Die bezifferte Welt

Wie die Logik der Finanzmärkte das Wissen bedroht


Ein Staat, der seinen Ärzten 55 Pfund für jede gestellte Demenzdiagnose versprechen will. Firmen, die die Warnungen von Wissenschaftlern und Ingenieuren ignorieren und Sicherheitsmängel nicht beseitigen, weil ihnen die Beseitigung zu teuer erscheint. In den letzten Jahren ist deutlich geworden, dass die Logik des Neoliberalismus trotz der Krise weiterhin auf dem Vormarsch ist. Colin Crouch zeigt, wie sie sich auf alle Lebensbereiche ausdehnt: Schulen, Krankenhäuser und Polizei werden im Rahmen des großen Zahlenspiels umstrukturiert und dem Diktat der Kennziffern unterworfen; aus Studierenden und Fahrgästen sollen Kunden werden, die agieren wie Rechenmaschinen. Auf dem Weg in die »Informationsgesellschaft« bleibt eine zentrale Ressource auf der Strecke: das Wissen selbst.


Colin Crouch zeichnet nach, wie der Neoliberalismus alternative Formen des Wissens und der Expertise korrumpiert und letztlich unsere Gesellschaften gefährdet.

Rezension
"Einer der scharfsinnigsten Kritiker des Neoliberalismus."
DIE ZEIT
Portrait

Colin Crouch, geboren 1944, lehrte bis zu seiner Emeritierung Governance and Public Management an der Warwick Business School. Für sein Buch Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus erhielt Crouch 2012 den Preis »Das politische Buch« der Friedrich-Ebert-Stiftung.


… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 15.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46746-6
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 190/119/25 mm
Gewicht 238
Originaltitel The Knowledge Corrupters. Hidden Consequences of the Financial Takeover of Public Life
Auflage 1
Übersetzer Frank Jakubzik
Buch (Taschenbuch)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42457622
    Die bezifferte Welt
    von Colin Crouch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,60
  • 51790347
    Der neue Bürgerkrieg
    von Ulrike Guérot
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 3024983
    Die Kultur des Krieges
    von John Keegan
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 44239426
    Postkapitalismus
    von Paul Mason
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,70
  • 29021426
    Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus
    von Colin Crouch
    Buch (Paperback)
    20,50
  • 47779660
    Der gütige Gott und das Übel
    von Norbert Hoerster
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 20738350
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 44243248
    Kissinger
    von Niall Ferguson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,40
  • 44521484
    Roger Willemsen
    von Christoph Spöcker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die bezifferte Welt - Colin Crouch

Die bezifferte Welt

von Colin Crouch

Buch (Taschenbuch)
12,40
+
=
Postdemokratie - Colin Crouch

Postdemokratie

von Colin Crouch

(3)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

22,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen