>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Die Großrussin

(9)
Dr. Ullrich Hasselmann bekommt Post vom Jugendamt. Das Wohl seines Kindes sei gefährdet! Seltsam: Seine beiden Töchter, allerliebste Zwillinge, sitzen gesund und munter vor ihm. Nur langsam dämmert ihm, dass dieses Schreiben mit einer gewissen Jelena zu tun haben könnte, mit der er vor achtzehn Jahren gegen reichlich Geld eine Scheinehe einging. Auf der Suche nach seinem unbekannten Sohn arbeitet sich der hypochondrische Altphilologe in die Abgründe seiner völlig zu Recht verdrängten Vergangenheit vor. Durch sein etwas pedantisches Wesen bringt Dr. Hasselmann dabei innerhalb von wenigen Stunden zwei rivalisierende osteuropäische Mafia-Banden komplett gegen sich auf.
Ja, es gibt auch Tote.
Und zwar hallo.
Rezension
Stefan Schwarz macht mich sprachlos - und das will was heißen. Klüger und witziger geht kaum!
Portrait
Stefan Schwarz, Jahrgang 1965, ist mehrfach erprobter Ehemann und leidenschaftlicher Vater. Er schreibt Kolumnen, Theaterstücke und für das Fernsehen. Seine Lesungen genießen längst Kultstatus. Zuletzt erschienen seine Erfolgsromane «Hüftkreisen mit Nancy» (2010), «Das wird ein bisschen wehtun» (2012) und «Die Großrussin» (2014).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 24.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26697-3
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,2 cm
Gewicht 252 g
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Großrussin
    von Stefan Schwarz
    eBook
    9,99
  • Ich höre dir zu, Schatz
    von Stefan Schwarz
    eBook
    7,99
  • Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (46)
    eBook
    7,99
  • Rollmopskommando
    von Krischan Koch
    eBook
    7,99
  • Herzversagen
    von Alessia Gazzola
    eBook
    8,99
  • Ich will wie meine Katze riechen
    von Julius Fischer
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Witziger Roman“

Martina Peturnig, Thalia-Buchhandlung Vöcklabruck

Dr. Ullrich Hasselmann ist ein pedant, verheiratet und hat Zwillinge. Eines Tages bekommt er Post vom Jugendamt mit der Nachricht daß er sich um seinen Sohn kümmern muß da Ihm seine Mutter nicht mehr gewachsen ist. Ihm fällt ein daß er in seinen Jugendjahren eine Scheinehe mit einer Russin eingegangen ist um an Geld zu kommen. Er beginnt mit Jelena , Slawa seinen Sohn von dem er bis jetzt nichts wußte zu suchen und wird dabei in einen Mafiakrieg verwickelt.
Wer trockenen Humor liebt wird auch diese Buch lieben,
Dr. Ullrich Hasselmann ist ein pedant, verheiratet und hat Zwillinge. Eines Tages bekommt er Post vom Jugendamt mit der Nachricht daß er sich um seinen Sohn kümmern muß da Ihm seine Mutter nicht mehr gewachsen ist. Ihm fällt ein daß er in seinen Jugendjahren eine Scheinehe mit einer Russin eingegangen ist um an Geld zu kommen. Er beginnt mit Jelena , Slawa seinen Sohn von dem er bis jetzt nichts wußte zu suchen und wird dabei in einen Mafiakrieg verwickelt.
Wer trockenen Humor liebt wird auch diese Buch lieben,

„Trockener Humor vom Feinsten“

Regina Götzendorfer, Thalia-Buchhandlung Plus City

"Hilfe, mein Ball ist umgefallen!" Wenn sie das witzig finden, dann haben sie genau den richtigen Humor für dieses Buch. Es ist komplett anders als sein letztes Buch (Das wird ein bisschen wehtun), aber wieder ein Kracher! Denn der trockene Humor von Stefan Schwarz passt in alle möglichen Geschichten und das finde ich mehr als gut. Vielen Dank Hr. Schwarz für diese kurzweilige Unterhaltung! "Hilfe, mein Ball ist umgefallen!" Wenn sie das witzig finden, dann haben sie genau den richtigen Humor für dieses Buch. Es ist komplett anders als sein letztes Buch (Das wird ein bisschen wehtun), aber wieder ein Kracher! Denn der trockene Humor von Stefan Schwarz passt in alle möglichen Geschichten und das finde ich mehr als gut. Vielen Dank Hr. Schwarz für diese kurzweilige Unterhaltung!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Wäre ich du, würde ich mich lieben
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Gott bewahre
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Furchtbar lieb
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Jürgen
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Dolfi und Marilyn
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Ex
    (4)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Man tut, was man kann
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • On se left you see se Siegessäule
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Bullenbrüder
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Frettsack
    (21)
    eBook
    8,99
  • Andere tun es doch auch
    (9)
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • Dreimal Tote Tante / Thies Detlefsen Bd.4
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Das Leben kleben
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Alleine ist man weniger zusammen
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Hauptsache nichts mit Menschen
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Gebratene Störche
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Hüftkreisen mit Nancy
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Der Besuch der alten Dame
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ich habe eine Axt – Urlaub in den Misantropen
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2018
Bewertet: anderes Format

Wehe, man geht als Student eine Scheinehe ein, um über dunkle Kanäle Geld in die klamme Kasse zu spülen. Ein hinreißender Roman voll rabenschwarzem Humor und herrlicher Charaktere.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Akademiker nimmt es mit der Maffia auf. Viel Sprachwitz, temporeiche Komik.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Abgefahren und sehr, sehr lustig. So schreibt nur Stefan Schwarz. Lachtränen garantiert.