In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Mayerling-Katastrophe: So war es - war es so?

126 Jahre nachden Schüssen von Mayerling, ist das WIE (zwei Tote) der Kronprinz von Österreich und seine Geliebte zwar klar, aber das WARUM ist nach wie vor ungeklärt. Die offizielle Version lautet nach wie vor Selbstmord und Selbstmord auf Verlangen, doch stimmt das wirklich? Selbst in Aristokreisen hält sich seit damals die Mordversion! Marlene Gabriel hat versucht, neue Dokumente zu beschaffen und alte Aussagen genauer unter die Lupe zu nehmen. Viele wichtige Schriften sind verschwunden, vernichtet oder verschimmeln in Archiven. Doch das Geschehen in Mayerling wird die Menschen so lange fesseln, bis man sich entschließt, die Wahrheit über die Blutnacht im Jagdschloß zu sagen.
Bis dahin wird es immer wieder Mayerling-Bücher geben, auch wenn das manchen Leuten wenig in den Kram passen mag. An eine Obduktion der beiden Opfer ist nicht zu denken. Hier legt sich die Familie Habsburg und auch die katholische Kirche quer und spricht von Störung der Totenruhe.
Dass es immer noch ein Geheimnis um Mayerling gibt, dass die offizielle Version Selbstmord des Kronprinzen wackelt, ist längst klar. Mary Vetsera, das zweite Opfer, wird bis heute von den Habsburgern nicht einmal ignoriert. Sie hat es "nie gegeben".
Die Autorin hat sich bemüht mit mehreren Mitgliedern des Hauses Habsburg zu reden, hat in Archiven geforscht und ist vielen Hinweisen mit Akribie nachgegangen und hat auch die gängigen Mayerling-Versionen unter die Lupe genommen. Was bleibt sind drei Versionen der blutigen Nacht: Selbstmord des Kronprinzen aus Lebensüberdruss, wobei er wohl aus Feigheit auch seine kleine Freundin erschoss, die angeblich darum geradezu gebettelt hat, da er nicht alleine sterben wollte. Eine missglückte Abtreibung Marys, die langsam verblutete, der Kronprinz erschoss sich daraufhin oder doch die Mordtheorie. Der Kronprinz wurde im Laufe eines schrecklichen Gemetzels auf Befehl ermordet, Mary als Mitwisserin ebenfalls. Doch warum und wer gab dazu den Befehl. Warum wurden die angeblichen Mörder vom Kaiser nicht verfolgt? Stimmen die Gerüchte doch, dass der Kronprinz ein Hochverräter war?
"Die Mayerling Katastrophe: So war es - war es so?" kann darauf keine endgültige Antwort geben, zu viele Fragen bleiben leider ungeklärt, doch konnten einige Ungereimtheiten im größten Kriminalrätsel des Habsburgerreiches geklärt werden.
Portrait
Die Autorin war Redakteurin und Journalistin in vielen österreichischen Tageszeitungen, arbeitete auch für das deutsche Privatfernsehen und beschäftigt sich seit Jahren mit den Habsburgern, aber hauptsächlich mit den Menschen hinter den Herrschern! Ihr zweites Buch handelt vom wohl größten Skandal und Kriminalrätsel der k.u.k. Monarchie, der Mayerling-Katastrophe. Ihr erstes Buch "Habsburgs skandalöse Damen" war bei Amazon sieben Monate lang die Nummer 1 bei Geschichte und Bios und wird im Herb
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 182, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738012644
Verlag Neobooks
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43377981
    Der 17. Juni 1953 in Stalinstadt/Fürstenberg in der Erinnerung von Bauarbeitern aus Eisenhüttenstadt
    von Dagmar Semmelmann
    eBook
    11,99
  • 39941215
    Der charismatische Staat
    von Stefan Breuer
    eBook
    39,99
  • 39465272
    Kronprinz Rudolf: Erinnerungen an Sisis einzigen Sohn
    von Lars Friedrich
    eBook
    3,99
  • 41809791
    Habsburgs skandalöse Damen
    von Marlene Gabriel
    eBook
    7,99
  • 39465271
    Das neue Mayerling-Sammelsurium
    von Lars Friedrich
    eBook
    3,99
  • 42005063
    Der Erste Weltkrieg
    von Volker Berghahn
    eBook
    7,99
  • 43951184
    Unterdrückte Informationen über Jesus Christus
    von Frank Fabian
    (2)
    eBook
    3,99
  • 40057470
    Das Ende
    von Ian Kershaw
    eBook
    13,99
  • 40147039
    Der letzte Tanz
    von Douglas Smith
    eBook
    12,99
  • 41549870
    Ötzi 2.0
    von Angelika Fleckinger
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Mayerling-Katastrophe: So war es - war es so? - Marlene Gabriel

Die Mayerling-Katastrophe: So war es - war es so?

von Marlene Gabriel

eBook
9,99
+
=
Die Schatten von New Orleans - Oliver Becker

Die Schatten von New Orleans

von Oliver Becker

(2)
eBook
3,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen