>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Der Yark

(4)
Ein richtig modernes Märchen
Der Yark ist ein schreckliches Ungeheuer, das gerne kleine Kinder frisst. Aber nur die artigen Kinder sind für das Monster genießbar; die frechen und bösen bekommen ihm gar nicht. Und da liegt das Problem: Auf der Welt gibt es immer weniger artige Kinder …
Früher reichte es aus, sich einfach als Großmutter zu verkleiden, wenn man ein Kind fressen wollte. Aber heute muss der Yark sich etwas einfallen lassen, wenn er nicht vor Hunger sterben will. Die Suche nach essbaren Kindern wird immer schwieriger. Die Musterknaben, die auf seinem Wunschzettel stehen, sind zu schlau. Sie stellen ihm Fallen und machen sich über ihn lustig. Endlich lernt er ein ganz besonderes Mädchen kennen. Es heißt Madeleine und ist die erste Person, die ihn nicht nach seinem grässlichen Aussehen beurteilt. Der Yark steht vor einem Dilemma. Er hängt an Madeleine und kann sich nicht vorstellen, ihr ein Leid anzutun. Er flieht, um sie vor ihm selbst zu retten. Aber von nun an findet er, dass jedes Kind, das er essen will, Madeleine ähnlich sieht ... Beinahe entwickelt man Mitgefühl mit dem Yark, und weiß gar nicht mehr so recht, wer gut und wer böse ist. Darüber wird man wohl noch ein bisschen nachdenken müssen.
Portrait
Bertrand Santini, geboren 1968, ist ein französischer Autor, Illustrator und Zeichentrickfilmer. Er wurde bereits mit mehreren Kinderbuchpreisen ausgezeichnet.
Edmund Jacoby, geb. 1948, studierte Philosophie und Geschichte in Tübingen und Paris und promovierte in Frankfurt am Main. Er war Lehrbeauftragter an der Frankfurter Universität, bevor er Lektor und später Verleger wurde. Er hat zahlreiche Sach- und Kinderbücher geschrieben.
Laurent Gapaillard, geboren 1980, hat an der Kunstschule Penninghen in Paris studiert. Außerdem hat er Philosophie und Kunstgeschichte studiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 75
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum Mai 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942787-36-9
Verlag Jacoby & Stuart
Maße (L/B/H) 216/146/15 mm
Gewicht 314
Abbildungen durchgehend schwarzweisse illustriert
Auflage 2. Auflage
Illustratoren Laurent Gapaillard
Übersetzer Edmund Jacoby
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 50388223
    Hugo und die Dämonen der Nacht
    von Bertrand Santini
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 47092995
    Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 2: Silas und Rick
    von Margit Auer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 44272547
    Lisa, Paul und Frau Fisch
    von Brigitte Schär
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,30
  • 40989996
    Jonas, der mechanische Hai
    von Bertrand Santini
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    15,40
  • 47870544
    Das geheime Logbuch, das magnetische Mädchen und eine fast brillante Erfindung
    von Simon van der Geest
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,40
  • 44315331
    Der Krokodildieb
    von Taran Bjørnstad
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 42415132
    Superhelden - das Handbuch
    von Benjamin Lacombe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,60
  • 42240060
    Schurkenstraße 7
    von Meike Haas
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 42473769
    Die Nacht des Kometen
    von Franz Hohler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 42473449
    Alex, Martha und die Reise ins Verbotene Land
    von Ross Montgomery
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Perfekte Geschichte zum Vorlesen
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2017

Der Yark frisst am liebsten artige Kinder, denn von unartigen Kindern bekommt er Durchfall. Doch es gibt kaum noch artige Kinder, alle anderen sind zu fett und leben ungesund. Doch zum Glück hat der Weihnachtsmann eine Liste von artigen Kindern. Aber als er auf ein Mädchen trifft, lernt der... Der Yark frisst am liebsten artige Kinder, denn von unartigen Kindern bekommt er Durchfall. Doch es gibt kaum noch artige Kinder, alle anderen sind zu fett und leben ungesund. Doch zum Glück hat der Weihnachtsmann eine Liste von artigen Kindern. Aber als er auf ein Mädchen trifft, lernt der Yark, dass es manchmal auf mehr ankommt als nur zu fressen. Eine wunderschöne und süße Monstergeschichte mit den schönsten Illustrationen seit Wilhelm Busch!

Unbedingt (vor)lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2016

"Der Yark ist ein Monster, dass liebend gerne Kinder frisst, allerdings nur die Guten. Von den frechen Kindern bekommt der Yark nämlich fürchterliche Bauchschmerzen, nicht selten gefolgt von Blähungen die ihn förmlich in die Luft schießen lassen. Allerdings gestaltet sich seine Ernährung mit den Jahren immer schwieriger, denn es gibt... "Der Yark ist ein Monster, dass liebend gerne Kinder frisst, allerdings nur die Guten. Von den frechen Kindern bekommt der Yark nämlich fürchterliche Bauchschmerzen, nicht selten gefolgt von Blähungen die ihn förmlich in die Luft schießen lassen. Allerdings gestaltet sich seine Ernährung mit den Jahren immer schwieriger, denn es gibt kaum noch artige Kinder auf der Welt. Der Yark naht dem Hungertod, bis er eines Tages auf ein Madeleine trifft. Madeleine ist ein sehr liebes und führsorgliches Kind, welches ganz alleine in einem Leuchtturm lebt und obwohl sie genau dem entspricht, was das große, haarige Monster nur allzu gerne verschlingen würde, kann er es bei dem kleinen lieben Mädchen einfach nicht...." Ein altes Märchen, neu erzählt und wunderbar in die heutige Zeit umgesetzt. Für Kinder, die sich gerne etwas gruseln, aber auch über die tollpatschige Art des Yark lachen möchten, kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Es ist eine wunderbare Geschichte, über Freundschaft und die Tatsache, dass sich jeder ändern kann, wenn er nur möchte. Die Illustrationen von Laurent Gapaillard sind das perfekte Sahnehäubchen!

von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2017
Bewertet: anderes Format

Wie kann ein Monster nur so niedlich und sympathisch sein? Wir lernen: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker. Eine Geschichte über Freundschaft, die Hindernisse überwindet.


Wird oft zusammen gekauft

Der Yark - Bertrand Santini

Der Yark

von Bertrand Santini

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
+
=
Das Animalarium von Professor Revillod - Javier Sáez Castán, Miguel Murugarren

Das Animalarium von Professor Revillod

von Javier Sáez Castán

Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
+
=

für

26,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen