In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13

Die Chroniken der Seelenwächter 13

(14)
Vier Monate sind vergangen. Jess fiebert dem Tag von Jaydees Entlassung aus der Isolation entgegen. Wird er sich im Griff haben, oder hat der Jäger die Kontrolle übernommen und macht ihn zu einem unberechenbaren Monster?
Keira jagt unterdessen einem mysteriösen Artefakt nach, das mächtiger ist, als sie ahnt. Sie begibt sich in die Hände eines dubiosen Barbesitzers und löst dabei eine Kette von Ereignissen aus, die sie schon bald nicht mehr kontrollieren kann.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 153 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 29.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958341982
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 3623 KB
Illustrator Nicole Böhm
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Engelsblut (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 14
    von Nicole Böhm
    (9)
    eBook
    2,49
  • Engelsblut (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 14
    von Nicole Böhm
    (9)
    eBook
    2,49
  • Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13
    von Nicole Böhm
    (14)
    eBook
    2,49
  • Auf Leben und Tod (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 15
    von Nicole Böhm
    (9)
    eBook
    2,49
  • Die Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers
    von Nicole Böhm
    eBook
    3,99
  • Der Feind in mir (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 18
    von Nicole Böhm
    (4)
    eBook
    2,49
  • Die Suche beginnt (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 1
    von Nicole Böhm
    (37)
    eBook
    0,00
  • Die Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers
    von Nicole Böhm
    (15)
    eBook
    3,99
  • Cassandras Fluch / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 22
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Essenzstab / Das Erbe der Macht Bd.2
    von Andreas Suchanek
    (40)
    eBook
    0,00

Weitere Bände von Die Chroniken der Seelenwächter mehr

  • Band 10

    43123007
    Liebe vs. Vernunft (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 10
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    2,49
  • Band 11

    43549792
    Bruderkampf (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 11
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    2,49
  • Band 12

    43992556
    Die Erlösung (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 12
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    3,99
  • Band 13

    45108245
    Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13
    von Nicole Böhm
    (14)
    eBook
    2,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 14

    45326369
    Engelsblut (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 14
    von Nicole Böhm
    (9)
    eBook
    2,49
  • Band 15

    45800628
    Auf Leben und Tod (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 15
    von Nicole Böhm
    (9)
    eBook
    2,49
  • Band 16

    46112170
    Im Wandel (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 16
    von Nicole Böhm
    (11)
    eBook
    2,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
3
0
0
0

Rezension der gesamten zweiten Staffel ohne Spoiler
von Iris Voß aus Oberhausen am 12.07.2018

Die Chroniken der Seelenwächter gehen weiter. Zum Verständnis ist es erforderlich, dass man die erste Staffel und den Weg des Kriegers kennt. Die Chroniken der Seelenwächter Staffel 1 - Verborgene Mächte Die Archive der Seelenwächter - Der Weg des Kriegers Staffel 2 - Erwachende Mächte Die Archive der Seelenwächter - Der geheime Akkord Zur... Die Chroniken der Seelenwächter gehen weiter. Zum Verständnis ist es erforderlich, dass man die erste Staffel und den Weg des Kriegers kennt. Die Chroniken der Seelenwächter Staffel 1 - Verborgene Mächte Die Archive der Seelenwächter - Der Weg des Kriegers Staffel 2 - Erwachende Mächte Die Archive der Seelenwächter - Der geheime Akkord Zur Staffel 2 Verlag: Greenlight Press Ebooks Band 13 - Das Böse erwacht ISBN: 9783958341968 Umfang: 154 Seiten Band 14 - Engelsblut ISBN: 9783958342019 Umfang: 163 Seiten Band 15 - Auf Leben und Tod ISBN: 9783958342095 Umfang: 161 Seiten Band 16 - Im Wandel ISBN: 9783958342163 Umfang: 152 Seiten Band 17 - Entfessele den Jäger ISBN: 9783958342248 Umfang: 153 Seiten Band 18 - Der Feind in mir ISBN: 9783958342330 Umfang: 156 Band 19 - Fieber ISBN: 9783958342446 Umfang: Band 20 - Es war einmal ISBN: 9783958342507 Umfang: Band 21 - Hinter der Maske ISBN: 9783958342552 Umfang: Band 22 - Cassandras Fluch ISBN: 9783958342606 Umfang: Band 23 - Der Weg in die Hölle ISBN: 9783958342637 Umfang: Band 24 - Vergiss mich nicht ISBN: 9783958342736 Umfang: 460 Seiten Bücher Erwachende Mächte 1 - Fremde Gefahren ISBN: 9783958342934 Umfang: 372 Cover: Die Cover sind genauso düster wie die der ersten Staffel und bilden eine Person aus dem jeweiligen Band ab. Sie sind übrigens von der Autorin Nicole Böhm selbst gezeichnet. Inhalt: Diese Staffel beginnt 4 Monate nach "Der Weg des Kriegers" und im Laufe der einzelnen Bücher geht der Leser einer Menge Geheimnisse auf dem Grund. Mit Keira erfährt man mehr über die Sapier, Jess und Jaydee wollen das Verschwinden von Jess Mutter aufklären und Akil, Will und Anna sitzen natürlich auch nicht tatenlos herum. Meine Meinung: Der Schreibstil ist wieder so super spannend, dass man die Bücher kaum aus der Hand legen will. Die einzelnen Kapitel sind wie in den anderen Büchern auch recht kurz und meistens aus der Ich-Perspektive eines der Protagonisten geschrieben. Diese Staffel hat es echt in sich. Je mehr Geheimnisse gelüftet werden, desto gefährlicher wird es für die Seelenwächter, zudem ist es diesesmal nicht so klar wer denn alles gut und wer denn alles böse ist. Nicole Böhm hat sehr gut die verschiedenen Handlungsstränge miteinander verwoben, so dass die Seelenwächter neben der Hauptgegnerin noch eine Menge anderer Probleme zu lösen haben. Durch Nicole Böhms hervorragende Schreibweise kommt man als Leser aber nicht durcheinander und kann die Personen gut unterscheiden und die Zusammenhänge verstehen. Mein Fazit: Hier haben wir wieder viele Stunden Lesevergnügen für alle die Fantasy mit einen Hauch von Romantik lieben. Ich kann diese Staffel nur weiterempfehlen, bzw. die gesamten Chroniken der Seelenwächter, sofern man sie noch nicht kennt. Natürlich gebe ich hier auch wieder 5 Sterne.

Das Böse erwacht von Neuem...
von Leseratte2007 am 12.05.2018

ieser Auftakt in die 2. Staffel hat mir wieder sehr gut gefallen, ganz besonders die Charaktere sind immer ein Highlight und ich habe sie einfach in mein Herz geschlossen! Die Handlung war dieses Mal wieder ein wenig ruhiger, aber das finde ich zur Abwechslung auch ganz schön, weil ich weiß,... ieser Auftakt in die 2. Staffel hat mir wieder sehr gut gefallen, ganz besonders die Charaktere sind immer ein Highlight und ich habe sie einfach in mein Herz geschlossen! Die Handlung war dieses Mal wieder ein wenig ruhiger, aber das finde ich zur Abwechslung auch ganz schön, weil ich weiß, dass noch sehr viel Schlimmes passieren wird. Dieser Band ist quasi die Ruhe vor dem Sturm und ich mag die kreierte Atmosphäre und das Setting. Ich kann mich sehr gut mit den Charakteren identifizieren, besonders mit Jaydee, der mein absoluter Lieblingsprotagonist ist. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht...

Eine böse Vorahnung erwacht...
von MiraxD am 04.05.2018

Die Chroniken der Seelenwächter läuten mit Das Böse erwacht den mittlerweise schon 13. Band der beliebten Reihe um die gleichnamigen Seelenwächter ein und ist gleichzeitig der Auftakt der zweiten Staffel aus der Feder von der lieben Nicole Böhm. Nach dem großen schockierenden Finale und dem Spin-Off um Akil bin... Die Chroniken der Seelenwächter läuten mit Das Böse erwacht den mittlerweise schon 13. Band der beliebten Reihe um die gleichnamigen Seelenwächter ein und ist gleichzeitig der Auftakt der zweiten Staffel aus der Feder von der lieben Nicole Böhm. Nach dem großen schockierenden Finale und dem Spin-Off um Akil bin ich endlich zurück zu meinen geliebten Seelenwächtern, zurück bei Jess und Jaydee. Und ich kann schon hier sagen, dass der neue Auftakt einfach wundervoll ist! Wieder einmal schmückt in der Manier der Reihe eine Person das Cover. Doch diesmal hat sich das Cover minimal in der Farbrichtung geändert. Es ist nun weniger grau, sondern nun mehr ein intensiver braun-schwarzer Hintergrund, der sich damit von den Covern der ersten Reihe abhebt. Ich mag vor allem das blutrote Kleid der jungen Frau, was sich so gut einfügt und doch auffällt und den Rauch im Hintergrund! :) Jess und Jaydee mussten so einiges durchmachen und doch ist es nun endlich soweit: Nach vier Monaten Isolation kehrt Jaydee zu Jess und den Seelenwächtern zurück. Jess, die sich nach diesem Moment gesehnt hat, kann es kaum erwarten die neue Beziehung zwischen ihr und Jaydee auszuweiten. Und doch ist es Jaydee. Werden die beiden endlich zusammen sein können oder wird der Jäger wieder zu einer Gefahr? Währenddessen bereitet sich Keira weiterhin darauf vor Coco endlich in die Finger zu bekommen und sich zu rächen. Dafür würde sie alles tun, auch einem seltsamen Artefakt hinterherjagen, von dem sie jedoch nicht ahnt, welche große Bedeutung es für sie selbst haben würde. Es braut sich eine böse, dunkle Vorahnung zusammen und die Ruhe vor dem Sturm kehrt zurück... Zurück bei den Seelenwächtern! Bereits in der ersten Seite habe ich mich wieder einmal in Nicoles Schreibstil verloren. Diese düstere Welt im Kampf zwischen Licht und Dunkelheit ist mir bereits so vertraut und geliebt, dass ich kaum erwarten konnte, dass es mit Jess und Jaydee weitergeht. Größtenteils ist dieser Auftakt inhaltlich eine wundervolle Zusammenfassung der ersten Staffel und der Ausklang nach dem großen Finale, nichtsdestotrotz war es wieder einmal nur so toll wegzulesen und ich war wieder einmal vollkommen gefesselt. Natürlich fehlen auch die ein oder anderen Andeutungen nicht, die einem nicht immer gefallen werden... Es ist ein Wiedersehen mit altbekannten Charakteren und da im Spin-Off die Seelenwächter selbst etwas kurz kamen, habe ich mich sehr gefreut sie alle wiederzusehen und zu begleiten. Jess und Jaydee bilden wieder das Zentrum und ich mag die beiden einfach total. Vor allem zusammen. Sie haben eine Dynamik, die kaum ein Paar hat, vor allem nach dieser gemeinsamen Vorgeschichte und dieser Band war einfach nur ein Segen für die, die den beiden endlich ihre Zeit zusammen gönnen! Doch natürlich gibt es auch bei den ein oder anderen Charakteren neben Jess und Jaydee dunkle Vorahnungen, die einen total neugierig machen! Die zweite Staffel hat angefangen und ich habe mich so unglaublich gefreut, schließlich ist das Lesen eines Bandes aus der Seelenwächter-Reihe bereits sozusagen zu einer Art monatlichen Tradition geworden, an das ich mich schon sehr gewöhnt habe. Durch die kurzen Episoden verliert man nie die Neugier, wird immer wieder quasi seelisch gefoltert, nach dem nächsten Band lechzend. Dieser Band setzt vor allem auf große Gefühle, amüsanten Humor, mulmige Andeutungen und einem kleinen Ausblick auf mehr und ist daher vom Plot her nicht ganz so relevant wie andere. Trotzdem finde ich hat es so einen Band zum Entspannen und vielleicht auch Auskosten vor der nächsten Katastrophe, die sicher kommen wird, definitiv gebraucht und vor allem für die, die länger auf die Fortsetzung der Reihe warten mussten, ist er ein wahrer Genuss und Wiederauffrischung. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil und kann für den tollen, unterhaltsamen und leider zu kurzweiligen Einstieg wieder einmal nur 5***** vergeben!