>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Die neue Bewertung des Grundbesitzes nach dem Erbschaftsteuerreformgesetz

Kommentar

Der vorliegende Kommentar systematisiert die seit 2009 geltenden neuen Regelungen des Bewertungsgesetzes zur Bewertung des Grundbesitzes (Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, Grundstücke) für Zwecke der Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer. Beide Autoren analysieren das Erbschaftsteuerreformgesetz - ErbStRG - nicht von außen, sie waren unmittelbar an der Erbschaftsteuerreform beteiligt. Die steuerlichen Bewertungsregelungen werden von Dr. Drosdzol erläutert, der als Dozent in der Bundesfinanzakademie beim Bundesministerium der Finanzen tätig und seit vielen Jahren mit Fragen der steuerlichen Grundbesitzbewertung befasst ist. Die Vorschriften des Baugesetzbuchs kommentiert Dr. Stemmler, der für BauGB-Novellierungen zuständige Referatsleiter im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Die komplett überarbeitete Neuauflage berücksichtigt insbesondere die gleichlautenden Ländererlasse vom Mai 2009 zur neuen Rechtslage. Die Kommentierung richtet sich an die Angehörigen der steuer- und rechtsberatenden Berufe, an Sachverständige, an die Gutachterausschüsse in den Kommunen und Landkreisen, an die Bewertungsstellen der Finanzämter und nicht zuletzt an den betroffenen Bürger.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum Juni 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937513-52-2
Verlag Sprengnetter
Maße (L/B/H) 22/17,1/1,8 cm
Gewicht 337 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
40,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.