In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Entstehung der Realität

Wie das Bewusstsein die Welt erschafft – inkl. Ergänzungsband "Fragen und Antworten zur Realität"

(4)
Wer oder was erzeugt die Realität, die wir erleben?
Wer oder was bestimmt unser Schicksal?
Gibt es einen Zufall?
Was sind die tieferen Ursachen von Glück und Unglück?
Das Buch Die Entstehung der Realität wagt den Versuch einer Antwort auf diese Fragen und stellt ein Weltbild vor, das die Grundlagen der modernen Physik – Relativitätstheorie und Quantenmechanik – mit Erkenntnissen der Realitäts- und Glücksforschung und mit spirituellen Erfahrungen zu einem schlüssigen Gesamtkonzept verbindet.
Die Grundthese des Buches lautet: Es gibt keine objektive Wirklichkeit "außerhalb" von uns – wir selbst erschaffen unsere (physische und psychische) Realität, indem wir sie aus einem unbegrenzten, multidimensionalen Raum von Möglichkeiten auswählen. Jeder einzelne Mensch hat damit einen weitaus größeren Einfluss auf das, was ihm "widerfährt", als wir normalerweise glauben. Einen blinden Zufall gibt es nicht – alles, was wir wahrnehmen und erleben, ist ein unmittelbares Produkt unseres Bewusstseins.
Dies ist nur dann widerspruchsfrei erklärbar, wenn wir zudem annehmen, dass wir keine voneinander getrennten Individuen sind, sondern Aspekte einer universellen Bewusstseinsstruktur (mancher mag sie als "Gott" bezeichnen), an deren Schöpfungsprozess wir in jedem Moment aktiv mitwirken.
Es sind biologisch bedingte Irrtümer unseres Denkapparates, die uns häufig daran hindern, unser schöpferisches Potential positiv zu nutzen, und durch die wir uns selbst unglücklich machen. Das Buch zeigt alternative Sichtweisen auf, die helfen können, diese Denkfehler zu durchschauen und eine selbstbestimmte und von Glück geprägte Realität zu gestalten.
Der Ergänzungsband "Fragen und Antworten zur Realität" ist in der E-Book-Ausgabe als Anhang enthalten.
Rezension
"Dieses Buch sagt nicht die Wahrheit" leitet Jörg Starkmuth seine Schrift ein und wirkt damit erfrischend offen in seinem Zugeständnis der vielfältig existierenden Wahrheiten. Umso gründlicher setzt er sich jedoch mit seiner eigenen auseinander und lädt den Leser ein, es ihm gleichzutun. Aufgrund seiner spirituellen Entwicklung sowie dem gleichzeitigen Bedürfnis, Rationales und Spirituelles miteinander zu verbinden, gelingt ihm hier trefflich der Spagat zwischen zwei vermeintlich unvereinbaren Weltsichten. Anhand solcher Beispiele wie Bärbel Mohrs "Bestellungen beim Universum" erklärt der Autor die Wirkungsweise des Bewusstseins, untermauernd mit den verschiedenen Überlegungen der theoretischen Physik. Dabei bleibt er überraschend nachvollziehbar, selbst bei verzwickten Erklärungsmodellen. Übersichtlich in drei Hauptteile gegliedert, wird der Leser im ersten in die Logik und deren Grenzen der klassischen Weltsicht eingeführt. Gefolgt von der Ausführung, welche Rolle das Bewusstsein bei der Entstehung von Realität spielt, gipfelt dieses Werk in der Darstellung der Funktionsweise des Erschaffens von persönlichen Realitäten. Wer eigentlich kein großer Fan von populärwissenschaftlicher Lektüre ist, trotzdem aber mal gerne wüsste, wie ein Würfel in der vierten Dimension aussähe, oder einfach gerne mal fundierter herausbekommen möchte, wie das mit den eigenen Bestellungen beim Universum funktioniert (oder eben warum noch nicht), dem sei dieses lesenswerte Buch empfohlen, das in seiner leicht verständlichen Art mit Sicherheit etwas Besonderes ist.
(Rezension von Tom Groß im Magazin "Lichtfokus" Nr. 18, Juni 2007)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783981359220
Verlag Starkmuth Publishing
eBook
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32255741
    Die Yoga-Kriegerin
    von Ana T. Forrest
    eBook
    8,99
  • 43064031
    Gespräche mit Seth
    von Jane Roberts
    eBook
    9,99
  • 47067721
    Expeditionen ins Jenseits
    von William Buhlman
    eBook
    14,99
  • 46119214
    Albert Einstein
    von Kerstin Schmidt-Denter
    eBook
    3,49
  • 55057517
    Selbstorganisation der Materie
    von Christian Jooss
    eBook
    19,99
  • 36642493
    Als das Licht laufen lernte
    von Daniela Leitner
    (1)
    eBook
    39,99
  • 45377279
    Licht ist Leben
    von Kerstin Fringes
    eBook
    7,99
  • 41198470
    Denk um die Ecke und du willst nie mehr woanders sein
    von Jonathan Briefs
    eBook
    13,99
  • 39954464
    Kosmologie für Fußgänger
    von Harald Lesch
    eBook
    9,99
  • 39722186
    Der Schlüssel des Universums
    von Uwe Geitner
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
2
0

Hardcore Physik
von Dr. Exitus am 15.08.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Ein interessantes Buch.Der Autor versucht die Brücke von der klassischen Physik über die Quantenphysik hin zur "Energetik" zu schlagen.Die ersten Kapitel sind ziemlich trocken und für Leue,die keine Ahnung von Physik haben sicher eher schwer zu verstehen.Man braucht also einen eher langen Atem und für viele werden die physikalischen... Ein interessantes Buch.Der Autor versucht die Brücke von der klassischen Physik über die Quantenphysik hin zur "Energetik" zu schlagen.Die ersten Kapitel sind ziemlich trocken und für Leue,die keine Ahnung von Physik haben sicher eher schwer zu verstehen.Man braucht also einen eher langen Atem und für viele werden die physikalischen Kapitel einfach zu schwer sein.Wer es versteht oder sich zumindest durchbeißt,der kann echt eine Brücke von der Physik zur Energetik schlagen.FAZIT:Zu schwer für Physiklaien und eher trocken.Leider ist es zu wenig gelungen den schwierigen Stoff aufzulockern und verständlich zu machen.Schade!

für manchen sicher eine schwerere Lektüre
von Sven Alexander Hofer aus Kufstein am 27.02.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Das Buch ist in sich zwar schlüssig und meist auch nachvollziehbar, jedoch wer mit Relativitätstheorie und Raumkrümmung und dergleichen weniger am Hut hat, kommt etwas schwerer damit klar. Trokene aber aufschlussreiche Theorielektüre, die, mit dem richtigen Maß an Verständnis dafür, aber auch etwas zu bewegen vermag.

Eine überzeugende Darstellung
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 21.11.2010
Bewertet: Paperback

Dieses Buch ist für jeden, der sich für das Thema Realitätsgestaltung interessiert und sich schon immer mal genauer damit auseinandersetzen wollte, wie die diversen Bausteine schlüssig zusammenpassen: Gesetz der Anziehung, Quantenphysik, Paralleluniversen, ... Dass das nicht immer ganz einfache Lektüre ist, dürfte bei dem Thema niemanden verwundern. Aber es... Dieses Buch ist für jeden, der sich für das Thema Realitätsgestaltung interessiert und sich schon immer mal genauer damit auseinandersetzen wollte, wie die diversen Bausteine schlüssig zusammenpassen: Gesetz der Anziehung, Quantenphysik, Paralleluniversen, ... Dass das nicht immer ganz einfache Lektüre ist, dürfte bei dem Thema niemanden verwundern. Aber es lohnt sich, dem Autor zu folgen. Ich kenne kein Buch, in dem dieser ganze Themenkomplex so schlüssig und nachvollziehbar dargestellt wird: ein in sich logisches Weltbild. Der Autor ist Ingenieur, schreibt auf Basis des "allgemein anerkannten" naturwissenschaftlichen Weltbildes, erlaubt sich und dem Leser aber darüber hinausreichende Einsichten in Bereiche, zu denen es bislang keinen "allgemein anerkannten" Wissensstandard gibt. Ideal für alle, die noch Argumente suchen, mit denen sie sich selbst (und das heißt: ihren zweifelnden Verstand) davon überzeugen können, dass das Bewusstsein tatsächlich die sogenannte Realität erschafft.


Wird oft zusammen gekauft

Die Entstehung der Realität - Jörg Starkmuth

Die Entstehung der Realität

von Jörg Starkmuth

(4)
eBook
18,90
+
=
Das Nullpunkt-Feld - Lynne McTaggart

Das Nullpunkt-Feld

von Lynne McTaggart

eBook
8,99
+
=

für

27,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen