>> tolino vision 4 HD + eBook-Bundle zum Vorteilspreis | Jetzt sparen**

Die Hurenkönigin und der Venusorden

Historischer Kriminalroman

Die Hurenkönigin ermittelt 3

(9)
Frankfurt am Main 1512: Die charismatische Alma und ihre verführerische Tochter Irene bescheren dem Frauenhaus am Dempelbrunnen einen Zulauf wie in besten Zeiten. Auch die Hurenkönigin Ursel ist fasziniert von Alma – so sehr, dass sie sich von ihrem langjährigen Geliebten trennt.
Doch als man die Leiche eines Ratsherrn findet, verdächtigt man Alma, weil sie einen heftigen Streit mit ihm hatte. Die Hurenkönigin ermittelt und findet heraus, dass mehrere Personen gute Gründe hatten, dem Senator nach dem Leben zu trachten. Als ihr schließlich klar wird, wer den Mord wirklich begangen hat, muss sie um ihr Leben bangen…

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783843704519
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 2252 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46005710
    Reife Frauen, junge Mädchen – Wer fickt besser? - Niklas Rakkaus
    Reife Frauen, junge Mädchen – Wer fickt besser?
    von Niklas Rakkaus
    eBook
    2,99
  • 45245094
    Begin Again / Again Bd.1 - Mona Kasten
    Begin Again / Again Bd.1
    von Mona Kasten
    (157)
    eBook
    9,99
  • 40338489
    Erste Blüte - Anonym
    Erste Blüte
    von Anonym
    eBook
    9,99
  • 33748394
    Zähme mich! - Jasmine Haynes
    Zähme mich!
    von Jasmine Haynes
    (1)
    eBook
    6,49
  • 45250701
    Eine Nachtmär - Ananke
    Eine Nachtmär
    von Ananke
    (1)
    eBook
    5,99
  • 32565824
    Sex im alten Rom, Sammelband 1-3 - Rhino Valentino
    Sex im alten Rom, Sammelband 1-3
    von Rhino Valentino
    (2)
    eBook
    3,99
  • 20423018
    Der Kuss des Satyrs - Elizabeth Amber
    Der Kuss des Satyrs
    von Elizabeth Amber
    (11)
    eBook
    7,99
  • 24268654
    Glühende Lust - Laura Simon
    Glühende Lust
    von Laura Simon
    eBook
    7,49
  • 45290882
    Der Prachtsohn - Corinna Kramer
    Der Prachtsohn
    von Corinna Kramer
    eBook
    9,99
  • 44083951
    Perlen und Peitschen - Eine gefährliche Begierde - Anne Hope
    Perlen und Peitschen - Eine gefährliche Begierde
    von Anne Hope
    eBook
    2,99

Weitere Bände von Die Hurenkönigin ermittelt

  • Band 1

    27959638
    Das Geheimnis der Totenmagd
    von Ursula Neeb
    (22)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    33815320
    Die Hurenkönigin und der Venusorden
    von Ursula Neeb
    (9)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
5
0
0
0

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 29.04.2016

Super, gut geschrieben, so dass man es nicht aus der Hand legen möchte. Genau wie die anderen Bücher von Ursula Neeb. Mehr davon!!

Die Hurenkönigin ermittelt
von Nati am 08.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In ihrem dritten Roman um die Hurenkönigin Ursel Zimmer verbindet Ursula Neeb wieder einen historischen Roman mit einer Kriminalgeschichte. Eine Kombination, die ich mir gut gefallen hat. Frankfurt, im Jahre 1512, kurz vor Beginn der alljährlichen Frühjahrsmesse klopfen Alma und ihre Tochter Irene Deckinger an die Tür der Hurenkönigin Ursel... In ihrem dritten Roman um die Hurenkönigin Ursel Zimmer verbindet Ursula Neeb wieder einen historischen Roman mit einer Kriminalgeschichte. Eine Kombination, die ich mir gut gefallen hat. Frankfurt, im Jahre 1512, kurz vor Beginn der alljährlichen Frühjahrsmesse klopfen Alma und ihre Tochter Irene Deckinger an die Tür der Hurenkönigin Ursel Zimmer. Sie bitten um Obdach wenigstens für die Zeit der Messe. Alma war früher selbst Frauenhauswirtin in Ulm, doch ihr Haus wurde geschlossen, weil dort die Geschlechterpest herrschte. Nun zieht sie gemeinsam mit ihrer Tochter Irene als Wanderhure durch das Land, um sich ihren Unterhalt zu verdienen. Ursel nimmt die beiden Frauen in ihrem Haus auf. Irene ist ein Gewinn für das Frauenhaus, da sie sich durch ihre Schönheit zu einer Attraktion entfaltet. Alma entwickelt eine Zuneigung zu Ursel und erzählt ihr faszinierende Geschichten von der langen Tradition der Venuspriesterinnen. Die Hurenkönigin wird in den Bann von Alma gezogen und merkt erst später, dass sie ihre langjährige Beziehung mit Bernhard aufs Spiel setzt. Wenige Tage nach der Ankunft der beiden Frauen findet in der Schankstube des Frauenhauses ein Festbankett zu Ehren des Freiherrn von Fugger statt. Nach einem ausgiebigen Gelage gibt es einen gewaltigen Streit und der Ratsherr Uffsteiner verlässt betrunken sowie wütend die Feier. Am nächsten Tag wird seine verstümmelte Leiche gefunden. Alma wird verdächtigt, doch sie war nicht die einzige, die mit ihm Streit hatte, so beginnt die Hurenkönigin Ursel zu ermitteln und begibt sich selbst in Gefahr. Wer die ersten Bände um die Hurenkönigin Ursel Zimmer nicht gelesen hat, kommt trotzdem mühelos in die Geschichte hinein. Das Buch ist leicht geschrieben und lässt sich flüssig lesen. Dieses wird meiner Meinung hervorgerufen, dass sich Ursula Neeb der modernen Sprache bedient. Problemlos kann man den Handlungsablauf folgen. Es ist der Autorin hervorragend gelungen gut recherchierte Eindrücke aus dem 16. Jahrhundert zu vermitteln, so dass alles sehr lebendig wirkt. Durch die bildliche Darstellung der Charaktere konnte ich mir die Personen gut vorstellen. Ursel Zimmer ist eine Frau mit Herz, ich empfand sie sehr sympathisch mit ihren Stärken, aber auch Schwächen, dadurch wirkte alles sehr authentisch. Ich fühlte mich von dem Buch gut unterhalten durch die angenehme Mischung aus historischen Fakten und einer interessanten Kriminalhandlung.

Die Hurenkönigin und der Venusorden
von einer Kundin/einem Kunden am 10.05.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: Frankfurt am Main 1512: Die charismatische Alma und ihre verführerische Tochter Irene bescheren dem Frauenhaus am Dempelbrunnen einen Zulauf wie in besten Zeiten. Auch die Hurenkönigin Ursel ist fasziniert von Alma - so sehr, dass sie sich von ihrem langjährigen Geliebten trennt. Doch als man die Leiche eines Ratsherrn findet,... Klappentext: Frankfurt am Main 1512: Die charismatische Alma und ihre verführerische Tochter Irene bescheren dem Frauenhaus am Dempelbrunnen einen Zulauf wie in besten Zeiten. Auch die Hurenkönigin Ursel ist fasziniert von Alma - so sehr, dass sie sich von ihrem langjährigen Geliebten trennt. Doch als man die Leiche eines Ratsherrn findet, verdächtigt man Alma, weil sie einen heftigen Streit mit ihm hatte. Die Hurenkönigin ermittelt und findet heraus, dass mehrere Personen gute Gründe hatten, dem Senator nach dem Leben zu trachten. Als ihr schließlich klar wird, wer den Mord wirklich begangen hat, muss sie um ihr Leben bangen... Meine Meinung: Ich fand das Buch gut und habe es in einem Ruck durchgelesen. Der kriminalistische Teil, den man eigentlich durch den Klappentext erwartet, ist nicht sehr groß bzw. ich hätte mir da mehr gewunschen. Ursel ermittelt nicht wirklich, sondern stolpert mehr über die Informationen. Auch hatte ich von Anfang an, den richtigen Verdacht, wer der Täter war. Ich weis nicht, ob es anderen auch so ging, aber es war für mich recht offensichtlich. Das hat es dann etwas langweilig gemacht, da ich nur noch drauf wartete, wie sie des dann herausfinden. Auch hätte ich mir mehr mit dem Venusorden erwartet, der kam doch etwas kurz. Der historische Teil ist jedoch wie erwartet gut. Wenn man einige historische Romane gelesen hat, bekommt man eine ungefähre Vorstellung von den Abläufen damals. Diese wurden hier wunderbar wiedergegeben. Die Organisation einer Stadt und wie die Machtstruktur aufgebaut ist und dazwischen die erfrischende Art, mit der die Hurenkönigin mit den Stadträten und den Amtsinhabern umspringt. Trotz allem fand ich das Buch gut und geb ihm deswegen 4 Sterne.


Wird oft zusammen gekauft

Die Hurenkönigin und der Venusorden - Ursula Neeb

Die Hurenkönigin und der Venusorden

von Ursula Neeb

(9)
eBook
7,99
+
=
Die Rache der Hurenkönigin - Ursula Neeb

Die Rache der Hurenkönigin

von Ursula Neeb

(11)
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen