>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Die helle Kammer

Bemerkungen zur Photographie


»Es geht in Die helle Kammer keineswegs ums Photographieren (als Akt der Herstellung), sondern um die ›PHOTOGRAPHIE‹, ein Faszinosum, welches – Bild, das es ist – wahrgenommen, erblickt, angeschaut sein will. Und wer so genau hinschaut wie Roland Barthes, sieht als ›spectator‹ im Photo ein Symbol der Unsterblichkeit, sieht es als Magie und Alchimie, sieht darin sowohl die wahnhafte Doppelgängermotivik als auch die unbewegte Klarheit des Haiku, sieht letztlich sogar den abstrakten Körperteil ›Ausdruck‹ – ›dieses Unerhörte, das vom Körper zur Seele führt –animula.« Süddeutsche Zeitnng

Portrait
Roland Barthes (1915-80), einer der bedeutendsten Kritiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ist als einer der Initiatoren und Vorkämpfer der semiologischen Revolution bekannt geworden und für ein Werk, in dem sich biographisches Material und wissenschaftlicher Ansatz miteinander verflechten. Einen heute relativ unbekannten Teil seines Werkes verfasste er in den fünfziger Jahren. Zu dieser Zeit war Roland Barthes aktiv beteiligt an der Gründung und dem Erscheinen der Zeitschrift 'Teatre populaire', eines ebenso ästhetischen wie politischen Phänomens. Anfang der sechziger Jahre gibt Barthes das Theater auf, er besucht es nicht mehr, er schreibt so gut wie keinen Artikel mehr über Aufführungen. Aber er ist langfristig von seiner Erfahrung geprägt 'Im Herzen meines Werks, das Theater'. Er starb am 26. März 1980 an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Zuletzt hatte er am Collège de France einen Lehrstuhl für Semiologie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Dietrich Leube
Seitenzahl 137
Erscheinungsdatum 04.06.1989
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-38142-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/108/8 mm
Gewicht 168
Originaltitel Note sur la photographie
Abbildungen Nachdr. mit Fotos. 18 cm
Auflage 16
Verkaufsrang 32.802
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16544786
    Theorien der Fotografie zur Einführung
    von Peter Geimer
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 5802133
    Meisterwerke
    von Henri Cartier-Bresson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,20
  • 35360309
    Before They Pass Away
    von Jimmy Nelson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    131,60
  • 17586463
    Die helle Kammer
    von Roland Barthes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 3217676
    Über Fotografie
    von Susan Sontag
    Buch (Taschenbuch)
    18,40
  • 29150355
    Lee Lockwood. Castros Kuba. 1959–1969
    von Lee Lockwood
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,99
  • 35456346
    Jessica Backhaus
    von Elisabeth Biondi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    70,00
  • 45383815
    Ach, Amiland!
    von Arthur Honegger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    56,99
  • 64506807
    Bookish!
    von Günter Karl Bose
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,80
  • 44493004
    James Lovelock et al. Die Erde und ich
    von James Lovelock
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die helle Kammer - Roland Barthes

Die helle Kammer

von Roland Barthes

Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Über Fotografie - Susan Sontag

Über Fotografie

von Susan Sontag

(1)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen