>> Taschenbuchjagd: 3 kaufen - 2 bezahlen

Der Schlüssel des Salomon

Roman

(46)
Im CERN, dem Europäischen Kernforschungszentrum, findet ein Jahrhundert-Experiment zur Entstehung des Universums statt. Es muss jedoch wegen einer schrecklichen Entdeckung jäh abgebrochen werden: In einem Teilchendetektor liegt die Leiche von Frank Bellamy, dem Wissenschaftsdirektor der CIA. Das einzige Indiz weist auf Tomás Noronha als Täter hin. Und die CIA ist fest entschlossen, den Mörder zu fassen.
Um sein Leben zu retten, muss der berühmte Codespezialist den wahren Täter überführen. Seine Ermittlungen führen ihn in die geheimnisvolle Welt des Mikrokosmos sowie an die Grenzen des menschlichen Wissens und darüber hinaus, dorthin, wo das Bewusstsein und das Universum miteinander verschmelzen.
Der Folgeroman von "Das Einstein Enigma".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 15.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946621-02-7
Verlag Luzar Publishing
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/4 cm
Gewicht 579 g
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 54826281
    Das Orakel - Daphne Niko
    Das Orakel
    von Daphne Niko
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • 45366269
    Rattenlinien - Martin Arndt
    Rattenlinien
    von Martin Arndt
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 82451707
    Zernetzt - Anselm Rodenhausen
    Zernetzt
    von Anselm Rodenhausen
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 47878162
    Verschwörung - David Lagercrantz
    Verschwörung
    von David Lagercrantz
    (61)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 87299942
    Wahrheit gegen Wahrheit - Karen Cleveland
    Wahrheit gegen Wahrheit
    von Karen Cleveland
    (71)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • 46997216
    Origin / Robert Langdon Bd.5 - Dan Brown
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (112)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 57900834
    Die Gottesformel - Patrick Hemstreet
    Die Gottesformel
    von Patrick Hemstreet
    (3)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 6374827
    Die Lauscherin im Beichtstuhl - Andrea Schacht
    Die Lauscherin im Beichtstuhl
    von Andrea Schacht
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 62292710
    Projekt Chimera - James Rollins
    Projekt Chimera
    von James Rollins
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 37401543
    Tage der Nemesis - Martin Arndt
    Tage der Nemesis
    von Martin Arndt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
21
12
8
4
1

Der Schlüssel des Salomon ? Physikalische Abhandlung
von Katja Brune aus Marienfeld am 18.05.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Was war das denn? Da habe ich mich aber gehörig von Titel, Klappentext und Leseprobe in die Irre führen lassen. Erwartet habe ich eine spannende Geschichte á la Sakrileg u.Ä., bekommen habe ich ein physikalisch-philosophisches Lehrbuch. Auf den ersten Seiten (Leseprobe) fing ja auch alles gut an, aber dann... Was war das denn? Da habe ich mich aber gehörig von Titel, Klappentext und Leseprobe in die Irre führen lassen. Erwartet habe ich eine spannende Geschichte á la Sakrileg u.Ä., bekommen habe ich ein physikalisch-philosophisches Lehrbuch. Auf den ersten Seiten (Leseprobe) fing ja auch alles gut an, aber dann erklärte die Hauptfigur seitenlang hochphysikalische Experimente der Quantenphysik. Ich habe mich sehr gewundert, wie jemand, der auf der Flucht vor einem Killer ist, die Ruhe und Geduld haben kann einer unbedarften Frau die hohe Physik zu erklären. Und diese Frau versteht auch noch alles! Mein Abi in Physik vor 25 Jahren hat auf jeden Fall nicht gereicht. Zwischendurch springt man dann mal vom Balkon um dem Killer zu entkommen um kurze Zeit später dem nächsten geduldigen Zuhörer seitenlang die Ohren voll zu schwafeln. Ne, also tut mir leid, das war´s nicht!

Wenn ein neuer Fall ansteht ...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 11.05.2018

Kurzbeschreibung Bei einem interessanten Experiment um die Entstehung des Universums gibt es in CERN, im Europäischen Kernforschungszentrum eine grausame Entdeckung. Kein geringerer als der Frank Bellamy wird Tod aufgefunden, in der Hand einen Zettel mit einer unmissverständlichen Botschaft und zwar einem Namen darauf. Dieser Name gehört Tomás Noronha der gerade von... Kurzbeschreibung Bei einem interessanten Experiment um die Entstehung des Universums gibt es in CERN, im Europäischen Kernforschungszentrum eine grausame Entdeckung. Kein geringerer als der Frank Bellamy wird Tod aufgefunden, in der Hand einen Zettel mit einer unmissverständlichen Botschaft und zwar einem Namen darauf. Dieser Name gehört Tomás Noronha der gerade von einer Reise zurückgekehrt ist und von den Dramatischen Ereignissen in CERN nichts ahnt. Die CIA ist sich sicher den Mörder in Tomás zu finden. Doch stimmt das wirklich oder wer steckt dahinter? Cover Das Cover gefällt mir sehr gut und macht Lust auf den zweiten Band auf den ich mich schon sehr gefreut habe. Schreibstil Der Autor J.R. Dos Santos hat einen interessanten, spannenden und bildhaften Schreibstil, der mich wieder in die Welt des portugiesischen Geschichtsprofessors und Kryptologe Tomás Noronha mitgenommen hat. Ich war gespannt was mich dieses Mal erwartete und wurde nicht enttäuscht. Tomás Gespräche mit anderen sind sehr interessant und auch auf wissenschaftlichen Themen berufend. Gleichzeitig wird man aber mitgenommen in die Welt der CIA, der Verbrechen und einem neuen Fall in dem Tomás eine eher schlechte Rolle spielen soll und zwar die des Mörders. Wer das Einstein Enigma gelesen hat, weiß das Tomás ein Charakter ist, der sowas nicht machen würde und somit war ich gespannt was sich der Autor hier hat einfallen lassen. Den warum und vor allem wer, sollte Tomás einen Mord in die Schuhe schieben wollen. Ich bin ein Fan dieser Reihe und freu mich schon auf mehr aus der Feder des Autors. Meinung Wenn ein neuer Fall ansteht ? Dann sind wir bei dem portugiesischen Geschichtsprofessor und Kryptologen Tomás Noronah der gerade erst von einer Reise in seinem Büro eingetroffen ist. Mitten in seinen Erläuterungen merkt er aber sehr schnell, das in seiner Abwesenheit einiges passiert ist. Da wäre z.b. seine mittlerweile im Seniorenheim lebende Mutter, die ihm einen ganz schönen Schrecken einjagte, den sie solle laut dem Anruf von der Leiterin im Koma liegen und das nach einem Herzinfarkt. Tomás eilt zu ihr und muss feststellen, dass sein Mutter sehr lebendig ist und ihr von ihrer Nahtoderfahrung und auch von dem Treffen mit Tomás Vater auf der anderen Seite berichtete. Tomás ist erleichtert und froh. Wenn er wüsste. Denn in CERN, dem Europäischen Kernforschungszentrum wurde in der Zwischenzeit der Mitarbeiter Frank Bellamy umgebracht und das mitten in einem der wichtigsten Experimente der Geschichte. Walter Halderman der stellvertretende Leiter der Direktion für Wissenschaft und Technik der CIA ist schockiert, das sein Chef Frank Bellamy Tod ist und erfährt dass die Botschaft in Bern und die hiesige Polizei Tomás Noronha in Verdacht haben. Denn bei dem Toten wurde ein Zettel mit Tomás Namen drauf gefunden und ein seltsames Zeichen. Für die CIA steht fest dass Tomás der Täter ist. Nur was steckt hinter dem Zettel und noch viel wichtiger hinter der mysteriösen Zeichnung? Fragen über Fragen die der Autor hier wieder mit wissenschaftlichen Themen und einer spannenden Story gemischt hat. Fazit Absolut empfehlenswert und ich liebe diese in sich abgeschlossenen Teile der Reihe! Ein mysteriöser Mord und die Frage nach dem Täter beginnen. Die Reihe -Das Einstein Enigma -Der Schlüssel des Salomon 5 von 5 Sternen

Spannend und lehrreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Sibbesse am 08.05.2018

Tomàs Noronha hat ganz andere Probleme, als er denkt. Nicht nur seiner Mutter geht es schlecht, er wird von der CIA für den Mörder ihres Agenten Frank Bellamy gehalten, der im CERN, dem Europäischen Kernforschungszentrum, gefunden wurde. Natürlich setzt er, nachdem er der Gefahr gewahr worden ist, alles daran, den... Tomàs Noronha hat ganz andere Probleme, als er denkt. Nicht nur seiner Mutter geht es schlecht, er wird von der CIA für den Mörder ihres Agenten Frank Bellamy gehalten, der im CERN, dem Europäischen Kernforschungszentrum, gefunden wurde. Natürlich setzt er, nachdem er der Gefahr gewahr worden ist, alles daran, den wahren Täter zu überführen. Wozu ist er schließlich Codespezialist? Das Buch ist von der ersten Seite an spannend, weil Tomàs liebenswert ist und man von Anfang weiß, welcher Bedrohung er ausgesetzt ist. Zudem bindet der Autor die physikalischen Überlegungen und Entwicklungen so elegant in die Handlung ein, dass man kaum merkt, dass man eigentlich beehrt wird. Es handelt sich um einen zweiten Band des Autors, nach dem Einstein Enigma, das jedoch völlig unabhängig zu lesen ist. Es handelt sich um ein sehr spannendes, lehrreiches und ungewöhnliches Buch, das man mit Fug und Recht als Wissenschaftsthriller beschreiben kann.


Wird oft zusammen gekauft

Der Schlüssel des Salomon - J. R. Dos Santos

Der Schlüssel des Salomon

von J. R. Dos Santos

(46)
Buch (Klappenbroschur)
19,00
+
=
Das Einstein Enigma - J. R. Dos Santos

Das Einstein Enigma

von J. R. Dos Santos

(46)
Buch (Klappenbroschur)
19,00
+
=

für

38,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen