Deutsche Grammatik

Grundfragen und Abriß

(1)
Das Buch stellt das komplexe Gebiet der Grammatik des Deutschen so dar, daß ein breiter und an traditionelle Grammatikbücher ohne linguistischen Fachjargon gewohnter Leserkreis angesprochen wird. Die Zuordnung von Laut- und Bedeutungsseite der Wörter und Sätze wird als zentraler Gegenstand der Grammatik angesehen. "Wort" und "Satz", die in der Sprachwissenschaft "Morphologie" und "Syntax" genannten Bereiche also, stehen im Mittelpunkt des gut lesbaren, informativen und anregenden Buches.
"Einen so knappen und gleichzeitig vollständigen Überblick gibt es nicht bald anderswo." (Werner Abraham, "Germanistik")
". ein empfehlenswertes Büchlein." (Folke Freund, "Moderna Sprak")
Portrait
Gerhard Helbig, geboren 1929, Studium der Germanistik, Philosophie und Anglistik, 1969 - 1995 Professor für Deutsch als Fremdsprache an der Leipziger Universität, langjähriger Dekan der dortigen Fakultät für Kultur-, Sprach- und Erziehungswissenschaften. Chefredakteur der Zeitschrift Deutsch als Fremdsprache. Ehrendoktor der Universität Uppsala. Annähernd 600 Publikationen zu Themen der Sprache und Sprachwissenschaft, darunter mehrere Hochschullehr- und Wörterbücher.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 161
Erscheinungsdatum 03.04.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89129-244-0
Verlag Iudicium Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,2 cm
Gewicht 222 g
Auflage 4. Auflage
Schulformen Erwachsenenbildung
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

gut verständliche Grammatik
von LongGoneBy aus Wien am 10.03.2007

Gerhard Helbig erklärt die deutsche Grammatik sehr gut verständlich und leicht nachvollziehbar. Man bekommt ein umfassendes Bild über sämtliche Wortarten, Satzglieder sowie Syntax und vor allem die Beispiele tragen zu einem gelungenen Verständnis der Grammatik des Deutschen bei. Ein Lehrbuch, dass ich jedem empfehlen kann. Einziger Nachteil: manchmal doch... Gerhard Helbig erklärt die deutsche Grammatik sehr gut verständlich und leicht nachvollziehbar. Man bekommt ein umfassendes Bild über sämtliche Wortarten, Satzglieder sowie Syntax und vor allem die Beispiele tragen zu einem gelungenen Verständnis der Grammatik des Deutschen bei. Ein Lehrbuch, dass ich jedem empfehlen kann. Einziger Nachteil: manchmal doch zu viel Text und zu viel Informationen auf einmal, mehr Beispiele wären wünschenswerter gewesen.