In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Report der Magd

Roman

(59)
Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.
Rezension
»Packend, verstörend und mit absolutem Suchtpotenzial!«, annabelle (CH), 19.07.2017
Portrait
Margaret Atwood, geboren 1939 in Ottawa, gehört zu den bedeutendsten Erzählerinnen unserer Zeit. Ihr »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation. Bis heute stellt sie immer wieder ihr waches politisches Gespür unter Beweis, ihre Hellhörigkeit für gefährliche Entwicklungen und Strömungen. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Man Booker Prize, dem Nelly-Sachs-Preis, dem Pen-Pinter-Preis und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Margaret Atwood lebt in Toronto.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492970594
Verlag Piper ebooks
Übersetzer Helga Pfetsch
Verkaufsrang 2.415
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 70648490
    Alias Grace
    von Margaret Atwood
    (17)
    eBook
    12,99
  • 47839838
    Katzenauge
    von Margaret Atwood
    (1)
    eBook
    10,99
  • 47838265
    Das Herz kommt zuletzt
    von Margaret Atwood
    eBook
    17,99
  • 47839836
    Lady Orakel
    von Margaret Atwood
    eBook
    11,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (38)
    eBook
    15,99
  • 38760184
    Oryx und Crake
    von Margaret Atwood
    eBook
    10,99
  • 45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (105)
    eBook
    18,99
  • 25931901
    Das Jahr der Flut
    von Margaret Atwood
    eBook
    10,99
  • 40398455
    Moralische Unordnung
    von Margaret Atwood
    eBook
    10,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (100)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„zu Recht ausgezeichnet - Leseempfehlung!“

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Margaret Atwood hat hier eine sehr spannende, fesselnde und auch realistische Geschichte der Zukunft geschrieben. Der totalitären Staat Gilead in der Frauen keine Rechte mehr haben. Die Dienerin Desfred erzählt ruhig und in einer angenehmen Sprache ihre Geschichte. Über Ängste, Liebe und vorallem über Hoffnung!!!
Margaret Atwood hat hier eine sehr spannende, fesselnde und auch realistische Geschichte der Zukunft geschrieben. Der totalitären Staat Gilead in der Frauen keine Rechte mehr haben. Die Dienerin Desfred erzählt ruhig und in einer angenehmen Sprache ihre Geschichte. Über Ängste, Liebe und vorallem über Hoffnung!!!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47839837
    Der Report der Magd
    von Margaret Atwood
    (59)
    eBook
    11,99
  • 28946104
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (365)
    eBook
    8,99
  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (73)
    eBook
    9,99
  • 36508620
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (23)
    eBook
    9,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (100)
    eBook
    9,99
  • 40063321
    Die Stadt der Blinden
    von José Saramago
    eBook
    10,99
  • 40414561
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (37)
    eBook
    9,99 bisher 18,99
  • 42449012
    Das Juwel - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (107)
    eBook
    14,99
  • 43996806
    Fahrenheit 451
    von Ray Bradbury
    eBook
    7,99
  • 46787684
    Alles, was wir geben mussten
    von Kazuo Ishiguro
    (41)
    eBook
    9,99
  • 47838265
    Das Herz kommt zuletzt
    von Margaret Atwood
    eBook
    17,99
  • 61461202
    American War
    von Omar El Akkad
    (30)
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
46
12
1
0
0

Hochaktuell- eine geniale Dystopie!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2017

Das düstere Kultbuch der aktuellen Friedenspreisträgerin: in einer grausamen Zukunft existieren Frauen nur um zu dienen. Doch Desfried gibt die Hoffnung auf Freiheit nicht auf...

Bekanntes in neuem Gewand
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 26.05.2017

Gut erzählte Geschichte eines potentiellen Überwachungsstaates. Erschreckend, wenn man sich auf die Möglichkeit einlässt. Aber nicht unbedingt neu. 1984 von George Orwell hat mich mehr gefesselt.

Keine leichte Lektüre....
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 15.04.2017

Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) Schon etwas länger stand dieses Buch hier auf meinem Wunschzettel, nun da es neu aufgelegt wurde habe ich endlich dazu gegriffen. Der Schreibstil ist recht anspruchsvoll, nüchtern, sachlich, liest sich teilweise sogar wie ein Bericht und vieles wird nur angedeutet,  gerade auch bezüglich der Vergangenheit. Erzählt wird aus... Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) Schon etwas länger stand dieses Buch hier auf meinem Wunschzettel, nun da es neu aufgelegt wurde habe ich endlich dazu gegriffen. Der Schreibstil ist recht anspruchsvoll, nüchtern, sachlich, liest sich teilweise sogar wie ein Bericht und vieles wird nur angedeutet,  gerade auch bezüglich der Vergangenheit. Erzählt wird aus der Sicht von Desfred in der Ich- Form, trotzdem verspürte ich ihr gegenüber eine gewisse Distanz. Ihre Gedankengänge werden zwar in Form von inneren Monologen dargestellt, dennoch fehlte mir irgendwie ihre emotionale Seite. Auf mich wirkte sie oft sehr teilnahmslos, ja schon fast abgestumpft und resigniert. Wir kriegen es hier also mit keiner Heldin oder Rebellin zu tun und obwohl ich sie manchmal hätte schütteln können bezüglich ihrem passiven Verhalten konnte ich sie doch irgendwie auch verstehen. Weitere Charaktere, die für die Handlung wichtig sind, werden nur grob gezeichnet, was aber gar nicht gross störte. Die Geschichte verbreitet eine düstere, melancholische, beklemmende Atmosphäre und hat mich emotional doch sehr berührt, aufgewühlt und auch schockiert, obwohl sie so rational und leidenschaftslos erzählt wird. Ebenso konnte ich das Buch fast nicht aus der Hand legen, weil es einfach einen gewissen Sog bewirkt, obschon der Plot eigentlich recht verschachtelt und ruhig verläuft. Fans von romantischen, dramatischen, rebellischen und actionsgeladenen Dystopien werden hier nicht auf ihre Kosten kommen. Wer aber gerne einen fiktiven, utopischen Roman im Stil von " 1984" oder " Schöne neue Welt" lesen möchte, welcher zum nachdenken anregt und noch lange nachhallt, der ist hier genau richtig! Ich vergebe 4,5 Sterne 


Wird oft zusammen gekauft

Der Report der Magd - Margaret Atwood

Der Report der Magd

von Margaret Atwood

(59)
eBook
11,99
+
=
Origin / Robert Langdon Bd.5 - Dan Brown

Origin / Robert Langdon Bd.5

von Dan Brown

(100)
eBook
22,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen