>> NEU: tolino select - Das eBook Abo jetzt 30 Tage kostenlos testen

Die Blutschule

Thriller

(71)
"Sebastian Fitzek schreibt als Max Rhode".
Eine unbewohnte Insel im Storkower See.
Eine Holzhütte, eingerichtet wie ein Klassenzimmer.
Eine Schule mit den Fächern: Fallen stellen. Opfer jagen. Menschen töten.
Die Teenager Simon und Mark können sich keinen größeren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin in die Einöde Brandenburgs zu ziehen. Das Einzige, worauf sie sich freuen, sind sechs Wochen Sommerferien, doch auch hier macht ihnen ihr Vater einen Strich durch die Rechnung. Er nimmt sie mit auf einen Ausflug zu einer ganz besonderen Schule. Gelegen mitten im Wald auf einer einsamen Insel. Mit einem grausamen Lehrplan, nach dem sonst nur in der Hölle unterrichtet wird ...
Unter dem bisher anonymen Schriftsteller Max Rhode verbirgt sich niemand geringeres als Bestsellerautor Sebastian Fitzek!
Mit "Die Blutschule" von Max Rhode hat Sebastian Fitzek den Hauptcharakter seines neuen Thrillers "Das Joshua-Profil" tatsächlich zum Leben erweckt. Ein solches Buchprojekt ist etwas Besonderes, Sebastian Fitzek schreibt nicht nur unter einem Pseudonym, er schreibt im Namen seiner Romanfigur ein neues Buch! Max Rhode ist im Gegensatz zu seinem Schöpfer Sebastian Fitzek unbekannt und scheu, er meidet die Öffentlichkeit. Diese Diskrepanz hat Sebastian Fitzek bewusst gewählt: Max Rhode soll sein eigenes Dasein und Leben als Autor haben.
Rezension
"Spannende Mischung aus Horror und Mystery, allerdings äußerst brutal." Hörzu, 15.01.2016 "Bester Horror, Gruseln vom Feinsten, ausgestattet mit dem typischen Fitzek-Talent, den Leser völlig in die Story hineinzusaugen. Absolut empfehlenswert." Braunschweiger Zeitung, 14.11.2015
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 255, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 08.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732515233
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 1.060
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (27)
    eBook
    6,99
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (177)
    eBook
    9,99
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (237)
    eBook
    9,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (173)
    eBook
    9,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (73)
    eBook
    9,99
  • 42399823
    Zerschunden
    von Andreas Gössling
    (60)
    eBook
    12,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (203)
    eBook
    14,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (6)
    eBook
    9,99
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (127)
    eBook
    8,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (167)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Insel des Grauens“

Nathalie B., Thalia-Buchhandlung Wien

Die Familie Zambrowski zieht wegen Geldsorgen an dem Storkower See. Was zuerst für zwei Teenager wie ein Ort der Langeweile aussieht, entpuppt sich schnell als Alptraum, als sie auf einer Insel im See in ihrer neuen "Schule" unterrichtet werden.
Sebastian Fitzek hat unter dem Speudonym "Max Rhode" wieder ein Werk erschaffen, das für
Die Familie Zambrowski zieht wegen Geldsorgen an dem Storkower See. Was zuerst für zwei Teenager wie ein Ort der Langeweile aussieht, entpuppt sich schnell als Alptraum, als sie auf einer Insel im See in ihrer neuen "Schule" unterrichtet werden.
Sebastian Fitzek hat unter dem Speudonym "Max Rhode" wieder ein Werk erschaffen, das für Spannung, Grusel, Terror und eine unerwartete Wendung sorgt. Ich habe das Buch kaum aus der Hand lassen können und kann es nur weiter empfehlen!

„Die Saat des Bösen“

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

In einem Klassenzimmer auf einer unbewohnten Insel im Storkower See nahe Berlin unterrichtet ein Vater seine beiden Söhne nach dem Lehrplan der Hölle. Opfer jagen, Fallen stellen, töten. Ein grausliches Blutvergießen ohne absehbares Ende???
Hinter dem Pseudonym Max Rhode steckt der Autor Sebastian Fitzek, der in diesem Buch ordentlich
In einem Klassenzimmer auf einer unbewohnten Insel im Storkower See nahe Berlin unterrichtet ein Vater seine beiden Söhne nach dem Lehrplan der Hölle. Opfer jagen, Fallen stellen, töten. Ein grausliches Blutvergießen ohne absehbares Ende???
Hinter dem Pseudonym Max Rhode steckt der Autor Sebastian Fitzek, der in diesem Buch ordentlich Blut fließen lässt und neuerdings die Saat des Bösen pflanzt.
Ein schauriges und gruseliges Spektakel das ohne Unterbrechung zu Ende gelesen werden muss…….

„Die einzige Schule, die wirklich zählt“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

"Die Blutschule" ist der erste und bekannteste Thriller des fiktiven Autors Max Rhode, der die Hauptfigur in Sebastian Fitzeks "Das Joshua-Profil" ist.

Auf Anraten seines Psychiaters schreibt Simon Zambrowski die traumatische Geschichte seiner Jugend in einem Patiententagebuch nieder: Im Alter von 13 Jahren zieht er mit seinen Eltern
"Die Blutschule" ist der erste und bekannteste Thriller des fiktiven Autors Max Rhode, der die Hauptfigur in Sebastian Fitzeks "Das Joshua-Profil" ist.

Auf Anraten seines Psychiaters schreibt Simon Zambrowski die traumatische Geschichte seiner Jugend in einem Patiententagebuch nieder: Im Alter von 13 Jahren zieht er mit seinen Eltern und seinem älteren Bruder von Berlin nach Brandenburg. Was Simon zunächst als langweilige Einöde empfindet, wandelt sich schnell zur persönlichen Hölle. Denn nicht nur die Einheimischen scheinen seltsam zu sein, sondern auch sein Vater ist plötzlich wie verwandelt und will ihm und seinem Bruder die Kunst des Tötens näherbringen...

Da ich zuerst "Das Joshua-Profil" gelesen habe, hat mich dieser Thriller nicht sehr fesseln können, denn ich wusste bereits was passieren würde. Hätte ich zuerst dieses Buch gelesen, wäre ich weitaus schockierter und angeekelter gewesen.
Grundsätzlich hat mir dieses Buch gefallen, doch die übernatürliche Komponente, die der Autor einfließen lässt, hat mich nicht vollkommen überzeugt.

Ich empfehle "Die Blutschule" vor "Das Joshua-Profil" zu lesen damit beide Geschichten maximal zur Geltung kommen können.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (173)
    eBook
    9,99
  • 24604665
    Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd.1
    von Cody McFadyen
    (174)
    eBook
    8,49
  • 27821130
    Friedhof der Kuscheltiere
    von Stephen M. King
    eBook
    8,99
  • 30461984
    Das Mädchen
    von Stephen King
    eBook
    9,99
  • 34671082
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (124)
    eBook
    9,99
  • 37191723
    Shining
    von Stephen King
    (42)
    eBook
    8,49
  • 42294464
    Das Böse in uns/Ausgelöscht
    von Cody McFadyen
    (13)
    eBook
    9,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (75)
    eBook
    8,49
  • 42502265
    Fremd
    von Arno Strobel
    (32)
    eBook
    9,99
  • 44140330
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (23)
    eBook
    9,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (203)
    eBook
    14,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (167)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
26
18
13
7
7

Die Schule die alles verändert...
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2015

Sebastian Fitzek alias Max Rhode hat mit diesem Buch einen spannungsgeladenen Psychothriller geschaffen, den man am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Zwar etwas kurz mit den ca. 250 Seiten, aber diese sind voll mit schaurigen, unvorhersehbaren Ereignissen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Fitzek + King = Max Rhode
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2017

Was lernt man nicht in der Schule? Richtig, das Töten. Sebastian Fitzek alias Max Rhode macht diesmal einen Ausflug ins Horror-/Gruselgenre. Eine Insel, ein Dämon und zwei Kinder sind die Zutaten für diesen übernatürlichen Thriller. Fitzek/Rhode bleibt dabei seinem Stil treu. wer gerne subtile Horror in Buchform liest und... Was lernt man nicht in der Schule? Richtig, das Töten. Sebastian Fitzek alias Max Rhode macht diesmal einen Ausflug ins Horror-/Gruselgenre. Eine Insel, ein Dämon und zwei Kinder sind die Zutaten für diesen übernatürlichen Thriller. Fitzek/Rhode bleibt dabei seinem Stil treu. wer gerne subtile Horror in Buchform liest und einige Kling oderKoontz

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend mit überraschenden Schluß
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 17.06.2017

Gut aufgebaute Story, wie immer spannend geschrieben mit netten Cliffhangern. Der Schluß ist etwas überraschend! Erinnert insgesamt ein wenig an Stephen King!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Blutschule - Max Rhode, Sebastian Fitzek

Die Blutschule

von Max Rhode , Sebastian Fitzek

(71)
eBook
8,49
+
=
Das Joshua-Profil - Sebastian Fitzek

Das Joshua-Profil

von Sebastian Fitzek

(75)
eBook
8,49
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen