>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Die Amsel / Bilder

Bilder

Reclam Universal-Bibliothek 8526

(2)

Die hier versammelte Prosa entstammt Musils 1936 erschienenem Band »Nachlaß zu Lebzeiten«.

Portrait
(seit 1917 Edler von M.), geboren am 6.11.1880 in Klagenfurt, stammte aus einer altösterreichischen Beamten- , Gelehrten- , Ingenieurs- und Offiziersfamilie. Er studierte an der technischen Militärakademie in Wien, brach seine Militärsausbildung ab und wurde Maschinenbauingenieur. Nach einer Tätigkeit als Assistent an der TH Stuttgart studierte er 1903-08 in Berlin Philosophie, Psychologie, Mathematik und Physik und promovierte mit einer Arbeit über den Theoretiker des naturwissenschaftlichen Positivismus Ernst Mach zum Dr. phil. Auf eine Universitätslaufbahn verzichtete er, um freier Schriftsteller zu werden. 1911-14 war er Bibliothekar, 1914 Redakteur der "Neuen Rundschau". Im 1. Weltkrieg war er Landsturmhauptmann, Herausgeber der "Soldatenzeitung" und zuletzt im Kriegspressequartier. 1918-22 lebte er als Beamter in Wien, danach als freier Schriftsteller, Theaterkritiker und Essayist in Wien und Berlin. Nach der faschistischen Besetzung Österreichs emigrierte er nach Zürich. Die letzten Lebensjahre verbrachte er fast mittellos in Genf, wo er am 15.04.1942 starb.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 77
Erscheinungsdatum 1986
Serie Reclam Universal-Bibliothek 8526
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008526-4
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 149/97/4 mm
Gewicht 44
Verkaufsrang 31.305
Buch (Taschenbuch)
3,10
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39233923
    Lenz / Der Hessische Landbote
    von Georg Büchner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 2920172
    Am kürzeren Ende der Sonnenallee
    von Thomas Brussig
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 39300967
    Vereinigungen
    von Robert Musil
    Buch (Taschenbuch)
    4,60
  • 45165305
    Das Leben ist gut
    von Alex Capus
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45116531
    Traumnovelle
    von Arthur Schnitzler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2826305
    Nachlass zu Lebzeiten
    von Robert Musil
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 64481439
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (46)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Meyerhoff
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 8513

    3026577
    Solidarität oder Objektivität?
    von Richard Rorty
    Buch
    6,20
  • Band 8522

    3002978
    Politik
    von Aristoteles
    Buch
    13,20
  • Band 8525

    2991479
    Bernarda Albas Haus
    von Federico García Lorca
    Buch
    2,70
  • Band 8526

    2815104
    Die Amsel / Bilder
    von Robert Musil
    (2)
    Buch
    3,10
    Sie befinden sich hier
  • Band 8531

    2981515
    Monarchia
    von Dante Alighieri
    Buch
    9,90
  • Band 8532

    2815105
    Cardenio und Celinde oder Unglücklich Verliebte
    von Andreas Gryphius
    Buch
    3,50
  • Band 8535

    2982702
    Die Französische Revolution
    von Albert Gier
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
2
0

Die Amsel
von Daniela Ammann aus Wien am 05.02.2013

Eine äußerst merkwürdige Erzählung Musils und auch sehr verwirrend. Zunächst darf man sich mit zwei verschiedenen Erzählern herumschlagen: der Erste bereitet den Leser auf den eigentlichen Erzähler vor. Dadurch ist der Leser schon vorbelastet, da ein ziemlich klares und auch recht negatives Bild vom Erzähler namens Azwei gezeichnet wird.... Eine äußerst merkwürdige Erzählung Musils und auch sehr verwirrend. Zunächst darf man sich mit zwei verschiedenen Erzählern herumschlagen: der Erste bereitet den Leser auf den eigentlichen Erzähler vor. Dadurch ist der Leser schon vorbelastet, da ein ziemlich klares und auch recht negatives Bild vom Erzähler namens Azwei gezeichnet wird. Als schließlich Azwei mit seinen Erzählungen beginnt, verhärtet sich nur die Meinung über Azwei, der kein sonderlich sympathischer Mensch zu sein scheint. An sich ein nettes Werk für Musil-Kenner und Interpretations-Freunde, ansonsten leider sehr enttäuschend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eher enttäuscht!
von Zitronenblau am 14.04.2008

Weder Musils "Die Amsel" noch seinen "Bildern" wurde mir viel abkömmlich. Wer Musil-Fan ist, sollte diese Geschichten zwar gelesen haben, aber Musil-Laien sind hier fehl am Platze. Auf mich wirken vor allem seine Bilder nicht sonderlich inspirierend. Musil ist eigen. Mir gefällt dieser Stil weniger. Ich war eher enttäuscht.... Weder Musils "Die Amsel" noch seinen "Bildern" wurde mir viel abkömmlich. Wer Musil-Fan ist, sollte diese Geschichten zwar gelesen haben, aber Musil-Laien sind hier fehl am Platze. Auf mich wirken vor allem seine Bilder nicht sonderlich inspirierend. Musil ist eigen. Mir gefällt dieser Stil weniger. Ich war eher enttäuscht. Meiner Meinung nach ist Musils Erzähltechnik zu übertrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Amsel / Bilder - Robert Musil

Die Amsel / Bilder

von Robert Musil

(2)
Buch (Taschenbuch)
3,10
+
=
Wer hat Angst vor Virginia Woolf - Edward Albee

Wer hat Angst vor Virginia Woolf

von Edward Albee

Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

14,40

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen