>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Die erste Liebe

Roman

(70)
19-mal war Colin verliebt, jedes Mal hießen die Auserwählten Katherine - und immer haben sie ihn abserviert. Sein Freund Hassan - der immer einen guten Witz auf Lager hat - sieht nur eine Möglichkeit: Colin muss sein Leben ändern! Dazu soll er mit ihm quer durch Amerika fahren - ohne Ziel, nur mit dem Mut zum Abenteuer. Ein Albtraum für Colin, der lieber in Ruhe sein Schicksal analysiert. Trotzdem reist er mit. Im Gepäck: sein Liebestheorem, mit dem er vorausberechnen will, wann ihn eine Freundin abserviert. Doch bevor er es einsetzen kann, kommt ihm die Liebe in Gestalt von Lindsey zuvor. Lindsey ist seine erste Nicht-Katherine - dafür dauert ihre Beziehung schon länger, als das Theorem es hätte voraussagen können. Pointenreiche Freundschaftsgeschichte eines jungen Autors aus den USA.
Rezension
"Ein erfrischend leicht geschriebenes Buch, richtig für den Sommer."
R. Lehnen, Glauben und Leben 23.05.2010
Portrait
John Green, geboren 1977, ist in Orlando, Florida aufgewachsen. Der preisgekrönte Autor wurde bereits mehrfach für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und erhielt 2010 die Corine für Margos Spuren . Er arbeitete unter anderem als Rezensent für die New York Times und als Radiokommentator. Zusammen mit seinem Bruder Hank führt er einen der beliebtesten Videoblogs bei YouTube . Heute lebt Green gemeinsam mit seiner Frau und seinem Sohn in Indiana.
Sophie Zeitz, geb. 1972 in Frankfurt am Main, hat Amerikanistik, Spanisch, Philosophie und Literaturübersetzung studiert. Heute lebt und arbeitet sie als Verlagslektorin und Literaturübersetzerin in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-62449-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 193/121/25 mm
Gewicht 267
Originaltitel An Abundance of Katherines
Auflage 11. Auflage
Verkaufsrang 18.276
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33808314
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 45165262
    Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)
    von John Green
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 43733590
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 40402097
    Margos Spuren
    von John Green
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 28846258
    Margos Spuren
    von John Green
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33808303
    Punktlandung in Sachen Liebe
    von Jennifer E. Smith
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 45030661
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 41080152
    Stupid Crazy Love Story
    von Stacy Kramer
    Buch (Taschenbuch)
    7,20
  • 35146854
    Will & Will
    von John Green
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (370)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine wie Alaska“

Michaela Klauser, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Miles besucht seit Sommer, der Familientradition folgend, das Privatcollege Culver Creek. In seiner alten Schule in Florida hat er ein stilles Außenseiter-Dasein geführt. Doch in Alabama freundet er sich sofort mit seinem Zimmergenossen, dem „Colonel“, an. Und dann ist da noch Alaska, die teils schroffe, unkonventionelle Traumfrau. Miles besucht seit Sommer, der Familientradition folgend, das Privatcollege Culver Creek. In seiner alten Schule in Florida hat er ein stilles Außenseiter-Dasein geführt. Doch in Alabama freundet er sich sofort mit seinem Zimmergenossen, dem „Colonel“, an. Und dann ist da noch Alaska, die teils schroffe, unkonventionelle Traumfrau. Im Dreiergespann machen sie das Internatsleben zum Abenteuer. John Green hat hier einen wunderbaren Jugendroman geschaffen! Philosophisch, einfühlsam und traurig.

„John Green enttäuscht mich nie!“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Anders wie auf seiner alten Schule lernt Miles auf der neuen einige gute Freunde kennen. Da wären einmal Chip, sein Mitbewohner, Takumi, Lara und die geheimnisvolle Alaska.
Mit seinen neuen Freunden erlebt er viele schöne Momente, doch am meisten genießt er die die er mit Alaska verbringt.
Sie ist eine sehr bodenständige, interessante,
Anders wie auf seiner alten Schule lernt Miles auf der neuen einige gute Freunde kennen. Da wären einmal Chip, sein Mitbewohner, Takumi, Lara und die geheimnisvolle Alaska.
Mit seinen neuen Freunden erlebt er viele schöne Momente, doch am meisten genießt er die die er mit Alaska verbringt.
Sie ist eine sehr bodenständige, interessante, aber auch wie sie es sagt, eine zutiefst traurige Person.

Ich liebe dieses Buch. John Green ist einfach einer der besten Autoren für mich. Er hat einen sehr packenden Schreibstiel und bei seinen Büchern bleibt nie ein Auge trocken! Er schafft es einfach immer die Menschen zum lachen, weinen und verzweifeln zu bringen.

„Cool“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

So ein cooles Mädchen hat der 16jährige Miles überhaupt noch nie getroffen. Dazu hat sie auch noch den passenden Namen: Alaska, Sie ist für ihn so widersprüchlich, voller Rätsel, voller verrückter Ideen. Miles durchlebt alle Arten von Gefühlen, Achterbahn mäßig. Dann, endlich, der erste Kuss. Wunderbar, nur, warum musste sie auch betrunken So ein cooles Mädchen hat der 16jährige Miles überhaupt noch nie getroffen. Dazu hat sie auch noch den passenden Namen: Alaska, Sie ist für ihn so widersprüchlich, voller Rätsel, voller verrückter Ideen. Miles durchlebt alle Arten von Gefühlen, Achterbahn mäßig. Dann, endlich, der erste Kuss. Wunderbar, nur, warum musste sie auch betrunken Auto fahren?

„Sie ist verletzlich, er hat ein dickes Fell.“

Brigitte Schuster, Thalia-Buchhandlung Wr. Neustadt

Großartig gelesen von Andreas Fröhlich.

Zu Beginn war dieses Hörbuch sehr anstrengend, weil die Geschichte sehr zwiespältig ist. Ein ganz besonderes Hörbuch.
Großartig gelesen von Andreas Fröhlich.

Zu Beginn war dieses Hörbuch sehr anstrengend, weil die Geschichte sehr zwiespältig ist. Ein ganz besonderes Hörbuch.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28846258
    Margos Spuren
    von John Green
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (183)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32174670
    Tage wie diese
    von Lauren Myracle
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35058091
    Weil ich Will liebe
    von Colleen Hoover
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (370)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39188502
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 39255033
    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    von Jessica Park
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 40480645
    Der Joker
    von Markus Zusak
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 40974137
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45030661
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (119)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45256840
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
52
15
1
2
0

Wahre Freundschaft und die Unberechenbarkeit von Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2016

Dieser Roman ist trotz seines eher femininen Covers definitiv eine gute Geschichte für Jungs und junge Männer. Erzählt wird sie von dem 17-jährigen Colin, welcher von seiner 19. Katherine verlassen wurde und mit seinem besten Freund Hassan nun in einem Auto durch Amerika fährt und dem Schicksal die Zügel... Dieser Roman ist trotz seines eher femininen Covers definitiv eine gute Geschichte für Jungs und junge Männer. Erzählt wird sie von dem 17-jährigen Colin, welcher von seiner 19. Katherine verlassen wurde und mit seinem besten Freund Hassan nun in einem Auto durch Amerika fährt und dem Schicksal die Zügel überlässt. Das besondere an Colin ist, dass er ein Wunderkind ist und ziemlich intelligent, was für den Leser oft ein großes Vergnügen ist, da die Fußnoten witzig und inspirierend sind. Die Geschichte ist in ihrer Einzigartigkeit so glaubwürdig, dass man mit den beiden Jungs gerne mitreist und die Welt entdeckt und dabei der Frage folgt, ob Liebe berechenbar ist und wie eine mathematische Formel dazu aussehen würde. John Green schreibt wunderbar, für alle Geschlechter und nicht nur für Jugendliche, sondern auch Junggebliebene. Wer lachen will und dennoch Verzauberung sucht, wird herzlich eingeladen zu diesem Buch zu greifen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Über die Unberechenbarkeit der Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2014

Colin ist hochbegabt, aber unzufrieden, denn seine Suche nach einem Heurika-Erlebnis war bisher nicht von Erfolg gekrönt. Gleiches gilt für seine Liebesbeziehungen zu 19 Mädchen, die sich alle den Namen Katherine teilten und Colin schließlich abservierten. Nach der Trennung von K19 gerät seine Welt völlig aus den Fugen. Zum... Colin ist hochbegabt, aber unzufrieden, denn seine Suche nach einem Heurika-Erlebnis war bisher nicht von Erfolg gekrönt. Gleiches gilt für seine Liebesbeziehungen zu 19 Mädchen, die sich alle den Namen Katherine teilten und Colin schließlich abservierten. Nach der Trennung von K19 gerät seine Welt völlig aus den Fugen. Zum Glück hat er einen Freund wie Hassan, der sich mit ihm auf eine Autofahrt quer durchs Land begibt. Der Zufall führt sie in die kleine Ortschaft Gutshot, wo sie sich wegen eines Jobs niederlassen. Dort hat Colin die Idee, ein mathematisches Theorem über die Berechenbarkeit von Beziehungen aufzustellen, ohne zu merken, dass er bereits im Begriff ist, sich das erste Mal wirklich zu verlieben. Wieder ein grandioser Roman von John Green, der der Jugend aus der Seele spricht und den Leser in eine fabelhafte Geschichte voller schlagfertiger, liebenswerter Figuren mitnimmt. Gleichzeitig ist dieses Buch eine Liebeserklärung an Mathematik, Sprachwitz, Fußnoten und Anagramme, das trotz enorm vielen Lachern vor Intelligenz nur so sprüht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ist die Liebe berechenbar?
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2011

Alles beginnt damit, dass Colin wieder einmal verlassen wurde. Zum 19ten Mal und schon wieder von einer Katherine. Interessanterweise war "Katherine die 19te" auch "Katherine die Erste" und der hochbegabte, etwas schrullige Colin hat jetzt die Nase voll von der Liebe. Wie gut, dass Colin seinen Freund Hassan hat.... Alles beginnt damit, dass Colin wieder einmal verlassen wurde. Zum 19ten Mal und schon wieder von einer Katherine. Interessanterweise war "Katherine die 19te" auch "Katherine die Erste" und der hochbegabte, etwas schrullige Colin hat jetzt die Nase voll von der Liebe. Wie gut, dass Colin seinen Freund Hassan hat. Der ist zwar nicht der hellste, bringt aber seinen Freund auf einer ziellosen Reise durch Amerika auf andere Gedanken. Doch so einfach läßt sich Colin nicht ablenken. Sein großes Ziel ist es, ein Liebestheorem zu erstellen. Er will eine allgemeingültige Formel über die Dauer einer Beziehung zweier Menschen aufstellen. Doch während er über Formeln und Zahlen brütet, bemerkt er gar nicht, wie er sich in Lindsey verliebt und wie somit alle Berechnungen ins Wanken geraten. Scheinbar ist und bleibt die Liebe unberechenbar. Ein wunderbares Buch über Unvorhersehbarkeit der Liebe, das witzig und unterhaltsam geschrieben ist, das aber auch immer ernsthaft bleibt und einen großen Eindruck hinterläßt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die erste Liebe - John Green

Die erste Liebe

von John Green

(70)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Eine wie Alaska - John Green

Eine wie Alaska

von John Green

(70)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen