>> Nur heute: 20% Rabatt auf fremdsprachige Bücher**

Die Kennzahl der Combined Ratio in der Versicherungswirtschaft

Welche Definition der Combined Ratio sollte im Rahmen der wertorientierten Unternehmensführung verwendet werden?

Inhaltsangabe:Problemstellung:
Die Kennzahl der Combined Ratio ist eine zusammengesetzte Kennzahl aus Schaden- und Kostensatz im Geschäftsbereich der Schaden- und Unfallversicherung. Sie dient in der Versicherungswirtschaft dazu, die Rentabilität des Versicherungsbestandes zu beurteilen.
Überschreitet die Combined Ratio den Wert von 100%, so stellt dies für das versicherungstechnische Ergebnis ein Alarmzeichen dar. Solange die Combined Ratio nicht entscheidend unter 100% liegt, wird für das Unternehmen und den Shareholder kein Wert generiert.
Aus diesem Grund versuchen Versicherungsunternehmen einerseits den Prozentsatz der Combined Ratio so gering wie möglich zu halten und andererseits in den Büchern so gering wie möglich darzustellen.
Dies führte in der Vergangenheit dazu, dass die Combined Ratio in den europäischen Versicherungsunternehmen mit unterschiedlichen Berechnungsformen ermittelt und veröffentlicht wurde. Die objektive Vergleichbarkeit der Combined Ratio ist durch diese unterschiedlichen Berechnungsformen nicht gegeben.
Das Shareholder Value Konzept ist für Versicherungsgesellschaften von besonderer Wichtigkeit. Die Gründe dafür sind einerseits in der zunehmenden Deregulierung und Öffnung der Märkte und dem damit verbundenen Wettbewerbsdruck zu sehen. Andererseits fordern die Eigenkapitalgeber eine angemessene Verzinsung ihres investierten Kapitals, welche in der Regel aber nicht nur durch laufende Dividenden erreicht wird, sondern durch die Wertsteigerung innerhalb eines Versicherungsunternehmens.
Vor dem Hintergrund oben dargestellter Problemlandschaft befasst sich die Diplomarbeit daher mit folgenden Fragestellungen:
- Welche Definitionen der Combined Ratio werden von ausgesuchten Versicherungsunternehmen verwendet?
- Welche Definition der Combined Ratio sollte im Rahmen einer wertorientierten Unternehmensführung verwendet werden?
Gang der Untersuchung:
Die Diplomarbeit gliedert sich in zwei Abschnitte. Der theoretische Abschnitt A umfasst die Themengebiete der wertorientierten Unternehmensführung, der Unternehmensbewertung und der Combined Ratio. Aufbauend auf den wesentlichen Erkenntnissen aus Abschnitt A wird im praktischen Abschnitt B eine „optimale“ Definition der Combined Ratio im Rahmen der wertorientierten Unternehmensführung empfohlen.
Die nachfolgende Gliederung gibt einen Überblick über die Inhalte der Arbeit:
1.) Einführung.
2.) Wertorientierte Unternehmensführung.
- Entstehung und Kritikpunkte am […
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 109, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2005
Sprache Deutsch
EAN 9783832489014
Verlag Diplom.de
eBook
98,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44928941
    Antrag auf Schwerbehinderung - so erhalten Sie unkompliziert den Schwerbehindertenausweis
    von Angelika Schmid
    eBook
    2,99
  • 81611599
    Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    eBook
    16,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (29)
    eBook
    12,99
  • 64109748
    Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (8)
    eBook
    13,99
  • 63921641
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (2)
    eBook
    15,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (137)
    eBook
    14,99
  • 81275158
    Eiszeit
    von Gabriele Krone-Schmalz
    eBook
    13,99
  • 72462231
    Ich war mein größter Feind
    von Adele Neuhauser
    eBook
    17,99
  • 67919179
    Der Weg des Bogens
    von Paulo Coelho
    (3)
    eBook
    9,99
  • 72656046
    Die Bibel
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.