>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Die Gefallsüchtigen

Gegen Konformismus in den Medien und Populismus in der Politik

Die längst fällige Medienkritik

Populistische Politiker, die ihr Fähnchen nur noch in den Wind hängen. Und Medien, die mitspielen. Vor allem ein immer seichteres öffentlich-rechtliches Fernsehen, das sich ohne Not unter das Diktat der Quote gestellt hat.

Das Ergebnis: Moralismus und Alarmismus statt kritischem Qualitätsjournalismus, statt Aufklärung und Bildung nur Fußball und Krimis. Ihre Aufgabe, »vierte Gewalt« in unserem demokratischen Gemeinwesen zu sein, verfehlen die Gebührensender dramatisch. Und das am Beginn des digitalen Zeitalters, wo sie so wertvoll sein könnten wie nie.

Wolfgang Herles beschreibt diesen besorgniserregenden Zustand und fordert: Reformiert ARD und ZDF grundlegend oder schafft sie ab.

Portrait

Wolfgang Herles, Jahrgang 1950, ist einer der profiliertesten deutschen Fernsehjournalisten. Seit über 40 Jahren, zunächst beim Bayerischen Rundfunk, dann beim ZDF, moderierte er politische Magazine, Elefantenrunden und Talkshows sowie zehn Jahre lang das Kulturmagazin Aspekte und zuletzt die Literatursendung Das blaue Sofa. Herles ist Autor mehrerer politischer Sachbücher und Romane. Er lebt in München und Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8135-0668-6
Verlag Knaus
Maße (L/B/H) 20,5/13/2,5 cm
Gewicht 380 g
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Gefallsüchtigen
    von Wolfgang Herles
    eBook
    15,99
  • Rechter und linker Populismus
    von Karin Priester
    eBook
    24,99
  • Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient!
    von Hugo Müller-Vogg
    eBook
    12,99
  • Die Dirigentin
    von Wolfgang Herles
    eBook
    9,99
  • Die Hartz-IV-Diktatur
    von Inge Hannemann
    eBook
    9,99
  • Die Herrin der Drachen
    von Eva Mehrbrey
    eBook
    9,99
  • Das Migrationsproblem
    von Rolf Peter Sieferle
    eBook
    10,10

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.