>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Der Spezialist / Geiger Bd.1

Thriller

Geiger 1

(44)
Sie brauchen eine Information? Sie kennen die Person, die diese Information hat, aber sie hüllt sich in Schweigen? Lassen Sie das meine Sorge sein. Ich hole immer die Wahrheit aus meiner Zielperson heraus. Denn ich bin ein Spezialist. Dabei befolge ich stets meinen Kodex.
Eines Tages bekam ich den Auftrag, gegen meinen Kodex zu verstoßen.Die Folgen waren schrecklich.Für meinen Auftraggeber.
Mein Name ist Geiger.
Ich liebe Violinenkonzerte.
Und foltere Menschen.
Portrait
Mark Allen Smith has worked for many years in both film and television as a screenwriter, investigative news producer, and documentary filmmaker. He lives in New York City.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 19.07.2013
Serie Geiger 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16814-9
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 186/126/32 mm
Gewicht 342
Originaltitel Information Retrieval
Auflage 2. Auflage 2013
Übersetzer Dietmar Schmidt
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39213965
    Der Experte / Geiger Bd.2
    von Mark Allen Smith
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44153157
    Der Spezialist
    von Mark Allen Smith
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 37429836
    Bußestunde / A-Gruppe Bd.10
    von Arne Dahl
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 41182964
    Pater Brown Geschichten
    von Gilbert K. Chesterton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 45303566
    Anonym
    von Ursula Poznanski
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 14365455
    Der siebte Tod
    von Paul Cleave
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 30607895
    Die Zahlen der Toten / Kate Burkholder Bd.1
    von Linda Castillo
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 21382985
    Die Zahlen der Toten / Kate Burkholder Bd.1
    von Linda Castillo
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 21265957
    Gotland Bd.1
    von Hakan Östlundh
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 32134942
    Dexter
    von Jeff Lindsay
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30

Weitere Bände von Geiger

  • Band 1

    33752197
    Der Spezialist / Geiger Bd.1
    von Mark Allen Smith
    (44)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    39213965
    Der Experte / Geiger Bd.2
    von Mark Allen Smith
    Buch
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Spezialist für Informationsbeschaffung“

Judith Lehner, Thalia-Buchhandlung Linz Landstraße

Geiger ist Spezialist für Informationsbeschaffung, man kann es aber auch einfach Folter nennen. Seine Auftraggeber bringen ihm seine Klienten und er beschafft die gewollten Informationen. Geiger ist der Beste in seinem Fach. Er geht professionell und emotionslos an seine Fälle heran. Erst als ihm ein Kind als Klient gebracht wird, beginnt Geiger ist Spezialist für Informationsbeschaffung, man kann es aber auch einfach Folter nennen. Seine Auftraggeber bringen ihm seine Klienten und er beschafft die gewollten Informationen. Geiger ist der Beste in seinem Fach. Er geht professionell und emotionslos an seine Fälle heran. Erst als ihm ein Kind als Klient gebracht wird, beginnt sich etwas in ihm zu regen. Er weigert sich seinen Job auszuführen und es beginnt eine Katz-und-Maus-Jagd auf höchstem Niveau…
Mark Allen Smith hat mit dem Folterspezialisten Geiger eine komplexe Figur geschaffen, die man einfach faszinierend finden muss. Er ist ein eiskalter Folterer, ein kompletter Einzelgänger, er hat ziemlich viele Macken und man kann sagen, er ist meistens nicht ganz richtig im Kopf. Das Entscheidende ist aber, dass er keine Ahnung von seiner Vergangenheit hat und diese will langsam an die Oberfläche, was nicht Zwangsläufig etwas Gutes bedeutet. Für Leser, bei denen es auch einmal richtig zur Sache gehen darf, ist „Der Spezialist“ ein toller und extrem spannender Thriller. Hoffentlich gibt es bald Nachschub!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14365455
    Der siebte Tod
    von Paul Cleave
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 17288344
    Der Kruzifix-Killer / Detective Robert Hunter Bd.1
    von Chris Carter
    (161)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 17443022
    Der Tod kommt wie gerufen / Tempe Brennan Bd.11
    von Kathy Reichs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 30501168
    Der Hypnotiseur / Kommissar Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 32174241
    Der Regler / Gabriel Tretjak Bd.1
    von Max Landorff
    (78)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35146066
    Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1
    von Ethan Cross
    (129)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 37332959
    Flammenkinder / Joona Linna Bd.3
    von Lars Kepler
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37333054
    Die Blutlinie.Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd. 1-2
    von Cody McFadyen
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39213965
    Der Experte / Geiger Bd.2
    von Mark Allen Smith
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40803633
    Der Sandmann / Joona Linna Bd.4
    von Lars Kepler
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42381318
    Das Böse in uns.Ausgelöscht / Smoky Barrett Bd. 3-4
    von Cody McFadyen
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44153335
    Ich jage dich / Kommissar Linna Bd.5
    von Lars Kepler
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
26
17
1
0
0

Der Spezialist
von einer Kundin/einem Kunden am 03.11.2013

Sein Name ist Geiger. Geiger ist ein professioneller Folterer. Er ist ein Meister seines Faches, ein Meister der psychischen Folter. Doch Geiger hat auch Grundsätze, er foltert niemals Kinder und ältere Menschen. Noch nie hat er seinen Kodex gebrochen. Doch eines Tages fordert ihn einer seiner Klienten auf, seinen... Sein Name ist Geiger. Geiger ist ein professioneller Folterer. Er ist ein Meister seines Faches, ein Meister der psychischen Folter. Doch Geiger hat auch Grundsätze, er foltert niemals Kinder und ältere Menschen. Noch nie hat er seinen Kodex gebrochen. Doch eines Tages fordert ihn einer seiner Klienten auf, seinen Grundsatz zu übertreten. Wie wird Geiger sich entscheiden? "Der Spezialist" ist der erste Roman des Drehbuchautoren Mark Allen Smith. Der Schreibstil von Smith ist einfach grandios. Ein hervorragender Psychothriller der ganz besonderen Art. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung - "Der Experte" . Eine absolute Kaufempfehlung von mir.

Foltere niemals einen kleinen Jungen!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2013

Wenn Sie Bücher mit arschcoolen Antihelden mögen, dann ist Geiger genau Ihr Mann: Als Verhörspezialist auf selbständiger Basis wird Geiger regelmäßig angeheuert, um Menschen wertvolle Informationen zu entlocken. Dabei ist Geiger kein gewissenloser Folterer: Wenn irgend möglich, versucht er seine Opfer möglichst schadlos aus den Verhören zu entlassen. Wenn... Wenn Sie Bücher mit arschcoolen Antihelden mögen, dann ist Geiger genau Ihr Mann: Als Verhörspezialist auf selbständiger Basis wird Geiger regelmäßig angeheuert, um Menschen wertvolle Informationen zu entlocken. Dabei ist Geiger kein gewissenloser Folterer: Wenn irgend möglich, versucht er seine Opfer möglichst schadlos aus den Verhören zu entlassen. Wenn nicht möglich, kann Geiger ein sehr, sehr gemeiner Mann werden. Als eines Tages ein Klient den 12jähren Ezra anschleppt und den Aufenthaltsort von Ezras Vater aus dem Jungen herausgefoltert haben will, ist für Geiger eine Grenze überschritten: Er beginnt, sich gegen seine Auftraggeber zu wenden... Ein richtig guter Thriller, der mit interessanten Charakteren und genügend neuen, frischen Ideen punkten kann. Ein Rohrkrepierer wie Max Landorffs "Der Regler" kann sich an diesem Roman so einige Scheiben abschneiden.

Kein Geheimnis ist vor mir sicher
von Kerstin Thieme aus Zittau am 16.02.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Geiger übt einen Beruf aus, der ihm gleichzeitig Berufung ist. Er ist professioneller Folterer und in diesem Bereich ein Spezialist, denn obwohl bei seinen Methoden selten Blut fließt und das Opfer nicht stirbt, bekommt er jedes Geheimnis aus ihm heraus. Mit seinem Partner Harry, der die Vorabrecherche übernimmt, bildet... Geiger übt einen Beruf aus, der ihm gleichzeitig Berufung ist. Er ist professioneller Folterer und in diesem Bereich ein Spezialist, denn obwohl bei seinen Methoden selten Blut fließt und das Opfer nicht stirbt, bekommt er jedes Geheimnis aus ihm heraus. Mit seinem Partner Harry, der die Vorabrecherche übernimmt, bildet er ein eingespieltes Team. Doch Geiger hat auch Grundsätze. So foltert er niemals Menschen über einem bestimmten Alter und vor allem keine Kinder. Als ein Klient genau Letzteres von ihm verlangt, reagiert Geiger unberechenbar und begibt sich auf unbekanntes Terrain. Meine Meinung: Ich habe das Buch im Rahmen einer Leserunde und deshalb über einen Zeitraum von vier Wochen gelesen. Da über die einzelnen Abschnitte ausgiebig diskutiert wurde, sind sie mir noch besonders plastisch in Erinnerung. Der erste Teil hat sich mir wie ein etwas längerer Prolog dargestellt, wo die Protagonisten und ihre Handlungen vorgestellt werden. So richtig Spannung kommt da noch nicht auf. Jedoch bedient sich der Autor zum Teil einer recht blumigen Ausdrucksweise, die mir als Kontrast zum eher schockierenden Thema sehr gut gefallen hat. Natürlich fällt es allein vom moralischen Standpunkt her schwer, Sympathien für jemanden zu entwickeln, der berufsmäßig foltert. Nach und nach wird jedoch in Form von Flashbacks, die Geiger hat, seine grausame Kindheit offenbart. Auch dass er sich einem gewissen Kodex unterzieht, registriert der Leser mit Wohlwollen. Letzten Endes ist es aber sein Einsatz für den 12jährigen Ezra, für den Geiger selbst unter großen Qualen einsteht, der ihn auf die Seite der Guten katapultiert. Das zweite und dritte Viertel des Buches lesen sich dann auch quasi wie von selbst. Geiger punktet mit Cleverness, Harry mit Fürsorge für seine behinderte Schwester. Die beschriebenen Folterszenen sind zwar heftig, wenn man über genügend Vorstellungskraft verfügt, aber nicht eklig. Bis hierhin ist das Buch ein glatter Volltreffer. Leider wird dieser Eindruck dann mit dem Ende des Buches etwas revidiert. Eine Actionszene folgt der nächsten, teilweise mit unglaubwürdigem Ausgang. Viele Figuren, die dem Buch interessante Wendungen hätten geben können, verkommen zu austauschbaren Statisten. Man hat das Gefühl, der Roman musste schnell beendet werden. Der Leser wird mit sehr vielen offenen Fragen zurückgelassen. Da der Autor bereits an einer Fortsetzung schreibt, ist das gerade noch zu verzeihen, schmälert jedoch das Gesamtbild enorm. Dennoch finde ich die Grundidee des Romans sehr gut und mal weit ab vom üblichen Thrillerschema. Daher werde ich mit großer Sicherheit, schon wegen der losen Enden, auch die Fortsetzung lesen. (3,5 Sterne)


Wird oft zusammen gekauft

Der Spezialist / Geiger Bd.1 - Mark Allen Smith

Der Spezialist / Geiger Bd.1

von Mark Allen Smith

(44)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Blutdämmerung / Martin Abel Bd.2 - Rainer Löffler

Blutdämmerung / Martin Abel Bd.2

von Rainer Löffler

(15)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen