>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Der Schleier der Angst

Sie lebte in der Hölle bis die Angst vor dem Leben größer war als die Angst vor dem Tod

(28)

Angst ist ihr erstes Gefühl. Als drittes Kind einer reichen algerischen Familie in Paris geboren, begreift Samia schon früh, was es heißt, ein Mädchen zu sein. Die eigene Mutter verflucht den Tag, an dem sie geboren wurde. Vater und Brüder bringen ihr nur Ablehnung entgegen.
Schon in Paris führt Samia das Leben einer Gefangenen, doch als die muslimische Familie nach Algerien zieht, erlebt sie die Hölle. Mit sechzehn wird sie an einen Mann zwangsverheiratet, der sie schon in der Hochzeitsnacht schlägt und vergewaltigt.
"Wenn du deinen Mann nicht respektierst, bringen wir dich um", sagen die Eltern. In einer Atmosphäre von Angst und Gewalt bringt Samia sechs Kinder zur Welt. Als sie sich scheiden lässt, beginnt eine wahre Hexenjagd. Samia riskiert ihr Leben, um mit ihren Töchtern zu fliehen ...
Portrait
Samia Shariff wurde 1959 in Frankreich geboren. Als drittes Kind einer algerischen Familie und Tochter eines erfolgreichen Geschäftsmannes wuchs Samia bis zu ihrem siebten Lebensjahr in Paris auf. Dann zog die Familie nach Algerien. Mit sechzehn wurde sie gegen ihren Willen mit einem Mann verheiratet, der sehr viel älter war als sie selbst. Das Leben der jungen Frau, die sechs Kinder zur Welt brachte, war nur noch von Angst und unvorstellbarer Gewalt bestimmt. Nicht nur ihr Ehemann, auch die eigene Familie bedrohte sie. 2001 gelang Samia mit ihren Töchtern die Flucht nach Kanada.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 20 - 60
Erscheinungsdatum 24.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-61668-8
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 188/126/29 mm
Gewicht 368
Originaltitel Le Voile de la Peur
Auflage 15. Auflage 2010
Verkaufsrang 8.543
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen


Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
16
6
4
0
2

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2011

Dieses Buch ist sehr spannend und Interessant. Man kann sich gar nicht vorstellen, dass es in der heutigen Zeit immer noch diese Schicksale gibt.

Fremde Kultur
von Caroline Preiser aus Westbahnhof am 09.05.2012

Eine sehr berührende Geschichte!! Obwohl Geschichte das falsche Wort ist, da es sich ja um eine wahre Erzählung von Samia Shariff handelt. Wahrheiten die in diesem Buch erzählt werden sind uns so fremd, aber leider real.Unmenschlich und brutal zugleich erdultet sie ihr Leben, einfach nicht vorstellbar was diese Frau... Eine sehr berührende Geschichte!! Obwohl Geschichte das falsche Wort ist, da es sich ja um eine wahre Erzählung von Samia Shariff handelt. Wahrheiten die in diesem Buch erzählt werden sind uns so fremd, aber leider real.Unmenschlich und brutal zugleich erdultet sie ihr Leben, einfach nicht vorstellbar was diese Frau erlebt hat. Alleine der Kinder wegen hat sie es durch diese Hölle, geschafft mit viel mut und Kampfgeist. Dieses Buch ist sehr ergreifend !

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 11.11.2017

Das eBook ist sehr spannend und gleichzeitig schockierend, dass man mit eignendem Kind so umgehen kann.. man hält zwischendurch die Luft an, da man das Gelesene nicht für möglich hält..Es ist trotzdem fesselnd