>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Der Puppenkönig

(4)
Die Altmark im Jahre 1782: Der Bauchredner Julius Klingenthal ist auf dem Weg in das Städtchen Steinfurth – zusammen mit seinen Puppen, die für ihn so lebendig sind wie Menschen. Da begegnet er der geheimnisvollen Alena, die sich ihren Lebensunterhalt als »Klagefrau« verdient – und um Julius ist es geschehen. Die beiden ziehen gemeinsam weiter und werden von Pfarrer Matthies aufgenommen, der Alena als Haushälterin einstellt. Plötzlich wird die kleine Stadt von einer furchtbaren Tat aufgeschreckt: Ein Salzkaufmann wird mit einem Schwert getötet. Bald passiert ein zweiter Mord – und Julius gerät unter schweren Verdacht …

Der Puppenkönig von Wolf Serno im eBook!
Portrait
Wolf Serno arbeitete 30 Jahre als Texter und Creative Director in der Werbung. Mit seinem Debüt-Roman "Der Wanderchirurg" - dem ersten der fesselnden Saga um Vitus von Campodios - gelang ihm auf Anhieb ein Bestseller, dem viele weitere folgten, unter anderem: "Der Balsamträger", "Hexenkammer", "Der Puppenkönig" sowie "Das Spiel des Puppenkönigs", "Die Medica von Bologna", "Das Lied der Klagefrau" und "Der Medicus von Heidelberg".
Wolf Serno, der zu seinen Hobbys "viel lesen, weit reisen, gut essen" zählt, lebt mit seiner Frau und seinen Hunden in Hamburg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 491 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426555552
Verlag Droemer eBook
Dateigröße 749 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Spiel des Puppenkönigs
    von Wolf Serno
    eBook
    8,99
  • Der Medicus von Heidelberg
    von Wolf Serno
    eBook
    10,99
  • Hexenkammer
    von Wolf Serno
    (9)
    eBook
    9,99
  • Der Balsamträger
    von Wolf Serno
    (4)
    eBook
    6,99
  • Tod im Apothekenhaus
    von Wolf Serno
    eBook
    9,99
  • Die Liebe des Wanderchirurgen
    von Wolf Serno
    eBook
    9,99
  • Das Lied der Klagefrau
    von Wolf Serno
    eBook
    9,99
  • Die Mission des Wanderchirurgen
    von Wolf Serno
    (5)
    eBook
    10,99
  • Die silberne Burg
    von Sabine Weigand
    eBook
    9,99
  • Soll das ein Witz sein?
    von Hellmuth Karasek
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Einfach genial!
von Dr. Exitus am 24.08.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein sehr gut geschriebenes und spannendes Buch.Der historische Krimi um den Bauchredner Julius Klingenthal läßt einen sofort in die damalige Zeit eintauchen und schon nach kurzer Zeit fiebert man mit den sehr gut beschriebenen Charakteren mit.Die Geschichte ist spannend bis zum Schluß,die Seiten fliegen nur so dahin und man... Ein sehr gut geschriebenes und spannendes Buch.Der historische Krimi um den Bauchredner Julius Klingenthal läßt einen sofort in die damalige Zeit eintauchen und schon nach kurzer Zeit fiebert man mit den sehr gut beschriebenen Charakteren mit.Die Geschichte ist spannend bis zum Schluß,die Seiten fliegen nur so dahin und man kommt nicht vor dem Ende dahinter wer der Mörder ist.Nur eines fand ich wirklich blöd:In der Nachbemerkung auf Seite 490 nach der Geschichte wird der Mörder verraten!Das ist besonders ärgerlich wenn man wie ein Bekannter von mir das Buch vor dem lesen durchblättert und dadurch auf die Auflösung des Rätsels stößt.Also für alle,die bis zum Schluß die Spannung erhalten wollen.Nicht nach hinten blättern,DIE NACHBEMERKUNG NICHT LESEN,AM BESTEN DIESE SEITE RAUSREISSEN! FAZIT:Spannender historischer Krimi mit sehr guten Charakteren,einfach brilliant.Für jeden,der historische Romane liebt ist dieses Buch ein Pflichtkauf!

Ein spannender historischer Krimi
von Susanne Fink am 14.07.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dass historische Romane auch gute Krimis sein können, beweist Wolf Serno mit diesem Buch. Der Bauchredner Julius Klingenthal, der mit seinen Puppen besser zurechtkommt als mit Menschen, gerät in einen Strudel von Ereignissen, als er die Klagefrau Alena kennenlernt und mit ihr nach Steinfurth kommt. Es geschehen mehrere Morde... Dass historische Romane auch gute Krimis sein können, beweist Wolf Serno mit diesem Buch. Der Bauchredner Julius Klingenthal, der mit seinen Puppen besser zurechtkommt als mit Menschen, gerät in einen Strudel von Ereignissen, als er die Klagefrau Alena kennenlernt und mit ihr nach Steinfurth kommt. Es geschehen mehrere Morde und Julius gerät selber unter Verdacht. Wird es ihm gelingen, den wahren Mörder zu finden? Und was wird aus seiner Beziehung zu Alena? Spannung, vielschichtige Charaktere, dieses Buch hat alles, was ein guter Roman haben muss. Ist absolut zu empfehlen.

unerwartet gut
von leymich am 26.05.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich war überascht wie gut dieses buch geschrieben ist, ist es doch kaum bekannt. Ich hatte den klappentext gelesen und habe es mir für den Urlaub aufgespart. Nun nach dem ich es gelesen habe verstehe ich nicht warum es dieses Buch nicht in die Bestsellerlisten geschafft hat! Ein durchgängig gut... Ich war überascht wie gut dieses buch geschrieben ist, ist es doch kaum bekannt. Ich hatte den klappentext gelesen und habe es mir für den Urlaub aufgespart. Nun nach dem ich es gelesen habe verstehe ich nicht warum es dieses Buch nicht in die Bestsellerlisten geschafft hat! Ein durchgängig gut erzählter Thriller. Wolf Serno gehört mit Sicherheit zu den guten Schriftstellern unserer Zeit. Das Bild das er vom Ende des 18 Jahrhundert zeichnet überzeugt ebenso wie die Handlung! Ein Empfehlung an alle die historische Krimis mögen.