>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Die Geschichte der Germanen

(1)

Das heutige Germanen-Bild wird immer noch von Klischees bestimmt: In Felle gehüllt und Flügelhelme tragend ziehen sie kriegerisch durch Europa und besiegeln den Untergang des Römischen Reiches, ohne selbst kulturelle Leistungen hervorzubringen. Doch wer waren sie wirklich? Gelten sie zu Recht als die Urahnen der Deutschen?
Die Geschichte der Germanen ist eine der wichtigsten historischen Brücken zwischen Spätantike und der
Entstehung des Abendlandes. Sie mündete in die Entstehung vieler europäischer Nationen, von Island bis nach Italien und von Spanien bis nach Russland. Arnulf Krause klärt auf über Herkunft und Mythen der aus vielen Stämmen bestehenden Germanen, erzählt von ihren Wanderungen und macht ihre Lebenswelt und kulturellen Leistungen lebendig.

Portrait
Arnulf Krause, Professor für Ältere Germanistik und Skandinavistik an der Universität Bonn, ist Spezialist auf dem Gebiet der Altnordischen Literaturgeschichte, Germanischen Altertumskunde, Heldensage und Religionsgeschichte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum Januar 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-184-0
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Maße (L/B/H) 24,6/17,8/2,9 cm
Gewicht 870 g
Abbildungen mit Abbildungen, 16 meist farbigen Bildtaf.
Auflage 3. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schwindelfrei ist nur der Tod / Kommissar Jennerwein Bd. 8
    von Jörg Maurer
    (16)
    eBook
    9,99
  • Die Germanen
    von Herwig Wolfram
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein gutes Buch, um sich in die Geschichte einzulesen
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist sehr gut lesbar, da es sich nicht zu tief in Details verstrickt und einem anschaulich und unterhaltsam ein "rundes" Bild über die stammesgeschichtlichen, politischen und kulturellen Entwicklungen in Mitteleuropas bietet. Sehr empfehlenswert, um sich in dieses Thema einzulesen. Außerdem räumt Krause sehr gut mit dem Mythos... Dieses Buch ist sehr gut lesbar, da es sich nicht zu tief in Details verstrickt und einem anschaulich und unterhaltsam ein "rundes" Bild über die stammesgeschichtlichen, politischen und kulturellen Entwicklungen in Mitteleuropas bietet. Sehr empfehlenswert, um sich in dieses Thema einzulesen. Außerdem räumt Krause sehr gut mit dem Mythos der "Germanen" als "erste Deutsche" auf.