In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Kammer

Roman

(6)
»John Grisham in Höchstform.« The New York Times

Im Hochsicherheitstrakt des Staatsgefängnisses von Mississippi wartet Sam Cayhall auf seine Hinrichtung. Er ist wegen eines tödlichen Bombenanschlags verurteilt. Seine Lage ist hoffnungslos. Nur der Anwalt Adam Hall kann ihm noch eine Chance bieten. Es geht um Tage, Stunden, Minuten.

Portrait
John Grisham hat 31 Romane, ein Sachbuch, einen Erzählband und sechs Jugendbücher veröffentlicht. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Er lebt in Virginia.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 688 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641110222
Verlag Heyne
Dateigröße 1196 KB
Verkaufsrang 19.240
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Akte
    von John Grisham
    (9)
    eBook
    9,99
  • Der Regenmacher
    von John Grisham
    (4)
    eBook
    9,99
  • Die Firma
    von John Grisham
    (17)
    eBook
    9,99
  • Das Testament
    von John Grisham
    (7)
    eBook
    9,99
  • Die Begnadigung
    von John Grisham
    eBook
    9,99
  • Das Fest
    von John Grisham
    (13)
    eBook
    9,99
  • Die Liste
    von John Grisham
    eBook
    8,99
  • Der Verrat
    von John Grisham
    eBook
    9,99
  • Der Partner
    von John Grisham
    eBook
    9,99
  • Der Klient
    von John Grisham
    (5)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Mörder und Großvater
von Blacky am 27.01.2014

Seit fast zehn Jahren sitzt der alte Sam Cayhall in der Todeszelle und wartet auf seine Hinrichtung. Obwohl er von der Schuld seines Mandanten überzeugt ist, bemüht sich der junge Anwalt Adam Hall um einen Aufschub der Vollstreckung. Denn Sam Cayhall ist sein Großvater, und Adam hofft, durch den... Seit fast zehn Jahren sitzt der alte Sam Cayhall in der Todeszelle und wartet auf seine Hinrichtung. Obwohl er von der Schuld seines Mandanten überzeugt ist, bemüht sich der junge Anwalt Adam Hall um einen Aufschub der Vollstreckung. Denn Sam Cayhall ist sein Großvater, und Adam hofft, durch den Prozeß Aufklärung über seine zerstrittene Familie zu erhalten Dieses Buch macht einen sehr nachdenklich. Auf der einen Seite der zu Recht verurteilte Mörder , auf der anderen Seite der Großvater als Familienmitglied. Es geht einem durch und durch. Selbstverständlich stellt man sich auch die Frage, ob die Todesstrafe in der heutigen Zeit überhaupt noch angemessen ist.. Absolut spannend erzählt.

Klassiker von John Grisham!
von einer Kundin/einem Kunden aus fulda am 27.11.2011
Bewertet: Taschenbuch

Wie immer schreibt auch John Grisham hier wieder in seiner gewohnten Manier. Spannende Momente, gut beschriebene Szenenbilder und absolut glaubwürdige Figuren machen dieses Buch zu einem absoluten Muss eines jeden Fans, aber auch für nicht John Grisham Leser ist dieses Buch ein gelungener Anfang, um ein Fan zu werden!

John Grisham pur!!!
von Jacqueline aus Hamburg am 29.05.2010
Bewertet: Taschenbuch

Für mich als John Grisham- Fan ist dies eins seiner besten Bücher über Sam Cayhall, der in der Todeszelle sitzt... unbedingt lesen!!! Die Verfilmung mit GEne Hackman ist grandios.