>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Der Weg zurück

Roman

KIWI 1365

(4)
Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsbeginns 1914: sämtliche Werke von Erich Maria Remarque zum Ersten Weltkrieg, durchgesehen und in neuer Ausstattung.
Ende 1918 kehrt eine Handvoll Soldaten von der Westfront zurück. Doch statt der einstigen Kriegsbegeisterung schlägt ihnen nur noch Verachtung entgegen ... Die Fortsetzung des Welterfolgs »Im Westen nichts Neues«.
»Große Ausdruckskraft, klarer, verständlicher Stil, logischer Aufbau - und eine Anklage gegen den Krieg« dpa
Rezension
"Die Welt ist um einen großen Schriftsteller reicher." New York Book Review 1931
Portrait
Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher 'Im Westen nichts Neues' und 'Der Weg zurück' wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1939 lebte Remarque in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Thomas Schneider
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 08.03.2014
Serie KIWI 1365
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04630-4
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 190/123/27 mm
Gewicht 314
Verkaufsrang 34.867
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37438054
    Drei Kameraden
    von Erich M. Remarque
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37438052
    Im Westen Nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 64483469
    Liebe deinen Nächsten
    von Erich M. Remarque
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 61976714
    Bilqiss
    von Saphia Azzeddine
    Buch (Paperback)
    11,30
  • 35333463
    Im Westen Nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 36646930
    Der Feind
    von Erich M. Remarque
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • 35148521
    Jahrgang 1902
    von Ernst Glaeser
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 30643885
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 39304079
    Ein Held unserer Zeit
    von Michail Lermontow
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 48975149
    Nichts Neues im Wilden Westen
    von Michael Hobein
    Buch (Taschenbuch)
    10,20

Weitere Bände von KIWI

  • Band 1362

    37438041
    Erinnerungen an die Gegenwart
    von Moritz Rinke
    Buch
    9,30
  • Band 1363

    37438040
    Der Komet
    von Hannes Stein
    (12)
    Buch
    10,30
  • Band 1364

    36646930
    Der Feind
    von Erich M. Remarque
    Buch
    5,20
  • Band 1365

    37438057
    Der Weg zurück
    von Erich M. Remarque
    (4)
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 1366

    37438054
    Drei Kameraden
    von Erich M. Remarque
    Buch
    10,30
  • Band 1368

    37438053
    Im Westen nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (16)
    Buch
    9,30
  • Band 1369

    37438056
    Endlich Kokain
    von Joachim Lottmann
    (1)
    Buch
    10,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2958292
    Ein Mann will nach oben
    von Hans Fallada
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 3006031
    Transit
    von Anna Seghers
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 17450215
    Eine Frage der Zeit
    von Alex Capus
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30212070
    Léon und Louise
    von Alex Capus
    (151)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 30643885
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 35328926
    Krieg
    von Ludwig Renn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • 35328942
    Der Bettler, der Glück bringt
    von Hans Fallada
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37438052
    Im Westen Nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39145413
    Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer
    von Alex Capus
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Klasse!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 23.01.2015

Ein wie gewohnt sehr gut geschriebene Buch von Remaque und eine tolle Fortsetzung zu seinem Klassiker 'Im Westen nichts Neues'!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Weniger bekannt, aber deshalb nicht weniger beeindruckend als der erste teil "Im Westen nichts Neues". Lässt den Leser ratlos und nachdenklich zurück.

das leben nach der hölle
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2005
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Im Westen nichts Neues" kennt jeder und sei es "nur" aus der Verfilmung. Über die Grauen des Krieges haben viele geschrieben. Und hier haben wir mal ein Buch, das die Zeit danach beschreibt. Der Weg zurück in die Normalität, zu der ab jetzt das Grauen, die Albträume, die Erfahrung... "Im Westen nichts Neues" kennt jeder und sei es "nur" aus der Verfilmung. Über die Grauen des Krieges haben viele geschrieben. Und hier haben wir mal ein Buch, das die Zeit danach beschreibt. Der Weg zurück in die Normalität, zu der ab jetzt das Grauen, die Albträume, die Erfahrung der Hölle dazugehören. Die plötzliche Ernüchterung durch die Erkenntnis, dass das Leben nicht mehr so sein kann, wie es war. Sehr positiv finde ich aber, dass Remarque es nicht bei der Hoffnungslosigkeit belässt, auch wenn er viele seiner Figuren an ihr scheitern lässt. Am Ende wird jedoch ein Weg aufgezeigt, für den es sich trotz allem lohnt, weiterzuleben ... "Sage es ihnen weiter! Wenigstens die Kinder werden zuhören und es besser machen als wir" Vielleicht ist diese Aussage angesichts des zweiten Kriegs 20 Jahre später beinahe makaber, aber für den heutigen Leser hat sie eine erschreckende Aktualität. Ein Buch, dass zwar im Schatten von "Im Westen nichts Neues" steht, es aber meiner Meinung an Aussagekraft noch weit überragt. Gehört in das Bücherregal jedes gebildeten Menschen.


Wird oft zusammen gekauft

Der Weg zurück - Erich M. Remarque

Der Weg zurück

von Erich M. Remarque

(4)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
Im Westen nichts Neues - Erich M. Remarque

Im Westen nichts Neues

von Erich M. Remarque

(16)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen