>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die Arbeitslosen von Marienthal

Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langandauernder Arbeitslosigkeit. Mit e. Anh. z. Geschichte d. Soziographie

edition suhrkamp 769


Diese erstmals 1933 veröffentlichte Arbeit ist ein Grund- und Begründungstext soziographischer Forschung. Ihr Ziel war es, mit den Mitteln moderner Erhebungsmethoden ein Bild von der psychologischen Situation einer Arbeitslosenpopulation (Marienthal in Niederösterreich) zu gewinnen. Zwei Aufgaben mußten gelöst werden — eine inhaltliche: zum Problem der Arbeitslosigkeit Material beizutragen, und eine methodische: einen sozialpsychologischen Tatbestand umfassend darzustellen. Die Forschungsgruppe hat sich, nach einer längeren Vorbereitungsphase, einige Wochen in Marienthal aufgehalten. Das dort gesammelte Material (Ergebnisse von Interviews, Berichte von Betroffenen und Gemeindefunktionären, Tagebuchnotizen, Briefe, Beobachtungsprotokolle, statistische Daten) wurde in gemeinsamen Arbeitssitzungen der Forscher gesichtet, ausgewertet, analysiert. So entstand schließlich ein im großen und ganzen paradigmatisches Untersuchungsbild von konzentrierter Arbeitslosigkeit, ihren wirtschaftlichen, psychischen und sozialen Folgephänomenen, dessen Hauptmerkmale nach wie vor aufschlußreich sind für empirische Sozialforschung auf diesem Feld.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 147
Erscheinungsdatum 10.02.1975
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-10769-0
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,1/1,2 cm
Gewicht 103 g
Auflage 25
Verkaufsrang 2.959
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • Basistexte Öffentliches Recht (ÖffR)
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • Krise ohne Widerstand?
    von Werner Seppmann
    Buch (Taschenbuch)
    14,20
  • Die Entdeckung der Langeweile
    von Philipp Wüschner
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • Wissenschaft als Beruf.
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • Die Ökonomie von Gut und Böse
    von Tomás Sedlácek
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Fischer Taschenbibliothek / Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten
    von Robert M. Pirsig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • Über das Volksvermögen
    von Peter Rühmkorf
    Buch (Taschenbuch)
    4,70
  • Jeder Mensch hat seinen Abgrund
    von Norbert Nedopil
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Weitere Bände von edition suhrkamp mehr

  • Band 747

    20737747
    Theorie des Familienrechts
    von Rolf Knieper
    Buch
    16,50
  • Band 759

    3079723
    Der Weg ins Freie
    von Hans Magnus Enzensberger
    Buch
    12,40
  • Band 761

    20737881
    Berufsbildungsreform
    von Claus . . . Offe
    Buch
    19,99
  • Band 769

    2942091
    Die Arbeitslosen von Marienthal
    von Marie Jahoda
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 772

    3040336
    Gesellschaftstheorie und Kulturkritik
    von Theodor W. Adorno
    Buch
    12,40
  • Band 775

    20737776
    Gewaltverhältnisse und die Ohnmacht der Kritik
    Buch
    19,99
  • Band 788

    3080771
    Stücke. Bearbeitungen. Band 1
    von Bert Brecht
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.