>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Die Hochzeit der Chani Kaufman

Roman

(16)

Sie haben sich dreimal gesehen, sie haben sich noch nie berührt, aber sie werden heiraten: die neunzehnjährige Chani Kaufman und der angehende Rabbiner Baruch Levy. Doch wie geht Ehe, wie geht Glück? Eine fast unmögliche Liebesgeschichte in einer Welt voller Regeln und Rituale. Das freche und anrührende Debüt von Eve Harris.

Portrait
Eve Harris, geboren 1973 in London, Tochter polnisch-israelischer Eltern, arbeitete zwölf Jahre als Lehrerin, darunter an katholischen und jüdisch-orthodoxen Mädchenschulen in London und Tel Aviv. ›Die Hochzeit der Chani Kaufman‹ ist ihr erster Roman; er schaffte es auf die Longlist des renommierten Man Booker Prize 2013 und war Finalist bei den National Jewish Book Awards 2014. Eve Harris lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-30020-8
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/3 cm
Gewicht 430 g
Originaltitel The Marrying of Chani Kaufman
Auflage 10. Auflage
Übersetzer Kathrin Bielfeldt
Verkaufsrang 31.190
Buch (Taschenbuch)
16,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Hochzeit der Chani Kaufman
    von Eve Harris
    (16)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Sensationelles Debüt“

Ursula Kutzer, Thalia-Buchhandlung Wien

Dieses Buch zählt für mich zu einem der besten des heurigen Jahres. Die Autorin Eve Harris beschreibt drei Schicksale in einer orthodoxen jüdischen Londoner Gemeinde. Chani und Baruch, die heiraten sollen und sich behutsam anzunähern versuchen und die Frau eines Rabbi, die eine für sie erträgliche Zukunft zu finden hofft. Bewegend, berührend, herzergreifend... Jedes Superlativ wird diesem Buch gerecht. Einmal mehr hat der hoch literarische Diogenes Verlag bewiesen, welche Buchperlen er finden kann. Unbedingt lesen!!!! Dieses Buch zählt für mich zu einem der besten des heurigen Jahres. Die Autorin Eve Harris beschreibt drei Schicksale in einer orthodoxen jüdischen Londoner Gemeinde. Chani und Baruch, die heiraten sollen und sich behutsam anzunähern versuchen und die Frau eines Rabbi, die eine für sie erträgliche Zukunft zu finden hofft. Bewegend, berührend, herzergreifend... Jedes Superlativ wird diesem Buch gerecht. Einmal mehr hat der hoch literarische Diogenes Verlag bewiesen, welche Buchperlen er finden kann. Unbedingt lesen!!!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Zopf
    (172)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Der Trick
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Meine geniale Freundin
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Tausend strahlende Sonnen
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Unorthodox
    (27)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Wir sehen uns am Meer
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Little Bee
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ehre
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Die Middlesteins
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Albertos verlorener Geburtstag
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • Das Geheimnis des Kalligraphen
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Eine treue Frau
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Am Strand
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Stein der Geduld
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Sophia oder der Anfang aller Geschichten
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • Was zusammengehört
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Waldes Dunkel
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
5
0
0
0

Einblicke in eine fremde Welt...
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Leben ultraorthodoxer jüdischer Familien mitten im heutigen London und zugleich eine Geschichte vor allem über starke, mutige Frauen zwischen Aufbruch, Tradition und Heimat. Mit viel Humor, Witz und Einfühlungsvermögen erzählt. Unbedingt ergänzend dazu lesen: Deborah Feldman: "Unorthodox"

von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2017
Bewertet: anderes Format

Dies war ein Tipp einer Kollegin,da wir uns über, "unorthodox" , unterhalten haben und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Was es in unserer heutigen Zeit noch gibt....

von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2017
Bewertet: anderes Format

Die Hochzeit der Chani Kaufman ist ein literarisches Juwel, ich finde es einfach nur bezaubernd und wunderschön. Eines meiner absoluten Lieblinge.