>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Die Austreibung des Anderen

Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute

Der international als 'neuer Star der deutschen Philosophie' gehandelte Byung-Chul Han legt nach seinem Bestseller 'Psychopolitik' sein neues Buch über Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute vor:
Die Zeit, in der es den Anderen gab, ist vorbei. Der Andere als Freund, der Andere als Hölle, der Andere als Geheimnis, der Andere als Verführung, der Andere als Eros verschwindet. Er weicht dem Gleichen. Die Wucherung des Gleichen macht heute die pathologischen Veränderungen aus, die den Sozialkörper befallen. Sie gibt sich dabei als Wachstum. Nicht Entfremdung, Entzug, Verbot, Verdrängung, sondern Überkommunikation, Überinformation, Überproduktion und Überkonsumtion machen ihn krank. Nicht Repression durch den Anderen, sondern Depression durch das Gleiche ist das Zeitzeichen von heute. Byung-Chul Hans neuer Essay spürt der Gewalt des Gleichen in den Phänomenen wie Angst, Globalisierung und Terrorismus nach, die die heutige Gesellschaft kennzeichnen.
Rezension
Wir sollten dankbar für den Wagemut sein, der in diesen bewegenden Zeiten das Ganze in den Blick nimmt. Björn Hayer Spiegel Online 20160730
Portrait
Byung-Chul Han, geboren 1959, studierte zunächst Metallurgie in Korea, dann Philosophie, Germanistik und katholische Theologie in Freiburg und München. Nach seiner Habilitation lehrte er Philosophie an der Universität Basel, ab 2010 Philosophie und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe, und seit 2012 Kulturwissenschaft an der Universität der Künste in Berlin. Im S. Fischer Verlag sind zuletzt erschienen »Psychopolitik. Neoliberalismus und die neuen Machttechniken« (2014), »Die Errettung des Schönen« (2015) sowie »Die Austreibung des Anderen. Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute« (2016).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-397212-2
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 211/128/17 mm
Gewicht 219
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45332721
    Finanzkapitalismus
    von Eugen Drewermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    37,00
  • 2899399
    Philosophie des Zen-Buddhismus
    von Byung-Chul Han
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 37306496
    »Die chinesische Sonne scheint immer von unten«
    von Achim Dunker
    Buch (Taschenbuch)
    20,60
  • 15614389
    Bekenntnisse-Confessiones
    von Aurelius Augustinus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 6115869
    Was ist Macht?
    von Byung-Chul Han
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • 45694150
    Das Manifest für Gefährten
    von Donna Haraway
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 44679314
    Wendepunkt im Holzbau
    von Ulrich Dangel
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 44381845
    Müdigkeitsgesellschaft Burnoutgesellschaft Hoch-Zeit
    von Byung-Chul Han
    Buch (Klappenbroschur)
    14,40
  • 63890430
    Lob der Erde
    von Byung-Chul Han
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 15144240
    Von der Weite des Denkens
    von Karl Jaspers
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Austreibung des Anderen - Byung-Chul Han

Die Austreibung des Anderen

von Byung-Chul Han

Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Die Errettung des Schönen - Byung-Chul Han

Die Errettung des Schönen

von Byung-Chul Han

Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen