In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Eleganz des Igels

Roman

(50)
Der Bestseller jetzt endlich auch als eBook!
Renée ist 54 Jahre alt und lebt seit 27 Jahren als Concierge in der Rue de Grenelle in Paris. Sie ist klein, hässlich, hat Hühneraugen an den Füßen und ist seit längerem Witwe. Paloma ist 12, hat reiche Eltern und wohnt in demselben Stadtpalais. Hinreißend komisch und zuweilen bitterböse erzählen die beiden sehr sympathischen Figuren von ihrem Leben, ihren Nachbarn, von Musik und Mangas, Kunst und Philosophie. Die höchst unterhaltsame und anrührende Geschichte zweier Außenseiter, ein wunderbarer Roman über die Suche nach der Schönheit in der Welt.
Rezension
»Ein heiteres, ein weises Buch mit viel Witz, das aber seine Leser fordert. Schön, wenn sich solche Bücher so gut verkaufen!«
Rainer Glas, Lesenswert 05.02.2009
Portrait
Muriel Barbery wurde 1969 in Casablanca geboren, studierte Philosophie in Frankreich, lebte einige Jahre in Kyoto und wohnt heute wieder in Frankreich. 2000 veröffentlichte sie ihr viel beachtetes Romandebüt ›Die letzte Delikatesse‹. Ihr zweiter Roman, ›Die Eleganz des Igels‹, wurde zu einem großen literarischen Bestseller, in mehr als 30 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Der lang erwartete dritte Roman, ›Das Leben der Elfen‹, erschien 2015 in Frankreich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783423429917
Verlag dtv
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423051
    SMS für dich
    von Sofie Cramer
    (17)
    eBook
    9,99
  • 44178592
    Das Leben der Elfen
    von Muriel Barbery
    eBook
    19,99
  • 22595669
    Daisy Sisters
    von Henning Mankell
    (28)
    eBook
    12,99
  • 42707713
    Die Tochter des Malers
    von Gloria Goldreich
    (8)
    eBook
    9,99
  • 44725194
    Traurige Freiheit
    von Friederike Gösweiner
    eBook
    13,99
  • 41000248
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (68)
    eBook
    9,99
  • 45371300
    Aschermittwoch
    von Ethan Hawke
    eBook
    9,99
  • 44242586
    Das wundersame Leben des Isidoro Raggiola
    von Enrico Ianniello
    eBook
    16,99
  • 44108795
    Das Traumbuch
    von Nina George
    (27)
    eBook
    14,99
  • 66249359
    Eine allgemeine Theorie des Vergessens
    von Jose Eduardo Agualusa
    (16)
    eBook
    15,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11477749
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    (110)
    Buch (kartoniert/broschiert)
    10,30
  • 20916427
    Das Labyrinth der Wörter
    von Marie-Sabine Roger
    (77)
    eBook
    7,99
  • 24268708
    Die Wand
    von Marlen Haushofer
    (61)
    eBook
    8,99
  • 28796153
    Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
    von Mark Haddon
    eBook
    6,99
  • 28878794
    Gute Geister
    von Kathryn Stockett
    (74)
    eBook
    8,99
  • 31264168
    Die gelben Augen der Krokodile
    von Katherine Pancol
    (12)
    eBook
    9,99
  • 34797935
    Die Welt auf dem Kopf
    von Milena Agus
    (22)
    eBook
    7,99
  • 35424051
    Hector fängt ein neues Leben an
    von François Lelord
    (10)
    eBook
    8,99
  • 36370852
    Die Schachspielerin
    von Bertina Henrichs
    eBook
    7,99
  • 36921039
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (198)
    eBook
    9,99
  • 41473323
    Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek
    von David Whitehouse
    (53)
    eBook
    9,99
  • 42881594
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (52)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
26
14
5
2
3

Das Beste was ich je gelesen habe
von einer Kundin/einem Kunden aus Zofingen am 01.12.2017

So vielfältig und ebenso versteckt. Dieses Werk ist einzigartig und ich kann mir vorstellen, wenn ich es ein zweites Mal lese, dass mir immer weitere Details auffallen. Ich kann es nur weiter empfehlen. Einzigartig und nicht vergleichbar mit dem Film.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das könnte mein Buch des Jahres werden!
von D. Möhrke am 12.05.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die Eleganz des Igels" von Muriel Barbery hat mich schon beim Lesen des Klappentextes sehr angesprochen und ich wurde nicht enttäuscht - ganz im Gegenteil. Ich bin vollkommen begeistert von der Sprache des Buches (auch ein Lob an die Übersetzerin!), von der Darstellung der Figuren, von der Spannung die... "Die Eleganz des Igels" von Muriel Barbery hat mich schon beim Lesen des Klappentextes sehr angesprochen und ich wurde nicht enttäuscht - ganz im Gegenteil. Ich bin vollkommen begeistert von der Sprache des Buches (auch ein Lob an die Übersetzerin!), von der Darstellung der Figuren, von der Spannung die erzeugt wird und von der Einzigartigkeit der Geschichte an sich. Endlich mal wieder ein Buch, das kein Abklatsch eines anderen ist. Einziges Manko: die alte deutsche Rechtschreibung! Alles spielt sich in der Rue de Grenelle 7 ab, wo mehrere reiche Familien leben. Renée ist die Concierge des Hauses und spielt ihre Rolle auch auf beeindruckende Art und Weise. Eigentlich ist sie aber hochintelligent (sehr belesen und kennt sich mit Kultur, Geschichte etc. überdurchschnittlich gut aus) und versucht dies aber, entsprechend ihre Berufsstandes zu vertuschen, indem sie alles so macht, wie es eine Concierge normalerweise tun würde. Im selben Haus lebt auch Paloma - sie gehört einer reichen Familie an, kann dem aber nichts abgewinnen, weil alle so anders sind als sie selbst und ihr nur wenig Verständnis entgegenbringen. Sie beschließtan ihrem 13. Geburtstag Selbstmord zu begehen, wenn sie nicht bis dahin etwas entdeckt hat, was ihr Leben lebenswert macht und ihren bisherigen Eindruck vom Leben widerlegt, nämlich dass man aus seinem vorherbestimmten Schicksal (in ihrem Fall reich und abgestumpft zu werden) nicht herauskommt. Mit dem Einzug von Monsieur Kakuro in eine freigewordene Wohnung, ändert sich alles. Er wirkt auf alle anziehend durch seine unvoreingenommene Freundlichkeit allen gegenüber und seine Weisheit. Er entdeckt auch das Besondere in Renée und Paloma und über ihn lernen sich die beiden kennen. Sein Einzug verändert also so einiges und er bringt neue Hoffnung in das Leben der beiden, dass sie so sein können, wie sie wirklich sind. Für mich hat dieses Buch definitiv alles, was ein guter Roman braucht. Tiefgang, Gefühl, Spannung, Sprache auf höchstem Niveau... Ich bin restlos begeistert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wirklich charmant!
von Dr. Christian Rößner aus Göttingen am 27.08.2009
Bewertet: Taschenbuch

Oft wird man als Buchhändler nach einem Buch gefragt, das humorvoll, aber nicht zu platt, anspruchsvoll, aber nicht zu schwierig, niveauvoll, aber trotzdem unterhaltsam sein soll. Diesen Balanceakt meisterst Muriel Barberys Roman „Die Eleganz des Igels“ meisterhaft. Dieser Roman über zwei Außenseiter, die auf unterschiedliche Art und Weise von... Oft wird man als Buchhändler nach einem Buch gefragt, das humorvoll, aber nicht zu platt, anspruchsvoll, aber nicht zu schwierig, niveauvoll, aber trotzdem unterhaltsam sein soll. Diesen Balanceakt meisterst Muriel Barberys Roman „Die Eleganz des Igels“ meisterhaft. Dieser Roman über zwei Außenseiter, die auf unterschiedliche Art und Weise von Ihrer Mitwelt unterschätzt werden und gerade dadurch die Mängel der anderen desavouieren, ist einfach bezaubernd komisch, wunderbar geschrieben und sprüht nur so vor französischem Charme. Unterhaltung auf höchstem Niveau!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Eleganz des Igels - Muriel Barbery

Die Eleganz des Igels

von Muriel Barbery

(50)
eBook
7,99
+
=
Die Ernte des Bösen - Robert Galbraith

Die Ernte des Bösen

von Robert Galbraith

(40)
eBook
9,99
bisher 18,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen