>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Die Nachtigall

Roman

(63)
Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe.
Der Weltbestseller – die Nr. 1 aus den USA.
Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt?
In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern.
In den USA begeisterte „Die Nachtigall“ Millionen von Lesern und steht seit über einem Jahr auf der Bestsellerliste.
„Ich liebe dieses Buch – große Charaktere, große Geschichten, große Gefühle." Isabel Allende.
Rezension
Nina Mayerhoff, Literatur Expertin Thalia:
"Dies ist einer der berührendsten Romane, die ich in den vergangenen Jahren gelesen habe. „Die Nachtigall“ wurde in den USA zu einem Riesenerfolg. Das kann ich gut verstehen, denn die Autorin Kristin Hannah versteht es, die Geschichte von zwei sehr unterschiedlichen Schwestern mit historischen Ereignissen und einer spannenden, emotionalen Geschichte zu verquicken. Frankreich vor dem Zweiten Weltkrieg: Vianne und Isabelle verlieren schon früh ihre Mutter. Ihr Vater gibt sie weg, sodass Vianne auf dem Land aufwächst, Lehrerin wird und schon früh ein Kind bekommt. Die Jüngere, Isabelle, landet in Paris, als die Deutschen einmarschieren. Sie ist eine Rebellin, die sich dem Widerstand anschließt, während ihre Schwester versucht, ihre Familie mit Taktik und Anpassung durch diese schlimmen Zeiten zu bringen. Die Schwestern müssen voneinander lernen, um sich selbst und ihre Liebsten vor dem Schlimmsten zu bewahren. Ein Buch wie ein Kinofilm: packend, einfühlsam und aufrüttelnd."
Portrait

Kristin Hannah, geboren 1960 in Südkalifornien, arbeitete als Anwältin, bevor sie zu schreiben begann. Heute ist sie eine internationale Top-Bestseller-Autorin und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn im Pazifischen Nordwesten der USA und auf Hawaii.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-352-00885-6
Verlag Ruetten & Loening
Maße (L/B/H) 221/142/53 mm
Gewicht 826
Originaltitel The Nightingale
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 8.679
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44232094
    Rotwein für drei alte Damen oder Warum starb der junge Koch? / Abendhain Bd. 1
    von Minna Lindgren
    (8)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 63878496
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 45318071
    Der Geruch des Paradieses
    von Elif Shafak
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 26146290
    Ein ungezähmtes Leben
    von Jeannette Walls
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • 45313046
    Bühlerhöhe
    von Brigitte Glaser
    (87)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 45165615
    Madame Cléo und das große kleine Glück
    von Tanja Wekwerth
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • 44191755
    Marlene
    von Hanni Münzer
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47602444
    Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten
    von Camille Aubray
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfach großartig!!!“

Maria Brandstetter, Thalia-Buchhandlung Linz

Ich habe dieses großartige Buch innerhalb weniger Tage ausgelesen und es in vollen Zügen genossen. Tolle Charaktere, berührende Schicksale! Ich habe dieses großartige Buch innerhalb weniger Tage ausgelesen und es in vollen Zügen genossen. Tolle Charaktere, berührende Schicksale!

„Großartig!“

Manuela W., Thalia-Buchhandlung Wien

Ein wahrhaft großartiger Roman!
Ich war wirklich überrascht wie sehr mir diese Geschichte gefallen hat und wie sehr sie mich mitgenommen hat. Durchwegs berührend, erschütternd, spannend und geht wirklich sehr nahe. Man fiebert mit Vianne und Isabelle mit und hofft mit ihnen auf einen weiteren überstandenen Tag.
Selten kommt einem
Ein wahrhaft großartiger Roman!
Ich war wirklich überrascht wie sehr mir diese Geschichte gefallen hat und wie sehr sie mich mitgenommen hat. Durchwegs berührend, erschütternd, spannend und geht wirklich sehr nahe. Man fiebert mit Vianne und Isabelle mit und hofft mit ihnen auf einen weiteren überstandenen Tag.
Selten kommt einem so ein erzählerischer Schatz unter wie dieses Buch. Eine absolute Leseempfehlung!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30571077
    Das Mädchen auf den Klippen
    von Lucinda Riley
    (76)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 43976371
    Bis wieder ein Tag erwacht
    von Charlotte Roth
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (53)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45300229
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47662253
    Die Dame mit dem blauen Koffer
    von Valérie Perrin
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47826768
    Karolinas Töchter
    von Ronald H. Balson
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (171)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62033813
    Mit der Flut
    von Agnes Krup
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 62033849
    Das Haus der Granatäpfel
    von Lydia Conradi
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 62294902
    Wie der Wind und das Meer
    von Lilli Beck
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
57
5
1
0
0

Eine unglaublich bewegende Geschichte über Mut, Familie und die Kriegszeit! Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2017

Normalerweise lege ich Bücher, die zu Zeiten des Krieges spielen, meist sofort wieder zurück. Ich mag Bücher, die in der heutigen Zeit spielen einfach lieber. Doch dieses Buch konnte ich nicht weglegen! Mich hat die Geschichte der beiden Schwestern sehr berührt, ich konnte mich in sie hineinversetzen, habe mit jeder weiteren... Normalerweise lege ich Bücher, die zu Zeiten des Krieges spielen, meist sofort wieder zurück. Ich mag Bücher, die in der heutigen Zeit spielen einfach lieber. Doch dieses Buch konnte ich nicht weglegen! Mich hat die Geschichte der beiden Schwestern sehr berührt, ich konnte mich in sie hineinversetzen, habe mit jeder weiteren Seite auf ein gutes Ende gehofft und wusste doch bis zum Schluss nicht, wie die Handlung nun wirklich abschließt. Die Schicksale beider Schwestern sind so verschieden, und doch treffen sie immer wieder aufeinander.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Traumroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 12.11.2017

Die Geschichte der beiden Schwestern geht unter die Haut und nimmt einen mit. Dieser Roman ist wie nach einer wahren Begebenheit geschrieben worden. Es hat mich einfach umgehauen wie mitfühlend die Autorin den Krieg, die Gefühle der Protagonisten beschrieben hat. Fünf Sterne reichen als Bewertung nicht aus...!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Etwas tun, auf das es ankommt
von Janine2610 am 19.06.2017

Über den zweiten Weltkrieg haben wir alle vermutlich bereits sehr viel gelesen oder gelernt. Wie es den Männern an der Front ergangen ist, was sie durchmachen und erleben mussten, das wird einem in den unterschiedlichsten Situationen ja immer wieder mal ins Gedächtnis gerufen. Aber was ist eigentlich mit den... Über den zweiten Weltkrieg haben wir alle vermutlich bereits sehr viel gelesen oder gelernt. Wie es den Männern an der Front ergangen ist, was sie durchmachen und erleben mussten, das wird einem in den unterschiedlichsten Situationen ja immer wieder mal ins Gedächtnis gerufen. Aber was ist eigentlich mit den Frauen, die den Krieg überstehen mussten? Haben die auch irgendetwas leisten müssen? Mussten sie Dinge entbehren, Opfer bringen, Hunger leiden? Kaum einer weiß viel über das Leben der Frauen während dem zweiten Weltkrieg. Dass diese es auch alles andere als leicht hatten und auf gewisse Weise ebenso einen großen Einfluss auf das Kriegsgeschehen hatten, ist vielen Menschen nicht bewusst. In diesem Roman, mit wahrem historischen Hintergrund, erzählt die Autorin Kristin Hannah von ebenjenen (französischen) Frauen und ihren erschreckend bewegenden Schicksalen. ~ Für uns war es ein Schattenkrieg. Und nachdem er vorbei war, gab es keine Paraden für uns, keine Orden und keinen Platz in den Geschichtsbüchern. Im Krieg taten wir, was wir tun mussten, und nachdem er vorbei war, sammelten wir die Scherben ein und fingen noch einmal von vorn an. ~ (S. 599) Im Mittelpunkt der Geschichte stehen also die beiden französischen Schwestern Vianne und Isabelle. Während Vianne, Mutter einer kleinen Tochter, auf die Rückkehr ihres Mannes von der Front wartet, erlebt sie ihre ganz persönliche Hölle in ihrem eigenen Zuhause, denn dort quartieren sich nacheinander zwei deutsche Offiziere ein, mit denen beiden ziemlich schlecht Kirschen essen ist. Isabelle hingegen, die einen wirklich ganz eigenen Kopf mit widerspenstigem Charakter besitzt, ist, im Gegensatz zu ihrer Schwester, kein brav und still gehorchendes Mädchen, sondern jemand der aktiv Widerstand leisten will. Jede Aktion, die schlecht für die Nazis ist, ist ihr willkommen. Ihr Wesen lässt sich demnach in etwa so beschreiben: Wurde ihr gesagt, dass sie etwas nicht tun sollte, tat sie es erst recht, jede Mauer verwandelt sie in eine Tür. Jedenfalls durchleben die beiden Schwestern, mal zusammen, mal länger voneinander getrennt, eine Menge unschöne Momente. Sowohl große Verluste, sich Verlassenfühlen und hochgefährliche Situationen, als auch Hunger, Kälte und die permanente Angst vor dem Feind im eigenen Land sind Themen, die in diesen Jahren allgegenwärtig und kaum auszuhalten waren ... ~ »Denke nicht darüber nach, wer sie sind. Denk darüber nach, wer du bist, und darüber, mit welchen Opfern du leben kannst und welche dir den Halt nehmen würden.« ~ (S. 180) Für mich war diese Lektüre sehr spannend und mitreißend. Bewegend war vor allem die Tatsache, dass mir bewusst war, dass dies wahre Schicksalsgeschichten sind, die so tatsächlich stattgefunden haben. All die entsetzlichen Szenen, all das Leid, der Hunger, die Kälte, die Vergewaltigungen, Gewalt im Allgemeinen, der Tod ... Es muss furchtbar gewesen sein, das mitzuerleben. Und ich ziehe meinen Hut vor all jenen Frauen, die in dieser Zeit die Kraft hatten, nicht aufzugeben, das überstanden haben und danach, auf welche Weise auch immer, mit ihren Verlusten zurechtgekommen sind. Ich kann euch allen dieses aufwühlende Stückchen Literatur nur ans Herz legen. Der Inhalt ist so gewaltig, so tiefberührend, dass er mich an manchen Stellen wirklich sprachlos zurückgelassen hat und das will schon was heißen. Aber von der Autorin habe ich glücklicherweise ja schon einmal ein derartig bewegendes Buch gelesen, deswegen steht fest: in naher Zukunft gerne Weiteres von Kristin Hannah!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Nachtigall - Kristin Hannah

Die Nachtigall

von Kristin Hannah

(63)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Und nebenan warten die Sterne - Lori Nelson Spielman

Und nebenan warten die Sterne

von Lori Nelson Spielman

(60)
Buch (Paperback)
15,50
+
=

für

36,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen