>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Die heilige Kultur der Maya. Ihre atlantische Herkunft, das Kalendersystem und seine Ausrichtung auf die Plejaden

Ihre atlantische Herkunft, das Kalendersystem und seine Ausrichtung auf die Plejaden

Die Maya kamen von einem Ort, an dem das Wasser den Quell der Weisheit verschlungen hatte, von Atlantis, und ihre Tempel sind – ebenso wie ihre Kalender – nach den Plejaden ausgerichtet. Es gibt nicht nur einen Mayakalender, sondern deren viele, und das kosmologische Wissen dieses alten Kulturvolkes war so umfassend, dass jeder auf anderen energetischen Zyklen beruht. Sie dienen dem höheren Zweck, das Leben der Menschen und ihrer Gesellschaften auf den großen Pulsschlag des Kosmos abzustimmen, auch Hunab K’u genannt, das göttliche Prinzip des Weltganzen, das alles mit allem und jeden mit jedem verbindet.Bisher war unbekannt, welchen enormen Einfluss die Kultur der Maya vor 11.600 Jahren auf die gesamte östliche und westliche Zivilisation ausübte. Und erstmals wird in diesem Buch auch der Plejadenkalender enthüllt, der 26.000 Jahre oder ein Weltzeitalter umfasst und damit weit über das Schicksalsjahr 2012 hinausgeht.Das vorliegende Buch ist vielleicht das wichtigste Werk über die Kultur der Maya für unsere Zeit, verfasst von einem Maya-Ältesten, der dieses Wissen im Geheimen in zwölfter Generation vermittelt bekam.
Hunbatz Men, geboren in Wenkal/Yucatán, wurde seit seinem ersten Lebensjahr zum Schamanen und heiligen Mann ausgebildet. Er ist ein Tageshüter – eine Autorität in Bezug auf Geschichte, Chronologie, Kalenderwesen und kosmisches Wissen der Maya.
Portrait

"Geboren in Wenkal auf Yucatßn, einem Mayadorf in der Nõhe von ChichÚn Itzß, wurde HUNBATZ MEN bereits seit seinem ersten Lebensjahr zum Schamanen und heiligen Mann ausgebildet. Er bekam seine Kenntnisse im Geheimen in zw÷lfter Generation ³bermittelt und ist heute ein geachteter Zeremonienleiter und Tagesh³ter der Maya, eine Autoritõt in Bezug auf Geschichte, Chronologie, Kalenderwesen und kosmisches Wissen.
Seit Jahrzehnten bereist Hunbatz Men die ganze Welt, um native Angelegenheiten zu unterst³tzen und Veranstaltungen abzuhalten, in denen er die Mathematik, Astrologie und Philosophie der Maya weitergibt und ³ber ihre Zeremonien und soziale Organisation spricht. In vielen Lõndern gr³ndete er Maya Mystery Schools, die durch seine Sch³ler vertreten werden, und ist Leiter des ebenfalls von ihm gegr³ndeten Maya Ceremonial, Cultural & Educational Center in Lol Be sowie der Cosmic Initiatic University of YokÆhah Maya in MÚrida, Yucatßn. Dar³ber hinaus ist er Mitglied des -ltestenrates der Maya Itzß in Mexiko und des Council of World Elders in Deutschland, dem auch Masaru Emoto, Galsan Tschinag und die deutsche Schamanin Karin Tag angeh÷ren. In mehreren B³chern und Brosch³ren erlõuterte er den Wissensstand der Maya mit Blick auf das neue Jahrtausend. Sein ganzes Leben ist der Wiederbelebung der Weisheit und Kultur der alten Maya gewidmet, und seine visionõren und zukunftsorientierten Lehren finden weltweit Anerkennung.
AUSBILDUNG
Akademie der Feinen K³nste, Yucatßn
Stipendium des Staates Yucatßn f³r das Studium der Malerei und Bildhauerei an der Akademie +La Esmeralda¿, Mexiko Stadt
STUDIEN IN MAYA-PHILOSOPHIE
Zentrum f³r Prõ-Amerikanische Kultur, Mexiko Stadt
Institut f³r Prõ-Amerikanische Kultur und Wissenschaft, Mexiko Stadt
ABSCHL_SSE, DOZENTUREN UND W_RDIGUNGEN (AUSWAHL)
Berechtigung zur Weitergabe der indigenen Kultur von der Hochschule f³r Handel und Verwaltung, National Polytechnic Institute, Mexiko Stadt
Dozentur f³r Maya-Philosophie am National Polytechnic Institute, Mexiko Stadt
Diplom vom Verband der Schriftsteller, Herausgeber und grafischen K³nstler Panamas
Stõndiger Gast einer einmonatigen Sendereihe auf XEEP, dem gr÷¯ten Kulturradiosender Mexikos, als Sõule des zeitgen÷ssischen kulturellen Denkens
Sprecher auf dem +Symposion ³ber die indigenen V÷lker Amerikas: ein Kontinent, eine Kultur¿, University of Texas, Austin, Texas, USA
Hauptredner auf drei +Global Vision 2000¿-Konferenzen im August 1993 in Washington, DC, und Landover, Maryland, USA
W³rdigung als Chaski (Bote) f³r die Vereinigung der Indianischen V÷lker Amerikas durch das Institut f³r Prõ-Amerikanische Kultur und Wissenschaft, Mexiko Stadt
W³rdigung durch das Indian Council von S³damerika (CISA) f³r die _berbringung einer indigenen s³damerikanischen Flagge, die mehr als 400 Jahre nicht in Mexiko war
W³rdigung durch MAISC, die Bewegung der Sonnenkulturen amerikanischer Indianer, f³r die Herbeif³hrung des ersten Paktes zwischen dem Hueylatokan û dem Stõndigen Nationalrat der Azteken û und den Potawatomi-Indianern, USA
W³rdigung f³r das Schmieden des Bandes zwischen den Maya in Mexiko und den Inka in Peru durch die Stadt Cuzco, Peru (Kulturerbe der Welt)
W³rdigung f³r die kontinentale Vereinigung der Indianischen V÷lker Amerikas durch das Gremium des Ollantaytambo-Distrikts, Cuzco, Peru
Anerkennungsurkunde des Kiwanis Club in Panama f³r Vortrõge ³ber die Maya
F÷rderer der Maya-Sprache Itzamna an der Stõdischen Akademie in MÚrida, Yucatßn
Anerkennung als Kulturtrõger der Maya, Universitõt von Antioquia, Kolumbien
Hunbatz Men hielt au¯erdem Vorlesungen, Seminare und Workshops und leitete Zeremonien in -quador, Belgien, Bolivien, Costa Rica, Deutschland, El Salvador, Frankreich, Gro¯britannien, Guatemala, Honduras, Kolumbien, Mexiko, den Niederlanden, Panama, Peru und an vielen Orten in den USA und Kanada."

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 21.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939373-74-2
Verlag AMRA Verlag
Maße (L/B/H) 219/144/23 mm
Gewicht 372
Originaltitel The Eight Calendars of the Maya
Abbildungen zahlreiche Illustrationen
Verkaufsrang 21.657
Buch (gebundene Ausgabe)
20,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18144531
    Der Maya Code.
    von Barbara Hand Clow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 16849018
    Maya
    von KAMIRA Eveline Berger
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 33814826
    Schlange des Lichts
    von Drunvalo Melchizedek
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,40
  • 43889589
    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe
    von Erich von Däniken
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 3076152
    Praxis der weissen und schwarzen Magie
    von Det Morson
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    25,60
  • 21364248
    Atlantis und 2012
    von Frank Joseph
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 38368883
    Mandala - Spiegel der Seele / immerwährender Geburtstagskalender (Tischkalender immerwährend DIN A5 hoch) / Kalender
    von Christine Bässler
    Kalender
    23,10
  • 73924385
    Ihr Chinesisches Horoskop 2018 / Kalender
    von Daniela Herzberg
    Kalender
    8,90
  • 32018487
    Ihr seid nicht allein
    von James Van Praagh
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 10222491
    Inannas Rückkehr
    von V. Susan Ferguson
    Buch (Taschenbuch)
    23,60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die heilige Kultur der Maya. Ihre atlantische Herkunft, das Kalendersystem und seine Ausrichtung auf die Plejaden - Hunbatz Men

Die heilige Kultur der Maya. Ihre atlantische Herkunft, das Kalendersystem und seine Ausrichtung auf die Plejaden

von Hunbatz Men

Buch (gebundene Ausgabe)
20,70
+
=
Die Maya - Éric Taladoire

Die Maya

von Éric Taladoire

Buch (gebundene Ausgabe)
15,40
+
=

für

36,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen