Die Fahrt der Beagle

Tagebuch mit Erforschungen der Naturgeschichte und Geologie der Länder, die auf der Fahrt von HMS Beagle unter dem Komando von Kapitän Robert Fitzroy, RN, besucht wurden. Einl. v. Daniel Kehlmann

(4)
Charles Darwin war 22 Jahre alt, als er sich am 27. Dezember 1831 auf der HMS Beagle einschiffte und zu einer Forschungsreise rund um die Welt aufbrach. Nach fünf Jahren kehrte er zurück – im Kopf die Grundzüge der Evolutionstheorie, der bedeutsamsten Idee der abendländischen Kultur.
Portrait
Charles R. Darwin, geb. 1809 in Shrewsbury, England geboren, studierte u.a. Medizin und Theologie; sein sein eigentliches Interesse aber galt der Geologie und Biologie. Im Jahre 1831 ging er von Plymouth aus auf eine Weltreise, die die Weichen für sein ganzes weiteres Leben und Schaffen stellte. Charles Darwin starb 1882.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 688
Erscheinungsdatum 01.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17589-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/9 mm
Gewicht 673
Abbildungen mit Abbildungen 19 cm
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45127803
    Die Fahrt der Beagle
    von Charles Darwin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,40
  • 45127785
    Geköpft und gepfählt
    von Daniel Nösler
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 11396360
    Die Musik der Primzahlen
    von Marcus Du Sautoy
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,30
  • 29009055
    Die Schöpfungslüge
    von Richard Dawkins
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 45165179
    Rheines Wasser
    von Andreas Fath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 31941378
    Charles Darwin: Die Entstehung der Arten
    von Paul Wrede
    Buch (Taschenbuch)
    54,40
  • 16502742
    Reise um die Welt
    von Charles Darwin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45165005
    Die naturwissenschaftliche Reise mit der Beagle
    von Charles Darwin
    Buch (Taschenbuch)
    21,90
  • 45728256
    Biologische Meereskunde
    von Ulrich Sommer
    Buch (Taschenbuch)
    41,11
  • 45332076
    Das Leben der Urzeit. Aus den Tagen der großen Saurier
    von Wilhelm Bölsche
    Buch (Taschenbuch)
    29,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Mit 22 Jahren um die Welt!
von Lorenz Laudenberg aus Bergisch Gladbach am 08.09.2009

Als die "Beagle" am 27. Dezember 1831 von Devonport aus in See sticht, beginnt für den jungen Charles Darwin eine Forschungsreise, deren Ergebnisse die Naturwissenschaften entscheidend verändern sollten! Fünf Jahre lang dauert die Fahrt um die Welt, bringt den jungen Wissenschaftler u.a. nach Südamerika, Australien und Neuseeland, wo... Als die "Beagle" am 27. Dezember 1831 von Devonport aus in See sticht, beginnt für den jungen Charles Darwin eine Forschungsreise, deren Ergebnisse die Naturwissenschaften entscheidend verändern sollten! Fünf Jahre lang dauert die Fahrt um die Welt, bringt den jungen Wissenschaftler u.a. nach Südamerika, Australien und Neuseeland, wo er viele neue Tier- und Pflanzenarten entdeckt und beschreibt. Sein Interesse gilt aber auch den Menschen der erforschten Regionen, nicht nur der Geographie, Botanik und Zoologie. Durch seine umfangreichen Aufzeichnungen, die mit zahlreichen Anekdoten aufgelockert sind, erleben wir diese neuen Entdeckungen mit, sind dabei, wenn er die entscheidenden Beobachtungen verschiedener Tierarten auf den Galapagos- Inseln macht, die später die Grundlagen für seine Evolutionstheorie bilden. Darwins Reisebericht zeigt uns den radikalen Wandel in den Natuwissenschaften des 19 Jh., führt uns aber auch vor Augen, dass sich die Welt immer wieder ändert und entwickelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Diese Fahrt schrieb Geschichte: sie gebar die Vorstellung von der Evolution
von tancarino aus Düsseldorf am 21.05.2007
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein Zeitdokument unschätzbaren Wertes in einer hochwertig gebundenen Ausgabe mit Schmuckschatulle. Naturliebhaber und Käfersammler Charles Darwin wollte eigentlich das Abschluß seines Studiums mit einem Kommilitonen auf Madeira feiern - die Pläne zerschlugen sich und durch einen Zufall landete er auf der HMS BEAGLE, die unter Kapitän Robert Fitzroy in den... Ein Zeitdokument unschätzbaren Wertes in einer hochwertig gebundenen Ausgabe mit Schmuckschatulle. Naturliebhaber und Käfersammler Charles Darwin wollte eigentlich das Abschluß seines Studiums mit einem Kommilitonen auf Madeira feiern - die Pläne zerschlugen sich und durch einen Zufall landete er auf der HMS BEAGLE, die unter Kapitän Robert Fitzroy in den Jahren 1831 bis 1836 die Küste Südamerikas kartieren sollte. Während dieser Expedition untersuchte Darwin zahlreiche bislang unbekannte Lebewesen und Fossilien und eine Schildkrötenart auf den Galapagos-Inseln brachte Darwin auf den Gedanken, daß Lebewesen nicht statisch sein konnten. Die Unterschiede zwischen den Arten mußten einer Anpassung an die Umweltbedingungen zugrunde liegen. Die Idee von der Evolution war geboren! Unvorstellbar zu der damaligen Zeit, da der Schöpfungsgedanke immer noch die vorherrschende Meinung über den Ursprung des Lebens war. Darwins vielbeachtetes Werk "The Origin Of The Species" (Der Ursprung der Arten) war so voll von unwiderlegbaren Fakten, daß es zu einer relativ raschen Anerkennung dieser Theorie kam. Heute wird die Evolution insbesondere von den Kreationisten angezweifelt, die weiter darauf beharren, daß die Welt und das Leben in sieben Tagen geschaffen worden seien, wortwörtlich nach biblischer Vorlage. Diese Bewegung kommt vorwiegend in den USA vor, findet aber auch in Deutschland immer mehr Anhänger, die behaupten, die Erde sei nur wenige Tausend Jahre alt. Stichhaltigen Argumenten gegenüber (Bestimmung des Erdalters durch physikalische Methoden, Fossilienfunde) zeigen sich diese Fanatiker uneinsichtig. Sie sprechen von "intelligentem Design" und führen als Argumente an, nur Intelligenz könne so etwas wie das menschliche Auge hervorbringen. Es bleibt zu hoffen, daß religiöse Verblendung nicht immer mehr zu einer Ablehnung wissenschaftlicher Wahrheiten führt. Dieses Buch ist ein Baustein, der dies verhindern helfen könnte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2017
Bewertet: anderes Format

Darwins Tagebuch lässt eine der spannendsten Reisen der Wissenschaftsgeschichte wieder aufleben. Wunderschön illustriert ist es ein tolles Geschenk, auch für einen selber!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Fahrt der Beagle

Die Fahrt der Beagle

von Charles Darwin

(4)
Buch (Taschenbuch)
13,40
+
=
Die Entstehung der Arten

Die Entstehung der Arten

von Charles Darwin

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
+
=

für

23,35

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen