertet: anderes Format

Nach diesem Buch, habe ich die Kindergärtner/Innen mit anderen Augen gesehen. Das Buch ist gut und verständlich geschrieben und mit vielen Beispielen versehen. Sehr lesenswert.