In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Impfentscheidung

Ansichten, Überlegungen und Informationen - vor jeglicher Ausführung!

(1)
Eines ist klar: Impfen macht krank! Das ist auch beabsichtigt. Unklar und umstritten ist nur, wie sehr. Bis heute sind keine Studien von Ungeimpften gegen Geimpfte veranlasst worden, die viele unheilvolle Diskussionen beenden könnten. Man will es wohl nicht wissen. Das ganze Impfprogramm könnte zusammenbrechen. Da keiner richtig weiß, was nach der Spritze geschieht und nur Statistik zur Aussage gebracht wird, bleiben wichtige Fragen ungeklärt. Dass dann noch die Augen und Ohren verschlossen werden, wenn Betroffene Impffolgen einklagen, wenn Impfausweise bei Erkrankungen nicht angeschaut und bei anderen Untersuchungen nicht einbezogen werden, dann gute Nacht, moderne „Wissenschaft“. Dann können nur noch Propaganda, Werbung und Angstkampagnen helfen, die Umsätze zu steigern. So etwas funktioniert heute auf Kosten der Volksgesundheit! Impfungen sind Körperverletzungen, über die jeder für sich selbst und für seine Kinder mit entscheiden muss. Injektionen können nicht rückgängig gemacht werden. Was anschließend passiert, ist wenig beinflussbar. Hier sind frühzeitige Abwägungen gefragt, die nicht allein der Aufklärung durch die Herstellerfirmen überlassen werden können. Dabei haben wir heute ganz andere Nöte als die Impfkrankheiten. Bei Allergien, bei Rheuma und bei Krebs nützen die Impfungen nicht, sondern schaden und sind vermutlich hier in wesentlicher Mitverantwortung. Entscheiden müssen Sie selbst, wie Sie sich und Ihre Kinder heute gesund erhalten wollen. Die vorliegenden Ausführungen sollen Ihnen helfen, zu warten und zu schauen, wie anders und vorteilhaft die Entwicklung ohne Impfungen ist. Das bedarf eines gewissen Widerstandes, der aber stets und bei jeder Krankheiten notwendig ist. Man kann nicht früh genug anfangen, das zu trainieren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 168 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783934048300
Verlag Sprangsrade-Verlag
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Streit ums Impfen
    von Nadja Podbregar
    eBook
    3,49
  • Nicht impfen - was dann ?
    von Friedrich P. Graf
    eBook
    15,99
  • Impfen - Das Geschäft mit der Unwissenheit 4.erweiterte Auflage
    eBook
    4,99
  • Die vergessenen Kinder
    von Rita Bittner
    (3)
    eBook
    0,00
  • Ich bin dann mal schlank: Das Erfolgsprogramm
    von Patric Heizmann
    eBook
    16,99
  • Impfen Pro & Contra
    von Martin Hirte
    (6)
    eBook
    10,99
  • Kritik der Arzneiroutine bei Schwangeren und Kleinkindern
    von Friedrich P. Graf
    eBook
    14,99
  • Impfen
    von Gisela Brehmer, Barbara Beland
    eBook
    1,99
  • Die Mama-Trickkiste für die Babyzeit
    von Ute Glaser
    eBook
    14,99
  • Gesundheit für Kinder: Kinderkrankheiten verhüten, erkennen, behandeln
    von Herbert Renz-Polster, Arne Schäffler, Nicole Menche
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sollte jeder mal gelesen haben, wisst ihr überhaubt was wirklich beim Impfen passiert?!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rhodt am 22.05.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe das Buch gelesen und fand es sehr informatif mit vielen Details, die ich nicht wuste und kaum einer kennt. Alle folgen nur der Masse, in der Hoffnung das die wissen was sie tun, aber weis die Masse was sie tut?! Lassen sie sich nicht von Ärtzten einschüchtern,... Ich habe das Buch gelesen und fand es sehr informatif mit vielen Details, die ich nicht wuste und kaum einer kennt. Alle folgen nur der Masse, in der Hoffnung das die wissen was sie tun, aber weis die Masse was sie tut?! Lassen sie sich nicht von Ärtzten einschüchtern, gehen sie ihren weg. Ich habe meinen durch dieses Buch gefunden und werde meinem Kind die Dinge an denen ich leide ersparen. Nicht allergiesiert zu werden ist unbezahlbar! Als Baby kann man sich leider nicht wehren! Haben sie mal darüber nach gedacht wie sich ein Baby fühlt nach einer Impfung?! ........es ist eine Entscheidung für das Leben Ihres Kindes, Sie sollten diese Entscheidung nicht leichtfertig treffen!