>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Der Lokführer hat den Zug verpasst

Kuriose Bahnansagen

(2)
Bahnansagen? Für Reisende auf den „Unterwegs-Bahnhöfen“ ein steter Quell der Freude. Wobei der Bahn-Sprech wie "Verspätete Bereitstellung“, „Notfalleinsatz am Gleis“ oder „Bitte achten Sie auch auf die Ansagen am Bahnhof“ zwischen Tragik und unfreiwilliger Komik variiert. Viel lustiger ist es aber, wenn Bahnmitarbeiter selbst zu Poeten werden: Sprüche wie „Denken Sie an die Pinguine. Dann ist die kaputte Klimaanlage nicht so schlimm“ oder „Müll und Ehemänner bitte nicht im Zug zurücklassen“ lassen erahnen, wie viel Potential in einem Zugführer steckt: „Ich würde Ihnen gerne erzählen, warum wir hier stehen. Aber mir erzählt auch keiner was.“
Portrait

Marc Krüger, Jahrgang 1981, ist Journalist und sammelt privat seit vielen Jahren schräge, skurrile und häufig sehr lustige Bahnansagen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60932-1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/1,7 cm
Gewicht 163 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 19.950
Buch (Taschenbuch)
8,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Lokführer hat den Zug verpasst
    von Marc Krüger
    eBook
    6,99
  • Zwischen Eifel und Hölle
    von Hans Jürgen Sittig
    (3)
    eBook
    8,49
  • Mit 50 Euro um die Welt
    von Christopher Schacht
    eBook
    16,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

ach wie ist die Bahnfahrt schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Flein am 29.08.2017

selten habe ich ein Buch auf nur einer Bahnfahrt komplett und intensiv gelesen. Aber hier zeigt sich das wahre Bahnleben. Gerne habe ich mir im Kopfkino die Situationen im Zug vorgestellt. Es zeigt sich was passiert wenn Menschen für Menschen Durchsagen machen.

Einsteigen bitte!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.11.2016

Die meisten Zugfahrenden kennen das: irgend etwas funktioniert mal wieder nicht so wie vorgesehen, woraufhin eine Durchsage die Situation klären soll. Meist in standardisierten Einheitssätzen gehalten, hören viele Passagiere schon gar nicht mehr richtig hin. Doch ab und zu zeigen die Mitarbeiter/-innen der Eisenbahnunternehmen, dass es auch anders geht:... Die meisten Zugfahrenden kennen das: irgend etwas funktioniert mal wieder nicht so wie vorgesehen, woraufhin eine Durchsage die Situation klären soll. Meist in standardisierten Einheitssätzen gehalten, hören viele Passagiere schon gar nicht mehr richtig hin. Doch ab und zu zeigen die Mitarbeiter/-innen der Eisenbahnunternehmen, dass es auch anders geht: humorvoll, kreativ, ungewöhnlich oder auch ermahnend – aber ganz sicher nicht langweilig! Mit dieser Lektüre ist man bestens gerüstet für die nächste Bahnfahrt.