In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 10: Liebe vs. Vernunft (Urban Fantasy)

Die Chroniken der Seelenwächter 10

(5)
Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen?
Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und
den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.
Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang.
Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 24.06.2015
Serie Die Chroniken der Seelenwächter 10
Sprache Deutsch
EAN 9783958341012
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Nicole Böhm
Verkaufsrang 24.227
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43549781
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 11: Bruderkampf (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (5)
    eBook
    2,49
  • 40953362
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 4: Blutsbande (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (21)
    eBook
    2,49
  • 42356159
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 8: Machtkämpfe (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (4)
    eBook
    2,49
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (19)
    eBook
    8,99
  • 42002105
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7: Tod aus dem Feuer (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (5)
    eBook
    2,49
  • 43549792
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 11: Bruderkampf (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (5)
    eBook
    2,49
  • 43017822
    Der Pfad des Blutes / Stunde der Drachen Bd.2
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    3,99
  • 43992556
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 12: Die Erlösung (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (6)
    eBook
    3,99
  • 42778112
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • 45108244
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 13: Das Böse erwacht (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (8)
    eBook
    2,49

Weitere Bände von Die Chroniken der Seelenwächter

  • Band 7

    42002105
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 7: Tod aus dem Feuer (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (5)
    eBook
    2,49
  • Band 8

    42356159
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 8: Machtkämpfe (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (4)
    eBook
    2,49
  • Band 9

    42778288
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • Band 10

    43123006
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 10: Liebe vs. Vernunft (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (5)
    eBook
    2,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 11

    43549781
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 11: Bruderkampf (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (5)
    eBook
    2,49
  • Band 12

    43992555
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 12: Die Erlösung (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (6)
    eBook
    3,99
  • Band 13

    45108244
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 13: Das Böse erwacht (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (8)
    eBook
    2,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Eine Serie, die den Suchtfaktor hat!
von The Librarian am 19.06.2017

?Das Kind, das nie hätte geboren werden dürfen. Die tickende Zeitbombe.? - Zitat aus dem Band Es handelt sich hier um den 10. Band der Serie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Meine Rezensionen bauen auf den jeweiligen Bänden auf. Aufgrund dessen sollte man die Rezension nur lesen, wenn... ?Das Kind, das nie hätte geboren werden dürfen. Die tickende Zeitbombe.? - Zitat aus dem Band Es handelt sich hier um den 10. Band der Serie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Meine Rezensionen bauen auf den jeweiligen Bänden auf. Aufgrund dessen sollte man die Rezension nur lesen, wenn man die vorherigen Bände kennt! Inhalt: Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen? Zum Cover: Auf diesem Cover befindet sich Coco. Auch dieses Mal hat Nicole Böhm die Figur treffend gezeichnet, obwohl ich sie mir ein klein wenig anders vorgestellt habe. Sie hat wirklich ein Talent dafür Personen zu zeichnen. Zum Inhalt: Endlich haben Jess und Jaydee eine Möglichkeit gefunden, zärtliche Berührungen austauschen zu können. Leider ist diese nur begrenzt und es geht allzu schnell wieder in den Alltag. Joanne hat während dessen eine Möglichkeit gefunden, Ralfs Pläne voranzutreiben und schlägt ein weiteres Mal im Herzen der Seelenwächter zu. Dabei triff sie auf Coco, die alles versucht um der Nachfahrerin endlich habhaft zu werden. Die Opferzahlen steigen weiter an und der Kampf verlangt den Seelenwächtern immer mehr ab. Ich war froh, dass ich den nächsten Band schon auf dem eReader hatte und somit sofort weiterlesen konnte. Durch das Ende des neunten Bandes ist klar, dass es sehr emotional weitergehen muss und das tut es auch. Nicole Böhm hat die Gefühle von Jess und Jaydee wirklich gut eingefangen und lässt den Leser einige schöne Momente erleben. Als die Wirkung nachlässt, flucht man beinahe und wünscht den Beiden noch mehr solcher Momente. Nach dieser ?entspannenden Phase? geht es wieder sehr rasant weiter und die Spannung nimmt sofort wieder zu. Es entbrennt ein neuer Kampf, bei dem wir einige neue Informationen über die Gegner der Seelenwächter bekommen. Fasziniert bin ich von der Art und Weise wie Ralf seine Pläne umsetzen will, hier hat sich die Autorin wirklich tolle Dinge einfallen lassen. Joanne hasse ich mit jedem Band mehr, ihre Figur kann man einfach nicht mögen. Bei diesem Band kommt Coco endlich mehr ins Spiel und wir erfahren so einiges über sie, ihre Kräfte und ihr Vorhaben. So lässt sich ihr Handels viel leichter nachvollziehen. Auch sie kann ich nicht leiden. Leider gibt es in dem Band auch wieder traurige Momente und weitere Opfer zu beklagen. Ich hoffe echt, dass den Seelenwächtern bald ein kräftiger Schlag gegen Ralf gelingt. Es gab natürlich auch wieder Überraschungen, mit denen ich absolut nicht gerechnet hatte. Aber wenigstens bekommen wir in diesem Band auch ein paar Antworten auf unsere Fragen. Diese sind langsam wirklich überfällig. Allerdings bildet sich auf diese Weise langsam ein Gesamtbild ab, das meine Vorstellungen weit übertroffen hat. Ich hätte nicht gedacht, dass das Ganze derartige Dimensionen hat. Mein Fazit: Mittlerweile kann ich nur noch sagen: ICH LIEBE DIESE SERIE!! Man könnte auch sagen, dass ich süchtig nach dieser Serie bin. Wenn ich einmal einen Band angefangen habe, kann ich nicht mehr aufhören und muss ihn zu Ende lesen. Nicoles Schreibstil ist wunderbar flüssig, es gibt sowohl Action als auch emotionale Momente und es passieren immer wieder überraschende Dinge.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Geheimnisvoll und unglaublich
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 05.06.2017

"Liebe vs. Vernunft" ist der packende zehnte Teil, der ersten Staffel, der Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Niemals hätten Jess und Jaydee gedacht, dass sie zusammen sein können, wenn auch nur für ein paar Momente, doch diese machen sie unglaublich glücklich. Leider währen diese Momente nur kurz,... "Liebe vs. Vernunft" ist der packende zehnte Teil, der ersten Staffel, der Buchserie "Die Chroniken der Seelenwächter" von Nicole Böhm. Niemals hätten Jess und Jaydee gedacht, dass sie zusammen sein können, wenn auch nur für ein paar Momente, doch diese machen sie unglaublich glücklich. Leider währen diese Momente nur kurz, denn Joanne und Ralf werden immer grausamer. Sie gönnen den Seelenwächtern keine Pause und tragische Verluste sind vorprogrammiert. Damit das Böse besiegt werden kann, planen die Seelenwächter einen Gegenangriff, der alles verändern kann. Und wie weit dürfen sie wirklich gehen, wenn es um das Wohl der Menschheit geht? Das Cover zeigt Coco, die extrem verstört wirkt. Sie lächelt, was ich angesichts der Linien auf ihrem Körper und dem Blut auf dem Arm noch gruseliger finde. Sie sieht genauso aus, wie ich sie mir vorgestellt habe. Genau wie die Geschichte, ist das Cover mystisch und düster. Besonders gut gefällt mir auch der dunkle Hintergrund, die Schrift und dass es sehr lebendig wirkt. Jessamine kann noch immer nicht glauben, dass Jaydee und sie sich nähergekommen sind. Sie hat es sehr genossen, doch sie hat auch Zweifel. Wie sehr würde sie sich wünschen, dass das ganze Chaos endlich mal vorbei ist, doch wie es scheint, kann sie noch lange darauf warten. Ich bin nach wie vor sehr erstaunt, wie Jess es schafft, auch in heiklen Situationen einen mehr oder weniger kühlen Kopf zu bewahren. Ihre Entwicklung ist unglaublich, sie ist beeindruckend. Jaydee ist extrem impulsiv, vor allem, wenn der Jäger wieder zum Vorschein kommt. Er hasst es, dass er Jess nicht zu nahe kommen darf, daher sucht er nach Möglichkeiten, wie er dieses Problem lösen kann. Dabei treten aber weitere Unstimmigkeiten auf und es kommen neue Geheimnisse ans Licht. Und Jay weiß nicht genau, was er davon halten soll. Joanne ist sadistisch wie eh und je. Ihrem Meister zu folgen erfüllt sie mit Stolz. Doch auch sie ist nicht unfehlbar und unverwundbar. Auch wenn ich nicht glauben kann, dass es wirklich so ist, aber ich mag Joanne irgendwie. Geheimnisvoll und unglaublich - der Kampf der Seelenwächter gegen Ralf spitzt sich zu und die Geschichte reißt die Leser mit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Adrenalingeladen, mit unendlich vielen Emotionen und Wendungen, die mich einfach vollkommen überrollt haben
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 01.02.2017

Der Titel passt wirklich sehr gut zum Inhalt und das nicht nur was Jess und Jaydee betrifft, denn dieser Band hält so einiges bereit, womit man an den jeweiligen Stellen nicht rechnen würde. Wie man es bereits kennt, schließt es auch nahtlos am Geschehen vom letzten Band an, was es... Der Titel passt wirklich sehr gut zum Inhalt und das nicht nur was Jess und Jaydee betrifft, denn dieser Band hält so einiges bereit, womit man an den jeweiligen Stellen nicht rechnen würde. Wie man es bereits kennt, schließt es auch nahtlos am Geschehen vom letzten Band an, was es wirklich sehr leicht macht, sogleich hineinzufinden. Zudem gibt es am Anfang des Buches auch immer eine kleine Zusammenfassung, was es noch einfacher macht. Ich sag es bestimmt nicht häufig. Aber besonders die ersten Zeilen haben mich ungeheuer berührt. Einfach mit seinem Sein, seiner Intensität und den tiefen Emotionen. Ich hab mich eins gefühlt mit Jess und Jaydee. Hab ihre Leidenschaft, ihre tiefe Verbundenheit und ihre Sehnsüchte genossen und einfach aufgesogen. Ich fand die Zeilen ungeheuer sinnlich, atemberaubend und einfach wunderschön. Es waren diese Hach Momente, die mich alles auskosten ließen, das prickeln spüren und einfach die ganze Liebe erleben ließen. Das sind so Zeilen, die alles leichter machen, unbeschwerter, losgelöster. Das hat dem ganzen doch etwas die Schärfe genommen. Aber ehrlich dann gab es 5 Zeilen die haben mich förmlich losprusten lassen, es war wirklich wieder so typisch Jess und ich konnte einfach nicht mehr an mich halten. Es war einfach zu köstlich. Doch natürlich wird der Band nicht nur von einer Liebesgeschichte bestimmt. Das wissen wir. Und wir wollen es nicht anders. Nicht bei den Seelenwächtern wo noch so vieles auf uns wartet Denn neben viel Gefühl gibt es auch ungeheuer viele Gefahren zu bertreiten, Wahrheiten zu erkennen und das Richtige zutun. Doch was ist das Richtige? Ist es das was wir glauben, oder das was wir glauben wollen? Die Seelenwächter haben auch hier alle Hände voll zutun, was teilweise wirklich nicht ohne ist. Es geht an die Substanz, lässt Ängste, Verzweiflung und Qual herausbrechen. Es droht alles zu überwältigen und einem in tiefem Schmerz versinken zu lassen. Und dann sind sie wieder da. Diese zwei ganz bestimmten Frauen, die alles anders machen. Ich liebe die beiden Charaktere ohne Ende. Einfach weil sie merklich Biss, Abgründigkeit und das ultimativ Böse hereinbringen. Sie lassen mich das Grauen spüren, machen mich wütend und zugleich faszinieren sie mich ungemein. Sie haben etwas stolzes, ungleich elegantes ansich, was dem ganzen etwas ganz besonderes verleiht. Es zeigt sich das auch das Böse ungleich schön und auch magisch sein kann. Es ist wie ein flüstern im Wind, daß sich zu einem merklich raubtierhaftem Zischen verwandelt und dann kann man nur noch die Beine in die Hand nehmen. Doch wird das reichen? Und sind die beiden die tatsächliche Bedrohung? Auch dieser Band ist von merklicher Entwicklung durchzogen. Viel neues kristallisiert sich heraus, die Vergangenheit erhält mehr Präsenz und verschafft neue Blickwinkel. Die Charaktere müssen sich entscheiden, was sie letztendlich tun müssen. Da bleibt nur die Hoffnung. Doch was wären wir ohne sie? Das Ende ist auch hier wieder besonders gut gelungen und hat mich wieder vollkommen fertiggemacht. Natürlich ist es keine Frage, was ich als nächstes tun werde. Weiterlesen natürlich. Letzendlich konnte auch dieser Band wieder vollkommen überzeugen mit seinen Emotionen, der Tiefgründigkeit und auch dem Actionanteil. Mit jedem Band liebe ich die Seelenwächter mehr. Hierbei erfahren wir zumeist die Perspektiven von Jess und Jaydee. Sie gewinnen merklich mehr an Raum und Tiefe. Die Charaktere sind ausdrucksstark, lebendig und nehmen für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind eher kurz gehalten, was mich förmlich durch das Buch fliegen ließ. Suchtfaktor ohne Ende. Der Schreibstil ist intensiv und gefühlvoll, aber auch sehr fließend und bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 10: Liebe vs. Vernunft (Urban Fantasy) - Nicole Böhm

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 10: Liebe vs. Vernunft (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(5)
eBook
2,49
+
=
Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten (Urban Fantasy) - Nicole Böhm

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten (Urban Fantasy)

von Nicole Böhm

(3)
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen