In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Grausamen

Thriller

(78)
Der erste Ermittler-Krimi von US-Bestseller-Autor John Katzenbach: genial geschrieben, abgründig, packend!

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Weg sein. Wie immer. Unzählige Male schon ist die dreizehnjährige Tessa Gibson in dem noblen Vorort, in dem sie lebt, von ihrer besten Freundin nach Hause gelaufen.
Doch in dieser Herbstnacht kommt sie dort nicht an, verschwindet spurlos, wie vom Erdboden verschluckt. Die Stadt ist schockiert, Angst breitet sich aus, Tessas Familie zerbricht – der Fall wird nie aufgeklärt.
Zwanzig Jahre später werden zwei abgehalfterte Ermittler auf den Fall angesetzt. Gabriel („Gabe") ist Alkoholiker, traumatisiert von einer Familientragödie. Marta, eine ehemalige Drogenfahnderin, hat bei der Verfolgung eines Dealers versehentlich ihren Partner erschossen.
Die beiden stoßen auf eine bislang unentdeckte Spur: Kurz nach Tessas Verschwinden ereigneten sich vier brutale Morde an jungen Männern, und offenbar besteht eine Verbindung zwischen diesen Verbrechen. Bei ihren Nachforschungen wird schnell klar, dass die Polizeiführung keinerlei Interesse an der Wahrheit hat. Wer nachbohrt, spielt mit seinem Leben. Und das gilt nicht zuletzt für Gabe and Marta ...

"Katzenbach ist einer der fesselndsten Autoren, die die Krimi-Branche derzeit zu bieten hat." Hannoversche Allgemeine Zeitung
Portrait

John Katzenbach, geboren 1950, war ursprünglich Gerichtsreporter für den Miami Herald und die Miami News. Bei Droemer Knaur sind bislang elf Kriminalromane von ihm erschienen. Zweimal war Katzenbach für den Edgar Award, den renommiertesten amerikanischen Krimipreis, nominiert. Er lebt in Amherst/Massachusetts.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783426442104
Verlag Droemer eBook
Dateigröße 1529 KB
Übersetzer Anke Kreutzer, Eberhard Kreutzer
Verkaufsrang 3.305
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (192)
    eBook
    9,99
  • Nur der Tod kann dich retten
    von Joy Fielding
    (17)
    eBook
    8,99
  • Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (50)
    eBook
    13,99
  • Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (29)
    eBook
    4,99
  • Der Näher
    von Rainer Löffler
    (81)
    eBook
    9,99
  • Bestechung
    von John Grisham
    (30)
    eBook
    18,99
  • Ragdoll - Dein letzter Tag
    von Daniel Cole
    (204)
    eBook
    9,99
  • Schwarzer Skorpion - Thriller
    von B.C. Schiller
    (5)
    eBook
    3,99
  • Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (6)
    eBook
    8,99
  • Bedenke, was du tust / Inspector Lynley Bd.19
    von Elizabeth George
    (20)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Später Ermittlungserfolg“

Ursula Raab, Thalia-Buchhandlung Thalia Wels Max-

Die 13-jährige Tessa kommt von einem Besuch bei ihrer Freundin nicht mehr nach Hause. Die Ermittlungen bleiben ohne Erfolg.
20 Jahre später stolpern zwei Polizisten, die gerade beide in einer schwierigen Situation sind, über diesen Fall und versuchen die losen Enden zu verknüpfen.
Doch bei dem Versuch, den Fall zu lösen, erfahren die Agenten starken Gegenwind aus den eigenen Reihen. Warum sollen sie den Beweisen nicht weiter folgen - kann es für sie sogar gefährlich werden?
Super spannend!
Die 13-jährige Tessa kommt von einem Besuch bei ihrer Freundin nicht mehr nach Hause. Die Ermittlungen bleiben ohne Erfolg.
20 Jahre später stolpern zwei Polizisten, die gerade beide in einer schwierigen Situation sind, über diesen Fall und versuchen die losen Enden zu verknüpfen.
Doch bei dem Versuch, den Fall zu lösen, erfahren die Agenten starken Gegenwind aus den eigenen Reihen. Warum sollen sie den Beweisen nicht weiter folgen - kann es für sie sogar gefährlich werden?
Super spannend!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Der Psychiater
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Die Therapie
    (204)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ragdoll - Dein letzter Tag
    (204)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Gone Girl - Das perfekte Opfer
    (119)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Bestechung
    (30)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • Die Gewalt der Dunkelheit
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Der Gerechte
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • The Couple Next Door
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Tod so kalt
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Schlafmacher
    (33)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • Tage der Toten
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Savages – Zeit des Zorns
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
78 Bewertungen
Übersicht
50
21
5
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 18.07.2018
Bewertet: anderes Format

Nicht der typische Katzenbach, aber absolut empfehlenswert. Wenn einer weiß wie man Spannung aufbaut und hochhält, dann dieser Autor. Egal ob Psychothriller oder Krimi - er kann es

Düstere Geheimnisse
von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2017
Bewertet: Taschenbuch

Die traumatisierten Ermittler Gabe und Marta ermitteln in einem Cold Case Fall, der bis in höchste Polizeikreise zu reichen scheint. Hintergründige Spannung und eine geniale Story.

Richtig guter Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2017
Bewertet: Paperback

Zwei Ermittler werden von ihren alten Posten in die Abteilung "cold cases " zwangversetzt. Bei den ungelösten Fällen stoßen sie auf einen von vor zwanzig Jahren. Damals verschwand ein junges Mädchen auf dem Nachhauseweg von einer Freundinn. Zudem tauchen einige Ungereimtheiten zu vielen weiteren Morden in dem gleichen Jahr... Zwei Ermittler werden von ihren alten Posten in die Abteilung "cold cases " zwangversetzt. Bei den ungelösten Fällen stoßen sie auf einen von vor zwanzig Jahren. Damals verschwand ein junges Mädchen auf dem Nachhauseweg von einer Freundinn. Zudem tauchen einige Ungereimtheiten zu vielen weiteren Morden in dem gleichen Jahr auf. Die beiden Detektives nehmen sich der Fälle an, jedoch wollen die Vorgesetzten nicht, das diese Fälle neu aufgerollt werden. Somit ermitteln die beiden Detektives auf eigene Faust und Geraten dabei nicht nur einmal in Gefahr.