Die Jungfrau von Orleans

Eine romantische Tragödie

Reclam Universal-Bibliothek 47

(13)

Weitere Formate

Taschenbuch

"Mit seinem 1801 erschienenen und uraufgeführten Drama 'Die Jungfrau von Orleans' hatte Friedrich Schiller zu seinen Lebzeiten großen Erfolg. Die Geschichte des lothringischen Bauernmädchens Johanna von Orleans, das - unter Berufung auf göttliche Eingebung - die französischen Truppen von Sieg zu Sieg führte, dann in die Hände der Engländer fiel und 1431 als Hexe verbrannt wurde, rückt Schiller aus den Grenzen des bloßen Geschichtsdramas heraus - Johanna wird bei Schiller nicht auf dem Scheiterhaufen verbrannt, sondern erlebt die Apotheose auf dem Schlachtfeld.
Formal nimmt diese ""romantische Tragödie"" eine Sonderstellung in Schillers Werk ein: die dramatische Entwicklung wird durch lyrische Passagen unterbrochen, die Versformen sind ungewöhnlich vielfältig und reichen vom Blankvers über die feierliche Form der Stanze bis hin zum jambischen Trimeter, dem Dramenvers der antiken Tragödie.

Text in neuer Rechtschreibung. - Mit Anmerkungen von Ulrich Karthaus und einer Zeittafel der historischen Ereignisse. "
Portrait
Friedrich Schiller (seit 1802: von; 10. 11. 1759 Marbach a. N. – 9. 5. 1805 Weimar) bildet mit Goethe den Kern der Weimarer Klassik, der bedeutendsten deutschen Literaturepoche. Schiller begann als Aufsehen erregender Sturm-und-Drang-Dichter und prägte seit 1795 als Publizist, Theoretiker, Dramatiker und Lyriker das berühmte klassische Weimarer Jahrzehnt. Schillers Dramen gehören noch heute zu den meistgespielten der deutschen Literatur, seine Gedichte, z. B. die Balladen, zählten im 19. Jahrhundert und darüber hinaus zum festen kulturellen Kanon der deutschen Literatur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-000047-2
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/1 cm
Gewicht 83 g
Verkaufsrang 309
Buch (Taschenbuch)
3,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 9184859
    Die Jungfrau von Orleans
    von Friedrich Schiller
    (13)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    2,00
  • 2902974
    Die Braut von Messina
    von Friedrich Schiller
    Buch (Taschenbuch)
    4,80
  • 2856364
    Maria Stuart
    von Friedrich Schiller
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    2,90
  • 2940330
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    2,30
  • 30611810
    Die Jungfrau von Orleans (Anaconda HC)
    von Friedrich Schiller
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 14260426
    Die Jungfrau von Orleans
    von Friedrich Schiller
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,20
  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    2,10
  • 2896568
    Der Hofmeister
    von Jakob Michael Reinhold Lenz
    Buch (Taschenbuch)
    3,30
  • 2826239
    Wilhelm Tell
    von Friedrich Schiller
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    3,10
  • 45217722
    Die Jungfrau von Orleans
    von Friedrich Schiller
    Buch (Taschenbuch)
    7,99

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 43

    2868522
    König Richard II
    von William Shakespeare
    Buch
    3,10
  • Band 45

    2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (31)
    Buch
    2,10
  • Band 46

    2932067
    Der Sturm
    von William Shakespeare
    Buch
    4,00
  • Band 47

    2902973
    Die Jungfrau von Orleans
    von Friedrich Schiller
    (13)
    Buch
    3,70
    Sie befinden sich hier
  • Band 49

    2895881
    Der Verschwender
    von Wilhelm Zentner
    Buch
    3,10
  • Band 51

    2895882
    Die Verschwörung des Fiesco zu Genua
    von Friedrich Schiller
    (1)
    Buch
    4,00
  • Band 53

    2814488
    Was ihr wollt
    von William Shakespeare
    Buch
    4,20

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
2
2
0
0

Ein toller Kafka!
von Pauline Krause aus Bonn am 26.03.2018
Bewertet: Taschenbuch

Allgemeines Titel: Die Verwandlung Autor: Franz Kafka Format: Taschenbuch Verlag: Klett Seitenzahl: 57 Inhalt Eines Morgends wacht Gregor Samsa als hässlicher, menschengroßer Käfer auf und bringt das gesamte Leben der Familie durcheinander. Auch er selbst muss erstmal mit der veränderten Situation umgehen, er verliert seine Arbeit und seine Familie will nichts mehr mit ihm zu tun... Allgemeines Titel: Die Verwandlung Autor: Franz Kafka Format: Taschenbuch Verlag: Klett Seitenzahl: 57 Inhalt Eines Morgends wacht Gregor Samsa als hässlicher, menschengroßer Käfer auf und bringt das gesamte Leben der Familie durcheinander. Auch er selbst muss erstmal mit der veränderten Situation umgehen, er verliert seine Arbeit und seine Familie will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Meine Meinung Ich habe vor ungefähr einem Jahr "Der Prozess" von Kafka gelesen und war total begeistert. Die Geschichte war total abgefahren, der Schreibstil gewöhnungsbedürftig, aber faszinierend. Die Verwandlung fiel mir deutlich leichter, denn der Schreibstil war nicht ganz so anspruchsvoll, dafür war die Handlung wieder sehr verrückt. Auch fanden sich viele Parallelen zum Prozess, was mir besonders gut gefallen hat. Die meisten Menschen verfluchen Kafka, ich kann es verstehen, denn so einfach ist er nicht, aber wenn man bedenkt, dass er ein Meister der offenen Enden und Fragen ist, dann kann man ihn gar nicht hassen. Letztendlich hat er mich mit vielen Fragen zurückgelassen auf die ich, wie beim Prozess, nie eine Antwort bekommen werde. Fazit Es verdient 4/5 Sternen. Zwar es war es ein sehr guter Roman, aber er war mir irgendwie zu kurz und es blieb zu viel offen. Das was vorhanden war, war toll, man hätte aber mehr draus machen können.

Der Gerechte muß viel leiden
von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2018
Bewertet: Taschenbuch

Welcher Hohn, den Protagonisten dieses Romans Mendel Singer zu nennen, denn dem jüdischen Thora-Lehrer verging im Laufe des Lebens das Singen und Beten gründlich. Nachdem er mit seiner Familie aus Russland nach Amerika emigrierte, nahm Gott dem Gottesfürchtigen Alles, sodass er schließlich auch das Beten und Glauben einstellte. Doch... Welcher Hohn, den Protagonisten dieses Romans Mendel Singer zu nennen, denn dem jüdischen Thora-Lehrer verging im Laufe des Lebens das Singen und Beten gründlich. Nachdem er mit seiner Familie aus Russland nach Amerika emigrierte, nahm Gott dem Gottesfürchtigen Alles, sodass er schließlich auch das Beten und Glauben einstellte. Doch am Ende wartet ein Wunder auf ihn.... Ich hatte Lust, diesen Klassiker endlich zu lesen und wurde belohnt durch die traumhaft schöne Sprache! Man möchte alles laut vorlesen, es ist ein wahrer Hochgenuss!

Super gut.
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 04.10.2017
Bewertet: Taschenbuch

- Alle wichtigen Informationen sind enthalten. - Alles ist gut strukturiert (Zusammenfassung, Interpretation, Erzählperspektiven, etc.) - Super Qualität. - Gute Interpretationshilfe für Hausaufgaben und Klausuren.


Wird oft zusammen gekauft

Die Jungfrau von Orleans - Friedrich Schiller

Die Jungfrau von Orleans

von Friedrich Schiller

(13)
Buch (Taschenbuch)
3,70
+
=
Die heilige Johanna der Schlachthöfe - Bert Brecht

Die heilige Johanna der Schlachthöfe

von Bert Brecht

Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

10,90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen