>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Die komplexe Republik

Staatsorganisation in Deutschland

Aus dem Grundgesetz geht hervor, dass Deutschland republikanisch, demokratisch, rechtsstaatlich, bundesstaatlich und sozialstaatlich organisiert sein muss. Doch welche dieser Prinzipien sind gleichgerichtet, welche sind einander entgegengesetzt, welche bedingen einander und welche balancieren sich wechselseitig aus? Ziel dieses Buches ist es, dem Leser kompakt zu vermitteln, wie die Staatsorganisation (polity) auf politische Entscheidungsprozesse und politischen Wettbewerb (politics) und schließlich auf die Inhalte der Politik (policies) Einfluss nimmt. Dabei ergibt sich das spannungsreiche Bild einer komplexen Republik, die eine Politik des "mittleren Wegs" begünstigt.

Portrait
Professor Dr. Marcus Höreth ist Inhaber des Lehrstuhls für Politikwissenschaft I an der Universität Kaiserslautern.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans-Georg Wehling, Reinhold Weber, Gisela Riescher
Seitenzahl 170
Erscheinungsdatum 02.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-026333-8
Reihe Brennpunkt Politik
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 20,8/13,7/1,2 cm
Gewicht 234 g
Abbildungen 7 Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
29,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die komplexe Republik
    von Marcus Höreth
    eBook
    25,99
  • Von der Aehnlichkeit der Griechischen und Deutschen Sprache
    von Gotthold E. Lessing
    eBook
    41,20
  • Die komplexe Republik
    von Marcus Höreth
    eBook
    25,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.