>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Die narzisstische Gesellschaft

Ein Psychogramm

(3)
Gier – den Hals nicht voll kriegen zu können –, so lautet die mit Abstand häufigste Antwort auf die Frage nach der tieferen Ursache der Krise unseres Finanz- und Gesellschaftssystems. Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz gibt sich mit dieser Antwort nicht zufrieden. Gier, sei es nach Geld oder anderen Lebensvorteilen, so kann er zeigen, ist Ausdruck einer narzisstischen Störung. Besonders ausgeprägt ist sie bei den Trägern gesellschaftlicher Macht: bei Politikern, Managern und Stars. Der narzisstische Mensch ist im Kern ein um Anerkennung ringender, stark verunsicherter Mensch. So tut er alles, um die Bestätigung, die er zum Leben braucht, zu erhalten. Diese narzisstische Kompensation bedarf ständig erweiterter Ablenkung durch Konsum, Besitz, Animation und Aktion. Solange wir keine Mittel und Wege finden, den Narzissmus und die ihm zugrunde liegende Bedürftigkeit zu zähmen, so lange gleichen alle unsere Versuche, die Krise zu überwinden und die gesellschaftlichen Verhältnisse doch noch zum Besseren zu verändern, einem Stühlerücken auf der Titanic.
Portrait
Hans-Joachim Maaz, seit 40 Jahren praktizierender Psychiater und Psychoanalytiker, war lange Zeit Chefarzt der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik des Diakoniekrankenhauses Halle.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 236 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783406640421
Verlag C.H.Beck
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32901450
    Die Revolte des Körpers - Alice Miller
    Die Revolte des Körpers
    von Alice Miller
    eBook
    8,99
  • 26359348
    Der Gefühlsstau - Hans-Joachim Maaz
    Der Gefühlsstau
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    11,99
  • 53223045
    Hochsensibel ist mehr als zartbesaitet - Sylvia Harke
    Hochsensibel ist mehr als zartbesaitet
    von Sylvia Harke
    eBook
    12,99
  • 45303603
    Ein Arschloch kommt selten allein - Claudia Hochbrunn
    Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    (4)
    eBook
    9,99
  • 31621306
    Diagnostik und Therapie der akuten Aphasie
    Diagnostik und Therapie der akuten Aphasie
    eBook
    39,99
  • 32909359
    Schuld-Haft - Heidi Kastner
    Schuld-Haft
    von Heidi Kastner
    (2)
    eBook
    16,99
  • 28680960
    Die neue Lustschule - Hans-Joachim Maaz
    Die neue Lustschule
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    13,99
  • 45288714
    Die Liebesfalle - Hans-Joachim Maaz
    Die Liebesfalle
    von Hans-Joachim Maaz
    eBook
    11,99
  • 33617093
    Sucht und Ausstieg - Erich Bucher
    Sucht und Ausstieg
    von Erich Bucher
    eBook
    9,99
  • 41860844
    Leben mit narzisstischen Eltern - Andrea Pirringer
    Leben mit narzisstischen Eltern
    von Andrea Pirringer
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Klare Sprache
von einer Kundin/einem Kunden aus Freienbach am 06.04.2017
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe während meines Psychologie Studiums und den 22 Jahren danach sicher mehrere hundert Fachbücher über Psychologie und Psychoanalyse gelesen, aber selten spricht jemand mit solch klaren und bewegenden Worten wie Hans-Joachim Maaz. Mir gefallen seine treffenden gesellschaftskritischen Aussagen ohne anzuklagen, frei von einem aufdringlichen Sendungsbewusstsein, jeder kann in... Ich habe während meines Psychologie Studiums und den 22 Jahren danach sicher mehrere hundert Fachbücher über Psychologie und Psychoanalyse gelesen, aber selten spricht jemand mit solch klaren und bewegenden Worten wie Hans-Joachim Maaz. Mir gefallen seine treffenden gesellschaftskritischen Aussagen ohne anzuklagen, frei von einem aufdringlichen Sendungsbewusstsein, jeder kann in Freiheit sich für oder gegen etwas entscheiden. Habe viel von ihm gelernt, ich kann nur alle seine Bücher als Lektüre wärmstens weiterempfehlen. Conrad F. Staeheli

Ein spannender Blick auf unsere Gesellschaft
von einer Kundin/einem Kunden am 15.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Hans Joachim Maaz erklärt hier sehr anschaulich vom Narzissmus die einzelnen Typen. So mag der interessierte Leser vielleicht die ein oder andere Wesenszüge in seinem direkten Umfeld besser wahrnehmen und verstehen. Anschaulich nennt er auch zahlreiche Beispiele aus unserer Gesellschaft und eröffnet so dem Leser einen ganz neuen Blick... Hans Joachim Maaz erklärt hier sehr anschaulich vom Narzissmus die einzelnen Typen. So mag der interessierte Leser vielleicht die ein oder andere Wesenszüge in seinem direkten Umfeld besser wahrnehmen und verstehen. Anschaulich nennt er auch zahlreiche Beispiele aus unserer Gesellschaft und eröffnet so dem Leser einen ganz neuen Blick auf diese.

Spannende Sichtweise eines Psychiaters und Psychoanalytikers
von einer Kundin/einem Kunden aus Arth am 29.08.2016
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch hat mich zum Nachdenken angeregt. So erkenne ich nicht nur mich selbst, sondern auch einige Personen aus meinen Umfeld in den Beschreibungen wieder. Die Erläuterungen bieten einen nachvollziehbaren und interessanten Erklärungansatz für die heutige Leistungsgesellschaft. Trotzdem scheint für mich die Erklärung dieses Phänomens zu einseitig (monokausal), bzw.... Das Buch hat mich zum Nachdenken angeregt. So erkenne ich nicht nur mich selbst, sondern auch einige Personen aus meinen Umfeld in den Beschreibungen wieder. Die Erläuterungen bieten einen nachvollziehbaren und interessanten Erklärungansatz für die heutige Leistungsgesellschaft. Trotzdem scheint für mich die Erklärung dieses Phänomens zu einseitig (monokausal), bzw. zu wenig differenziert und ein induktiver Schluss, der so breit angelegt ist, etwas gewagt.


Wird oft zusammen gekauft

Die narzisstische Gesellschaft - Hans-Joachim Maaz

Die narzisstische Gesellschaft

von Hans-Joachim Maaz

(3)
eBook
9,99
+
=
Das falsche Leben - Hans-Joachim Maaz

Das falsche Leben

von Hans-Joachim Maaz

(2)
eBook
13,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen