>> Nur heute: 20% Rabatt auf fremdsprachige Bücher**

Die Ästhetik des Widerstands

Hörspiel. Ausgezeichnet mit dem Deutsche Hörbuchpreis 2008 in der Kategorie. Das Besondere Hörbuch / Regie

Peter Weiss’ Opus magnum über das Ringen um

Menschen- und Völkerrechte



Wer ist der namenlose junge Mann in Peter Weiss‘ Jahrhundertroman, der als Jugendlicher Berlin verlässt, Zeuge der antifaschistischen Widerstandskämpfe in der Tschechoslowakei, in Spanien und Paris wird und schließlich in Schweden strandet? Der Autor antwortete darauf: „Ich selbst bin es.“ Regisseur Karl Bruckmaier teilt diesen monumentalen Erinnerungsmonolog in zwei Perspektiven auf: einen jungen, idealistisch brennenden Erzähler (Robert Stadlober) und dessen älteres, desillusioniertes Alter Ego (Peter Fricke). In Hörspielszenen, Fragmenten, Traumsequenzen und Kunstreflexionen verbinden sich Vergangenheit und Gegenwart zu einem bewegenden Hörspielkunstwerk.



(2 mp3-CDs, Laufzeit: 10h 30)




Portrait
Robert Stadlober, geboren 1982, ist einer der gefragtesten jungen deutschsprachigen Schauspieler. Er spielte zum Beispiel in „Sonnenallee“, „Crazy“, „Krabat“ und „Jud Süß - Film ohne Gewissen“. Als Hörbuchsprecher liest er u.a. „Die Reifeprüfung“ von Charles Webb.
Peter Fricke, 1940 geboren, erhielt seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Seitdem spielte er an fast allen bekannten Bühnen, u. a. an der Städtischen Bühne der Stadt Frankfurt/Main, dem Kölner Schauspielhaus, dem Residenztheater München, der Berliner Volksbühne sowie dem Schauspielhaus Düsseldorf. Zusätzlich wirkte er in mehr als 120 TV-Produktionen mit und ist in vielen Hörspielen zu hören.
Ausserdem wirken mit: Rüdiger Vogler, Michael Troger, Helga Fellerer, Ulrich Frank, Paul Herwig, Helmut Stange, Christian Friedel, Stephan Zinner, Katharina Schubert, Sabine Kastius, Susanne-Marie Wrage, Hanns Zischler, Jochen Striebeck, Wolfgang Hinze, Jule Ronstedt
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Robert Stadlober, Peter Fricke, Rüdiger Vogler
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 16.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844523379
Genre Gesellschaftsroman, nach 1945, Gegenwartsliteratur
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 630 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45287887
    Julies Erwachen
    von Anne Karin Elstad
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 45244942
    Die Ermittlung
    von Peter Weiss
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • 44339394
    Der 50-Jährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half
    von Mikael Bergstrand
    (33)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 45254662
    Ich ließ meinen Engel lange nicht los
    von Rainer Maria Rilke
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 46299331
    Bridget Jones' Baby
    von Helen Fielding
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 45186493
    Alle Toten fliegen hoch - Amerika
    von Joachim Meyerhoff
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 44252935
    ...liner Roma...
    von Joachim Ringelnatz
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 44153489
    Das Buch vom Süden
    von Andre Heller
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 45291402
    Loney
    von Andrew Michael Hurley
    (58)
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 45066862
    Bekenntnisse
    von Jean Jaques Rousseau
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Ästhetik des Widerstands

Die Ästhetik des Widerstands

von Peter Weiss

Hörbuch (MP3-CD)
27,99
+
=
Zweig, S: Katze fürs Leben/4 CDs - Stefanie Zweig

Zweig, S: Katze fürs Leben/4 CDs

von Stefanie Zweig

Hörbuch (CD)
11,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen