>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die letzte Drachentöterin

Die letzte Drachentöterin 1

(13)

Auftakt der Drachen-Trilogie von Kultautor Jasper Fforde: Jennifer Strange ist fünfzehn Jahre alt, Findelkind und aktuell die Leiterin von Kazam, einer Agentur, die Zauberer vermittelt. Die Zeiten, als die Zauberer noch vor Magie strotzten, sind längst vorbei. Wer einst ganze Berge versetzte, liefert heute auf seinem fliegenden Teppich Pizza aus. Die Geschäfte von Kazam laufen dementsprechend schlecht, und die Magier müssen um ihre Jobs fürchten. Als wäre das nicht genug, macht auch noch die Vorhersage die Runde, dass der letzte Drache sterben wird - und zwar durch die Hand von niemand Geringerem als Jennifer. Schnell wird ihr klar, dass nicht nur ihr Leben, sondern die Geschicke aller Bürger in den Ununited Kingdoms auf den Kopf gestellt werden -
Rezension
"Mit Die letzte Drachentöterin legt der britische Kultautor Jasper Fforde sein erstes Jugendbuch vor und glänzt mit viel Humor und schrägen Einfällen. Klasse!" Hamburger Morgenpost, 30.04.2015 "Wie bereits die Serie um die Bücher-Geheimagentin Thursday Next ist auch Die letzte Drachentöterin ein Feuerwerk des absurden Humors und dabei eine kluge politische Satire." Mithu Sanyal, WDR5, 05.12.2015 "Ein herrliches Abenteuer, witzig, verrückt und klug." Badische Zeitung, 15.03.2016
Portrait
Jasper Fforde wurde 1961 in Wales geboren. Bevor er sich hauptberuflich dem Schreiben widmen konnte, war er 19 Jahre in der Filmindustrie tätig und verfasste nebenbei Romane. Jasper Fforde lebt mit seiner Frau und seinen sechs Kindern in Wales.
Isabel Bogdan, geboren 1968 in Köln, studierte Japanologie und Angelistik in Heidelberg und Tokyo. Inzwischen lebt sie in Hamburg, weil es da so schön ist, und übersetzt unter anderem Jonathan Safran Foer, Tamar Yellin, Andrew Taylor und Richard Grant.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 252
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 12.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0005-4
Verlag ONE
Maße (L/B/H) 22,1/15,1/2,5 cm
Gewicht 458 g
Auflage 3. Auflage 2015
Übersetzer Isabel Bogdan
Buch (gebundene Ausgabe)
16,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die letzte Drachentöterin
    von Jasper Fforde
    eBook
    8,99
  • Das Lied des Quarktiers
    von Jasper Fforde
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf
    von Mara Andeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • Erntedank. Kommissar Kluftinger 02
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die unsichtbare Bibliothek Bd.1
    von Genevieve Cogman
    (35)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • Das Buch der seltsamen Wünsche Bd. 1
    von Angie Westhoff
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    7,20
  • Meine Gourmet-Tour de France
    von Julie Andrieu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • Die letzte Drachentöterin
    von Jasper Fforde
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Das Auge des Zoltars
    von Jasper Fforde
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • Der Weisheit letzter Kuss
    von Susan Mallery
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Die letzte Drachentöterin

  • Band 1

    40779228
    Die letzte Drachentöterin
    von Jasper Fforde
    (13)
    Buch
    16,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44147481
    Das Lied des Quarktiers
    von Jasper Fforde
    (7)
    Buch
    15,50
  • Band 3

    47749866
    Das Auge des Zoltars
    von Jasper Fforde
    (3)
    Buch
    16,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Plötzlich Drachentöterin“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

Der vor allem für seine "Thursday Next"-Romane bekannte Schriftsteller Jasper Fforde, hat mit "Die letzte Drachentöterin" einen wunderbar witzigen, leicht schrägen und auch etwas sozialkritischen Serienauftakt verfasst, der FatasyleserInnen gefallen wird.

Das Findelkind Jennifer Strange hat es mit ihren (fast) 16 Jahren schon weit gebracht. Sie ist nicht nur die Managerin von Kazam Zaubereimanagement, sondern soll außerdem auch noch die prophezeite letzte Drachentöterin sein. Ob sie ihrer neuen Berufung gewachsen ist? Einige der ihr anvertrauten Zauberer sind nicht gerade begeistert von dieser Entwicklung, aber zum Glück steht Jennifer ihr Quarktier treu zur Seite.

"Die letzte Drachentöterin" zählt eigentlich nicht zu jener Art Fantasyroman, die ich normalerweise lese, hat mir aber trotzdem gut gefallen. Ganz besonders toll finde ich Ffordes an Großbritannien angelehnte Welt, die Ununited Kingdoms. Auch die Handlung selbst ist nett, überfordert nicht und ist gut mitzuverfolgen. Positiv überrascht hat mich außerdem die recht schräge Art von Humor, die mich auch des Öfteren zum Schmunzeln gebracht hat.

Ich empfehle dieses Buch allen Fans von humoristischer Fantasy.


Der vor allem für seine "Thursday Next"-Romane bekannte Schriftsteller Jasper Fforde, hat mit "Die letzte Drachentöterin" einen wunderbar witzigen, leicht schrägen und auch etwas sozialkritischen Serienauftakt verfasst, der FatasyleserInnen gefallen wird.

Das Findelkind Jennifer Strange hat es mit ihren (fast) 16 Jahren schon weit gebracht. Sie ist nicht nur die Managerin von Kazam Zaubereimanagement, sondern soll außerdem auch noch die prophezeite letzte Drachentöterin sein. Ob sie ihrer neuen Berufung gewachsen ist? Einige der ihr anvertrauten Zauberer sind nicht gerade begeistert von dieser Entwicklung, aber zum Glück steht Jennifer ihr Quarktier treu zur Seite.

"Die letzte Drachentöterin" zählt eigentlich nicht zu jener Art Fantasyroman, die ich normalerweise lese, hat mir aber trotzdem gut gefallen. Ganz besonders toll finde ich Ffordes an Großbritannien angelehnte Welt, die Ununited Kingdoms. Auch die Handlung selbst ist nett, überfordert nicht und ist gut mitzuverfolgen. Positiv überrascht hat mich außerdem die recht schräge Art von Humor, die mich auch des Öfteren zum Schmunzeln gebracht hat.

Ich empfehle dieses Buch allen Fans von humoristischer Fantasy.


Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25782008
    Der Fall Jane Eyre / Thursday Next Bd.1
    Der Fall Jane Eyre / Thursday Next Bd.1
    von Jasper Fforde
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (153)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 30212191
    Schwarzer Mond über Soho / Peter Grant Bd.2
    Schwarzer Mond über Soho / Peter Grant Bd.2
    von Ben Aaronovitch
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 33710417
    Ein Wispern unter Baker Street / Peter Grant Bd.3
    Ein Wispern unter Baker Street / Peter Grant Bd.3
    von Ben Aaronovitch
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 36734833
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär / Zamonien Bd.1  (m. Farbillustrationen)
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär / Zamonien Bd.1 (m. Farbillustrationen)
    von Walter Moers
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,90
  • 38526271
    Der Artusdrache und mehr der schönsten Drachengeschichten
    Der Artusdrache und mehr der schönsten Drachengeschichten
    von John Barns
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40402050
    Fingerhut-Sommer / Peter Grant Bd.5
    Fingerhut-Sommer / Peter Grant Bd.5
    von Ben Aaronovitch
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40779228
    Die letzte Drachentöterin
    Die letzte Drachentöterin
    von Jasper Fforde
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 44147481
    Das Lied des Quarktiers
    Das Lied des Quarktiers
    von Jasper Fforde
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 56051326
    Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen
    Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen
    von Lars Simon
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 63563523
    Lady Trents Memoiren 1
    Lady Trents Memoiren 1
    von Marie Brennan
    (31)
    Buch (Paperback)
    14,40
  • 87951954
    Geister auf der Metropolitan Line
    Geister auf der Metropolitan Line
    von Ben Aaronovitch
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
1
5
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2018
Bewertet: anderes Format

Spannend bis zum unvorhersehbaren Ende, voller Fantasie und Situationskomik. Dieses Buch zu lesen macht unendlich viel Spaß. Literatur für die ganze Familie.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2018
Bewertet: anderes Format

Ein ganz netter Fantasy-Roman für zwischendurch. Allerdings ist er mir an manchen Stellen einfach zu kreativ und gezwungen komisch. Trotzdem lässt er sich gut lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2018
Bewertet: anderes Format

Der erste Teil der Drachentöterin-Reihe begeistert durch seine humorvollen und geistreichen Ideen und die, sicher nicht unbeabsichtigten, Parallelen zur tatsächlichen Realität.