Die Geschichte der französischen Reitweise

L'Equitation francaise

Die französische Reitweise der Légèreté ist in Frankreich heute allgemein üblich und wird in Reitschulen, Privatställen und in den verschiedenen Disziplinen auf dem Turnier gepflegt.
Doch im Laufe ihrer Geschichte herrschten um die équitation française oft stürmische Konflikte.
Die Entwicklung der reiterlichen Prinzipien, Methoden und Techniken ist ein historischer Prozess der Entwicklung von Praktiken gewesen, die sich in Anpassung an die jeweiligen Anforderungen immer wieder veränderten:
- von der Verwendung „scharfer‟ Gebisse im 16. zur Finesse der Meister des 18. Jahrhunderts,
- von den höfischen Pferdeballetts zu den Erfordernissen militärischen Reitens,
- von den Anfängen sportlichen Geländereitens zum Kunstreiten im Zirkus,
- von der Reitkunst zum Reitsport.
Und ebenso waren bei den Persönlichkeiten, die das Reiten ihrer Zeit prägten, oft Gefühle und Empfindlichkeiten im Spiel, die zu manchmal unnachgiebigen Streitereien führten.
Die Grundsätze des französischen Reitens sind heute klar und präzise. Das bedeutet jedoch nicht, dass die équitation française in ihrer historisch überlieferten Form erstarrt wäre: Tatsächlich entwickelt sie sich andauernd weiter!
Dieses Buch – wunderschön illustriert von Marine Oussedik – lädt Sie ein, ihre Geschichte und ihre Prinzipien kennenzulernen.
Aus dem Inhalt
- Von den ersten Reitern zur Reitkunst
- Das akademische Reiten vom 16. bis zum 18. Jahrhundert
- Zwist und Streit im 19. Jahrhundert
- Doktrin und Prinzipien für das 20. Jahrhundert
- Von der Kunst zum Sport, Heute und Morgen
Portrait
Guillaume Henry ist in Saumur ausgebildeter Reitlehrer und Autor zahlreicher Artikel zur Geschichte und Technik des Reitens sowie von mehr als einem Dutzend Büchern zur Reitkunst. Er gründete 1990 die Académie Pégase, eine Fachgemeinschaft von Experten auf dem Gebiet des Reitens und der Pferde, die zwei Preise verleiht: den jährlich vergebenen Prix Pégase ENE für die höchstbewertete Publikation zur Verbreitung von Wissen um Belange der Reitkultur im Allgemeinen und den periodischen Prix Spécial Cadre noir für ein herausragendes, publiziertes Werk zu Pferd und Reiten für Spezialisten und Profis . Heute ist Guillaume Henry Herausgeber und teilt seine Zeit zwischen dem Schreiben und dem Reiten auf.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 15.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95847-013-2
Verlag Crystal Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 293/242/16 mm
Gewicht 936
Originaltitel Une Histoire de L'Equitation francaise
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Auflage 1
Illustratoren Marine Ossedik
Buch (gebundene Ausgabe)
41,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39148256
    Die feine Anlehnung
    von Guillaume Henry
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 35421953
    Lösen auf die feine Art
    von Guillaume Henry
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • 42670606
    Die Kunst des Reitens. Gesammelte Schriften.
    von Nuno Oliveira
    Buch (Kunststoff-Einband)
    41,00
  • 35388200
    Akademische Reitkunst
    von Bent Branderup
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 33836417
    Feine Schenkelhilfen
    von Guillaume Henry
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 38655587
    Basispass Pferdekunde
    von Isabelle Neumann-Cosel
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 36608777
    Die Reitabzeichen 5-1 der Deutschen Reiterlichen Vereinigung
    von Michaela Otte-Habenicht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,40
  • 32259329
    Grundausbildung für Reiter und Pferd
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    17,40
  • 44828359
    Grundwissen zur Haltung; Fütterung, Gesundheit und Zucht
    Buch (Taschenbuch)
    19,50
  • 41042643
    Equikinetic®
    von Michael Geitner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,60

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Geschichte der französischen Reitweise - Guillaume Henry

Die Geschichte der französischen Reitweise

von Guillaume Henry

Buch (gebundene Ausgabe)
41,10
+
=
Märzgefallene - Volker Kutscher

Märzgefallene

von Volker Kutscher

(18)
Buch (Taschenbuch)
12,40
+
=

für

53,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen