>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Die Frage nach dem Geschlecht: Hermaphroditismus und Intersexualität

Hermaphroditismus und Intersexualität

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Geschlecht eines Menschen ist nicht immer eindeutig. Das ist zwar selten, aber alles Andere als ungewöhnlich oder gar unnatürlich. Auch wenn unsere Gesellschaft das manchmal anders sieht.

Tritt Doppelgeschlechtlichkeit beim Menschen auf, spricht man von Intersexualität und bezeichnet die Individuen als Zwitter. Man geht von einer Anomalie aus. Aber: Wie viele Geschlechter gibt es überhaupt; ist die strikte Trennung zwischen Männlichkeit und Weiblichkeit in unserer Gesellschaft lediglich eine Illusion?

Dieser Band liefert einen Überblick über Intersexualität und Pseudohermaphroditismus und zeigt das bisweilen gespaltene Verhältnis unserer Gesellschaft zu Fragen der Geschlechtlichkeit.

Aus dem Inhalt:
Soziale und kulturelle Konstruktion von Geschlecht
Die Frage der Intersexualität
Ist Zweigeschlechtlichkeit nur eine Illusion?
Hermaphroditismus und Androgynität
Mann - Frau - Mensch?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum Mai 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95687-164-1
Verlag Science Factory
Maße (L/B/H) 21,2/14,9/1,9 cm
Gewicht 280 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Frage nach dem Geschlecht: Hermaphroditismus und Intersexualität
    von Franziska Brongkoll, Lena Gross, Stefanie Hagen, Olga Timm, Nicole Memmer
    eBook
    29,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.