>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)

(30)
Colin ist ein echtes Wunderkind: Er spricht elf Sprachen fließend, bildet liebend gern Anagramme und ist überhaupt ein wandelndes Lexikon. Doch all das Wissen nützt ihm in der Liebe wenig. Gerade hat ihn zum 19. Mal ein Mädchen sitzen gelassen. Colins einziger Freund Hassan sieht nur eine Möglichkeit: Colin muss sein Leben ändern! Gemeinsam brechen die Freunde zu einer Reise voller Abenteuer auf – im Gepäck nur Colins Liebestheorem, mit dem er vorausberechnen will, wann ihn eine Freundin abserviert. Doch dann kommt ihm die kluge Lindsey zuvor: Sie widerlegt sein Theorem mit einem Wimpernschlag! Das rasante, urkomische Roadmovie des Bestsellerautors.
Rezension
„Eine ungewöhnliche und hochgradig witzige Liebesgeschichte. Und nicht nur das, sondern auch ein Roadmovie und ein glorreiches Lehrstück über Freundschaft. … Fein pointiert … Auch acht Jahre nach Erscheinen der deutschen Erstausgabe hat diese Geschichte kein bisschen an Zeitlosigkeit, Cleverness und Witz verloren.“ Franziska Gurk, ART.5|III (art5drei.de), 30.09.16



„Wunderbar witzig…genial…wunderbare Unterhaltung.“ Winfried Stanzick, lovelybooks.de; buecher.de; blog.liesdoch.de; waslistdu.de, 06.09.16
Portrait

John Green, 1977 geboren, erlangte bereits mit seinem Debüt Eine wie Alaska (2007) Kultstatus unter jugendlichen Lesern. Das Buch wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. war es für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Darauf folgten die Jugendromane Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen) (2008) und Margos Spuren (2010), ebenfalls nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis und ausgezeichnet mit der Corine. In der Presse wurde Green bereits mit Philip Roth und John Updike verglichen. Greens jüngster Jugendroman Das Schicksal ist ein mieser Verräter (2012) ist ein weltweiter Bestseller, der in über 40 Sprachen übersetzt und verfilmt wurde. Auch in Deutschland stand der Titel über ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste, wurde u.a. mit dem Buxtehuder Bullen und dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2013 (Preis der Jugendjury) ausgezeichnet. Mit seinem Bruder Hank betreibt John Green einen der weltweit erfolgreichsten Video-Blogs, die Vlogbrothers. Rund 5 Millionen Leser folgen ihm auf Twitter. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Indianapolis. 2016 erschien bei Hanser eine Neuausgabe von Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25313-1
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 218/146/30 mm
Gewicht 509
Originaltitel Looking for Alaska
Verkaufsrang 40.990
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18607539
    Die erste Liebe
    von John Green
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 28861937
    City of Ashes / Chroniken der Unterwelt Bd.2
    von Cassandra Clare
    (102)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 45030661
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (130)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45338825
    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten
    von Ted Staunton
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (130)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42473407
    Margos Spuren
    von John Green
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 39264072
    Tage wie diese
    von John Green
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 72234677
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    von John Green
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 39163043
    Eine wie Alaska
    von John Green
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 40974261
    Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher
    von Sarah Ockler
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22767823
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 32174670
    Tage wie diese
    von Lauren Myracle
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32209827
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (371)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 33790512
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 35058091
    Weil ich Will liebe / Layken Bd. 2
    von Colleen Hoover
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37821855
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 39255033
    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    von Jessica Park
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 40396124
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (128)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 40480645
    Der Joker
    von Markus Zusak
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 41026688
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,40
  • 42473407
    Margos Spuren
    von John Green
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (121)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
20
9
0
1
0

Eindrücklich wie das Leben selbst
von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2016

Colin ist etwas eigen, man nennt ihn auch ein Wunderkind – aber kein Genie! Er hatte bereits 19 Freundinnen und wurde von allen verlassen. Alle hießen Katherine. Gerade hat ihn wieder eine verlassen, woraufhin er so am Boden zerstört ist, dass ihn sein bester Freund Hassan mit auf einen... Colin ist etwas eigen, man nennt ihn auch ein Wunderkind – aber kein Genie! Er hatte bereits 19 Freundinnen und wurde von allen verlassen. Alle hießen Katherine. Gerade hat ihn wieder eine verlassen, woraufhin er so am Boden zerstört ist, dass ihn sein bester Freund Hassan mit auf einen Road Trip nimmt. Sie landen in Gutshot, lernen eine Lindsay kennen und nehmen einen Ferienjob an. Langsam begreift Colin, dass sich die Zukunft nicht immer berechnen oder planen lässt und dass es nicht immer eine Katherine sein muss. Green schreibt eindrücklich und wie aus dem Leben. Nimmt man sein Buch in die Hand wundert man sich, dass man plötzlich auf der letzten Seite ist. Ein wunderbarer Geschichtenerzähler!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Über die Unberechenbarkeit der Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2016

Colin ist hochbegabt, aber unzufrieden, denn seine Suche nach einem Heurika-Erlebnis war bisher nicht von Erfolg gekrönt. Gleiches gilt für seine Liebesbeziehungen zu 19 Mädchen, die sich alle den Namen Katherine teilten und Colin schließlich abservierten. Nach der Trennung von K19 gerät seine Welt völlig aus den Fugen. Zum... Colin ist hochbegabt, aber unzufrieden, denn seine Suche nach einem Heurika-Erlebnis war bisher nicht von Erfolg gekrönt. Gleiches gilt für seine Liebesbeziehungen zu 19 Mädchen, die sich alle den Namen Katherine teilten und Colin schließlich abservierten. Nach der Trennung von K19 gerät seine Welt völlig aus den Fugen. Zum Glück hat er einen Freund wie Hassan, der sich mit ihm auf eine Autofahrt quer durchs Land begibt. Der Zufall führt sie in die kleine Ortschaft Gutshot, wo sie sich wegen eines Jobs niederlassen. Dort hat Colin die Idee, ein mathematisches Theorem über die Berechenbarkeit von Beziehungen aufzustellen, ohne zu merken, dass er bereits im Begriff ist, sich das erste Mal wirklich zu verlieben. Wieder ein grandioser Roman von John Green, der der Jugend aus der Seele spricht und den Leser in eine fabelhafte Geschichte voller schlagfertiger, liebenswerter Figuren mitnimmt. Gleichzeitig ist dieses Buch eine Liebeserklärung an Mathematik, Sprachwitz, Fußnoten und Anagramme, das trotz enorm vielen Lachern vor Intelligenz nur so sprüht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Nachdem Katherine Nr. 19 mit Wunderkind Colin Schluss macht..
von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2017

.. ist dieser am Boden zerstört. Er hat gerade den Highschool-Abschluss in der Tasche, als seine Welt auf den Kopf gestellt wird. Doch auf seinen besten Freund Hassan ist Verlass: kurzerhand verfrachtet er Colin und sein gebrochenes Herz in seinen Leichenwagen und macht sich auf den Weg ins Blaue.... .. ist dieser am Boden zerstört. Er hat gerade den Highschool-Abschluss in der Tasche, als seine Welt auf den Kopf gestellt wird. Doch auf seinen besten Freund Hassan ist Verlass: kurzerhand verfrachtet er Colin und sein gebrochenes Herz in seinen Leichenwagen und macht sich auf den Weg ins Blaue. Unterwegs hoffen sie, Ablenkung und eine Theorie zu finden, nach der man das Ende einer Beziehung vorhersehen kann. Auf dieser Suche landen sie in Gutshot, Tennessee, wo sie einen Job in einer Textilfabrik, die Tamponfäden herstellt ergattern. Zusammen mit der Tochter ihrer Chefin feilt Colin an seinem Theorem, bis sie zu einer? überraschenden Erkenntnis kommen. Im Gegensatz zu anderen Werken von John Green ist die Thematik in "Die erste Liebe" leicht zu verdauen. Dennoch muss man auf tiefgründige Gespräche und Überlegungen nicht verzichten. Auch an Witz und Situationskomik fehlt es wie immer nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen) - John Green

Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)

von John Green

(30)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Will & Will - John Green, David Levithan

Will & Will

von John Green

(27)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

27,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen