In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Pornograph

(1)
Für einen Augenblick war Jim wie betäubt, und er nahm hastig einen Schluck von seinem doppelten Wodka. Dann drehte er sich um und sah sie sich aus der Nähe an, und fühlte Begierde in seiner Brust aufwirbeln, als er sah, wie berstend drall sie in ihrem engen, paillettenbesetzten Pullover war, Neontitten, aus denen der Saft jederzeit aufperlen konnte, in Technicolor. Und das Gesicht eines Cupido, der zum Leben erwacht …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 450 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783862145294
Verlag Allpart Media
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • In ihrer Hand
    von Kathleen Lawless
    eBook
    3,99
  • Pornoabend mit der besten Freundin
    von Laura Münzel
    eBook
    2,99
  • Der Weihnachtsbusen
    von Kiara Singer
    eBook
    6,49
  • Violette
    eBook
    2,99
  • Gentleman Jack's Mädchenfalle
    eBook
    2,99
  • Die unersättliche Helene
    von Alexander Trocchi
    eBook
    2,99
  • Edmée
    eBook
    2,99
  • Von der Unschuld zum Pornostar!
    von Caroline Milf
    eBook
    2,99
  • Die Reifeprüfung
    von Anonym
    eBook
    9,99
  • Ultrascharfe Dreier. Sammelband (Sex zu dritt - Menage à trois)
    von Vicky Carlton
    (1)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

sex pur
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2014

Da ich vorher noch nie Erotika gelesen habe, war ich sehr überrascht von den Details. Aber muß sagen das es mir sehr gut gefallen hat. Mußte öfter mal schmunzeln und war glücklich , das ich ein E -bookreader habe, sodaß in den Öffis keiner ahnen konnte was ich da so... Da ich vorher noch nie Erotika gelesen habe, war ich sehr überrascht von den Details. Aber muß sagen das es mir sehr gut gefallen hat. Mußte öfter mal schmunzeln und war glücklich , das ich ein E -bookreader habe, sodaß in den Öffis keiner ahnen konnte was ich da so lesen:-) Denn manchmal war das echt heftig. Richtig gut, werde jetzt öfter sowas lesen.