In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Totenleser

Roman

(6)
Der chinesische Medicus.
China, um das Jahr 1200: Mitten in den turbulenten Zeiten der Song-Dynastie arbeitet sich der mittellose und verwaiste Song Ci mit Fleiß und Entschlossenheit vom Leichenbestatter zum besten Studenten der angesehenen Ming-Akademie hoch. Seine Gabe, die dunklen Geheimnisse aufzudecken, die sich hinter den Verletzungen der Toten verbergen, erregt Aufsehen – aber auch Missgunst. Ci wird denunziert und wegen seiner revolutionären Obduktionsmethoden von der Justiz verfolgt. Doch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten sprechen sich herum, bis sie schließlich auch dem Kaiser Song Nin Zong zu Ohren kommen. Er lässt den „Totenleser“ zu sich rufen und bittet ihn, eine Reihe grausamer Morde am Hof zu untersuchen, die seine Dynastie zu vernichten drohen.
Song Ci willigt ein – nicht ahnend, zwischen welche Fronten er schon bald gerät, gegen welche Mauern aus Schweigen er stoßen und welchen Intrigen er begegnen wird. Als er sich leidenschaftlich in die kaiserliche Konkubine Blaue Iris verliebt, wird die Luft im Palast dünn für ihn. Wem kann er vertrauen, und wer wird ihn verraten?
Ein atemberaubender Roman über den ersten Gerichtsmediziner der Geschichte, ausgezeichnet mit internationalen Preis des Historischen Romans von Zaragoza.
„Ein atemberaubendes Szenario, eine exzellente Recherche, verblüffende Details und eine Handlung, die packender nicht sein könnte.“ Radio Onda Cero
Portrait
Antonio Garrido, Jahrgang 1963, ist Professor an der Polytechnischen Universität in Valencia. Sein erster Roman Das Pergament des Himmels wurde in 16 Sprachen übersetzt und war ein internationaler Bestseller.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 640, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783841204936
Verlag Aufbau digital
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31977646
    Der Fluch der Totenleserin
    von Ariana Franklin
    eBook
    6,99
  • 30875830
    Die Alchemie der Nacht
    von Heike Koschyk
    eBook
    7,99
  • 45394985
    Das Haus in der Nebelgasse
    von Susanne Goga
    (31)
    eBook
    8,99
  • 47745096
    Im Schatten des roten Stieres
    von Sylvia Klinzmann
    (4)
    eBook
    5,99
  • 47504211
    Das Pergament des Himmels
    von Antonio Manuel Garrido
    eBook
    7,99
  • 54794391
    Die Jahre der Schwalben
    von Ulrike Renk
    (26)
    eBook
    9,99
  • 47501303
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (26)
    eBook
    25,99
  • 45823426
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (16)
    eBook
    8,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (61)
    eBook
    9,99
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (29)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

Ein ganz gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Gilgenberg am 08.03.2017

Eine Inhaltsangabe spare ich mir, meine Beurteilung ist nur nach meiner Meinung geschrieben. Ich fand es erschreckend, welche Traditionen und Sitten in manchen Ländern herrschen. Dennoch war es sehr informativ und zugleich bin ich wieder mal froh, in welcher Welt ich lebe. Die Charaktere vom Buch waren glaubwürdig dargestellt. Einzig... Eine Inhaltsangabe spare ich mir, meine Beurteilung ist nur nach meiner Meinung geschrieben. Ich fand es erschreckend, welche Traditionen und Sitten in manchen Ländern herrschen. Dennoch war es sehr informativ und zugleich bin ich wieder mal froh, in welcher Welt ich lebe. Die Charaktere vom Buch waren glaubwürdig dargestellt. Einzig der Schluß des Buches mit der Auflösung des Falles war etwas abrupt und unspektakulär. Da das Buch spannend aufgebaut war, Details gut beschrieben waren, hatte ich das Gefühl, dass das Buch einfach schnell fertig werden sollte. Für Leser, die in eine andere Welt und Zeit eintauchen wollen, Einblick in andere Kulturen gewinnen möchten ist es eine schönes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Forensik während der Song-Dynastie in China! Ich bin begeistert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Geburtsstunde der Forensik
von Martina Meyen aus Sankt Augustin am 25.07.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich liebe historische Romane und ich liebe Forensikthriller. Daher war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Einführung beginnt gemächlich. Ich erfahre sehr viel über Song Li und seine Vergangenheit. Von Anfang an nehmen die chinesischen Rituale, bei denen ich oftmals heftig schlucken musste,... Ich liebe historische Romane und ich liebe Forensikthriller. Daher war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Einführung beginnt gemächlich. Ich erfahre sehr viel über Song Li und seine Vergangenheit. Von Anfang an nehmen die chinesischen Rituale, bei denen ich oftmals heftig schlucken musste, sehr viel Platz ein. Ein Beispiel ist der Gehorsam dem älteren Bruder gegenüber, auch wenn es manchmal unsinnig ist. Da war vieles für mich unverständlich und mir wurde klar, wie fremd und anders diese Kultur ist. Ein Schicksalsschlag jagt den nächsten, die Szenarien waren teilweise so eklig, dass ich froh bin, dass es keine „Riechbücher“ gibt. So viel Elend, das war mir zum Teil echt zu viel und zu deprimierend. Das Leben hat Song Li zu einem Einzelgänger gemacht. Er geht unerbittlich seinen Weg, der gepflastert ist von Gewalt und Brutalität, von Missgunst und Intrigen und von unvorstellbarer Armut. Allerdings fand ich es sehr interessant, so detailliert über eine mir bislang unbekannte Epoche zu lesen. Garrido schreibt und beschreibt ziemlich schonungslos und dieses Buch ist für zarte Gemüter nicht so sehr geeignet. Song Li ist eine interessante Persönlichkeit, die tatsächlich gelebt hat und Garrido hat ihm mit seinem Buch ein Denkmal gesetzt. Gleichzeitig schafft er ein üppiges Sittengemälde vom alten China. Denn er führt uns nicht nur die bittere Armut in den Elendsvierteln vor Augen sondern entführt uns auch in das von Reichtum und Überfluss geprägte Leben im Palast des Kaisers. Absolut fasziniert war ich von Song Lis Arbeitsweise. Das Thema Forensik finde ich so spannend. Und hier kann ich die Anfänge hautnah miterleben. Es ist erstaunlich, mit welch einfachen Mitteln und natürlich seinem scharfen Verstand Song Li überraschende Rückschlüsse gezogen hat. Allein schon aus diesem Grund fand ich das Buch sehr lesenswert. Ein absolutes Muss für Fans von spannenden historischen Romanen, die ein Faible für Forensik haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Totenleser - Antonio Manuel Garrido

Der Totenleser

von Antonio Manuel Garrido

(6)
eBook
9,99
+
=
Die Springflut - Rolf Börjlind, Cilla Börjlind

Die Springflut

von Rolf Börjlind

(51)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen