>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Die Brut - Sie sind da

Thriller

(119)
Etwas lebt. Und es vermehrt sich rasend schnell.
Am Amazonas stirbt eine Wandergruppe. Kurz zuvor war ein merkwürdiges Summgeräusch zu hören.
In Indien schnellen die Seismographen in die Höhe, doch es folgt kein Erdbeben.
In China wird eine Atombombe gezündet. Angeblich versehentlich.
In Minneapolis stürzt ein Flugzeug vom Himmel. Im Wrack findet Agent Mike Rich eine verbrannte Leiche aus der etwas Schwarzes kriecht.
Biologin Melanie Guyer erhält in Washington eine FedEx-Sendung. Ein mysteriöser Fund von den Nazca-Linien.
Nervenzerrende Spannung – Sie werden das Atmen vergessen!
Rezension
Die monströse Bedrohung ist so finster, überlebensgroß und furchteinflößend, dass einem manchmal schier der Atem stehend bleibt. Tim Lemke VIRUS 20170512
Portrait
Ezekiel Boone ist ein Pseudonym. Der Autor lebt mit seiner Familie im Bundesstaat New York, allerdings so weit nördlich von New York City entfernt, dass es nachts richtig dunkel wird. So dunkel, dass man höllisch aufpassen muss, nicht versehentlich von der Klippe am Ende seines Grundstücks zu stürzen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 24.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03553-3
Reihe Die Brut
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/35 mm
Gewicht 356
Originaltitel The Hatching
Auflage 1
Übersetzer Rainer Schmidt
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47877925
    Die Bestimmung des Bösen
    von Julia Corbin
    (44)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 40779111
    Die stille Kammer
    von Jenny Blackhurst
    (77)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39214067
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (130)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 47602398
    Die Überfahrt
    von Mats Strandberg
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 47872092
    Die Mädchen von der Englandfähre
    von Lone Theils
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32018432
    Dunkler Wahn
    von Wulf Dorn
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 32017442
    Der Federmann / Nils Trojan Bd.1
    von Max Bentow
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (160)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 50256942
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (202)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6102434
    Der Schwarm
    von Frank Schatzing
    (207)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 20948388
    Die Saat / Ephraim Goodweather Trilogie Bd. 1
    von Guillermo Del Toro
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 23623141
    Friedhof der Kuscheltiere
    von Stephen King
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (79)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (160)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 33791095
    Micro
    von Michael Crichton
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37821851
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45824664
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (81)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 47602398
    Die Überfahrt
    von Mats Strandberg
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 62292364
    Die Kinder
    von Wulf Dorn
    (23)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 62292453
    Die Stadt des Affengottes
    von Douglas Preston
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen

Durchschnitt
119 Bewertungen
Übersicht
56
39
18
3
3

Durchaus spannender Spinnenthriller
von elmidi am 30.05.2017

Spinnen sind schon eklig. Statistisch gesehen, verschluckt jeder Mensch in seinem Leben zwei Spinnen im Schlaf. Es gibt doppelt so viele Spinnen auf der Welt wie es Menschen gibt. Mit Massen an Spinnen beschäftigt sich auch dieser Thriller. Man sollte sich also wohl überlegen, ob man ihn liest. Ezekiel Boone... Spinnen sind schon eklig. Statistisch gesehen, verschluckt jeder Mensch in seinem Leben zwei Spinnen im Schlaf. Es gibt doppelt so viele Spinnen auf der Welt wie es Menschen gibt. Mit Massen an Spinnen beschäftigt sich auch dieser Thriller. Man sollte sich also wohl überlegen, ob man ihn liest. Ezekiel Boone rollt diese Geschichte in vielen kleinen Erzählsträngen auf, die überall auf der Welt spielen und die sich im zweiten Teil des Buches zu verknüpfen beginnen. Richtig grauslige Szenen gibt es, aber sie halten sich eher in Grenzen, vielmehr wird mit dem Ekel vor großen Insektenmassen gespielt. Ich habe mich dabei – und zwar nicht immer angenehm –gegruselt. Die Spannung zieht im zweiten Teil des Buches rasant an und endet dann mit einem Cliffhanger. Es soll ja auch eine Trilogie werden. Leider konzentriert sich die Geschichte in der zweiten Hälfte – getreu den Klischees der großen Blockbuster – auf Amerika, alle anderen Geschichten von handelnden oder betroffen Personen, die in anderen Ländern spielen, werden nacheinander eliminiert, Handlungsweisen der anderen Regierungen nicht erklärt oder gar nicht erst erwähnt. Stattdessen wird das Amt des amerikanischen Präsidenten – hier eine Frau – zur Position des Weltretters erhoben, die „Welt“ ist dabei Amerika. Steph, wie die Präsidentin hier genannt wird, hat das Militär (klar!) und eine einzige brillante amerikanische Spinnenforscherin zur Seite, wie auch natürlich das FBI. Was braucht es mehr, um einer solchen weltweiten Bedrohung entgegenzutreten? Die handelnden Personen sind sehr viele, wobei man sehr viele nur in ein oder zwei Kapiteln begegnet. Immer werden sie zwar gekonnt, aber eher oberflächlich dargestellt. Meist beschäftigen sie sich mit Beziehungsthemen, aber es geht hier fast immer nur um sexuelle Sehnsüchte, fast nie um reale Beziehungen oder gar Liebe. Auf diese Weise habe ich nie wirklich mit den obligatorischen Opfern mitgefühlt, dazu waren sie einfach zu blass und farblos geblieben. „Die Brut“ ist durchaus eine spannende Lektüre, die mich gerade in der zweiten Hälfte gepackt hat. Die vielen Perspektivwechsel geben ein rasantes Tempo vor, führen aber leider nicht zu einer internationalen Perspektive, in der viele Menschen mit unterschiedlichen Ideen dieser Katastrophe begegnen. Dabei geht Boone auf rätselhafte Höhlenzeichnungen im Hindukusch und die Nazca-Linien in Peru ein, die irgendwie geheimnisvoll auf Spinnen verweisen, Seismologen in Indien verzeichnen unerklärliche Erdbeben und viele andere Menschen auf Schiffen und anderswo erfahren Begegnungen der unheimlichen Art. Da hätte man mehr draus machen können, hätte man die amerikazentrierte Perspektive verlassen. Das Ende der Geschichte lässt viele Fragen offen, aber leider fehlt mir das Verlangen, noch ein Buch dieser Reihe zu lesen.

Teil 1 der Spinneninvasion
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2018

Plötzlich sind sie überall...eine riesige nicht enden wollende schwarze Welle, die sich weltweit auszubreiten scheint. Es scheint ein Muster zu geben, gar Kommunikation unter den achtbeinigen Monstern. Und was haben die Nazca-Linien im peruanischen Dschungel damit zu tun? Die Zeit läuft gegen die Menschen. Kribbelige Spannung garantiert.

nicht für therapeutische Zwecke empfohlen
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2017

Eine Lektüre für Arachnophobe und solche, die es werden wollen: Eine sich rasant vermehrende aggressive Spinnenart bedroht das menschliche Leben, und zwar global. Boone hat einen packenden Thriller geschrieben mit markanten Figuren, rasch wechselnden Schauplätzen und unheimlichen Geschehnissen. Wohl findet der Schauder ein Ende, aber es ist ein vorläufiges.... Eine Lektüre für Arachnophobe und solche, die es werden wollen: Eine sich rasant vermehrende aggressive Spinnenart bedroht das menschliche Leben, und zwar global. Boone hat einen packenden Thriller geschrieben mit markanten Figuren, rasch wechselnden Schauplätzen und unheimlichen Geschehnissen. Wohl findet der Schauder ein Ende, aber es ist ein vorläufiges. Band 2 ist bereits und Band 3 wird ausgebrütet, und die Leser können sich auf neuen eindrucksvoll gesponnenen Schrecken freuen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Brut - Sie sind da - Ezekiel Boone

Die Brut - Sie sind da

von Ezekiel Boone

(119)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Die Brut - Die Zeit läuft - Ezekiel Boone

Die Brut - Die Zeit läuft

von Ezekiel Boone

(19)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen