>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Der letzte Aufguss

Ein kulinarischer Krimi

Professor-Adalbert-Bietigheim-Krimis 2

(4)
Der Lehrstuhl für Kulinaristik in Cambridge steht unter einem schlechten Stern. Eingelegt in teuersten weißen Darjeelingtee findet man die Leichen zweier Professoren. Ein Fall für Feinschmecker Adalbert Bietigheim: Steckt womöglich sein alter Widersacher Professor Töler hinter den Morden? Was hat es mit der rätselhaften »sechsten Schale« auf sich, und was will der legendäre Teemeister Musō Kokushi plötzlich in England?
Portrait

Carsten Sebastian Henn, geboren 1973 in Köln, arbeitet als Schriftsteller, Weinjournalist und Restaurantkritiker. Er ist Chefredakteur des Gault&Millau WeinGuides sowie Redaktionsleiter Deutschland des Weinmagazins Vinum. In St. Aldegund an der Mosel besitzt er einen Steilstweinberg mit alten Rieslingreben, den er selbst bewirtschaftet. Wenn er einmal nicht seiner Leidenschaft fürs Kochen nachgeht, ist er auf der Suche nach neuen Gaumenfreuden.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 15.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30401-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/3 cm
Gewicht 300 g
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der letzte Aufguss
    von Carsten Sebastian Henn
    eBook
    8,99
  • Karwoche / Kreuthner und Wallner Bd. 3
    von Andreas Föhr
    (16)
    eBook
    9,99
  • Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (69)
    eBook
    8,99
  • Die letzte Reifung
    von Carsten Sebastian Henn
    (6)
    eBook
    8,99
  • Wetterleuchten im Roussillon
    von Philippe Georget
    (13)
    eBook
    8,99
  • Ave Vinum
    von Carsten Sebastian Henn
    eBook
    9,49

Weitere Bände von Professor-Adalbert-Bietigheim-Krimis

  • Band 2

    35359644
    Der letzte Aufguss
    von Carsten Sebastian Henn
    (4)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39281998
    Die letzte Praline
    von Carsten Sebastian Henn
    (8)
    Buch
    11,40
  • Band 6

    115378017
    Der letzte Caffè
    von Carsten Sebastian Henn
    Buch
    20,60

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Inspector Chopra und der Juwelenraub
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Teufelsfrucht / Xavier Kieffers Bd. 1
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • In Vino Veritas
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Gray
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Dinner for one, Murder for two / Pippa Bolle Bd.2
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Tote trinken keinen Whisky / Pippa Bolle Bd.5
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Tante Poldi und der schöne Antonio
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Portwein-Erbe / Weinkriminale Bd. 5
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Tödliche Oliven / Xavier Kieffers Bd. 4
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Bruno Chef de police
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • Provenzalische Verwicklungen / Pierre Durand Bd.1
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Der Gärtner war's nicht!
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Der letzte Whisky
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Kreuzstich, Bienenstich, Herzstich / Kommissar Siegfried Seifferheld Bd.1
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Eine mörderische Dozentenstelle
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2017

Kulinaristikprofessor (Hundeliebhaber, Hollandradler und Sheldon-Cooper-Verschnitt) Bietigheim bekommt eine Gastdozentenstelle im ehrwürdigen Cambridge. Problem- seine zwei Vorgänger wurden stilvoll ermordet. Da muss Bietigheim seinen Sherlock-Genen nachgeben und ermitteln. Die unwürdigen Studenten kann sein neuer Assistent bespaßen. Ja, Bietigheim hat das gebildete-Bad-Ass-Syndrom. (In seiner Genialität kann er sich das auch leisten.)... Kulinaristikprofessor (Hundeliebhaber, Hollandradler und Sheldon-Cooper-Verschnitt) Bietigheim bekommt eine Gastdozentenstelle im ehrwürdigen Cambridge. Problem- seine zwei Vorgänger wurden stilvoll ermordet. Da muss Bietigheim seinen Sherlock-Genen nachgeben und ermitteln. Die unwürdigen Studenten kann sein neuer Assistent bespaßen. Ja, Bietigheim hat das gebildete-Bad-Ass-Syndrom. (In seiner Genialität kann er sich das auch leisten.) Ein humorvoller und bissiger Krimi der leichten Art. Und ein neuer Fall für Bietigheim & Co ist schon in Sicht.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2017
Bewertet: anderes Format

Es geht um Tee, wo wird diese geniale Krimi, dann wohl spielen? Ich liebe dieses Buch. Spannung Humor und teilweise interessante Infos aus dem Kulinarischen Bereich.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2017
Bewertet: anderes Format

Der schräge Professor Bietigheim und sein sympathischer Hund ermitteln wieder. Passend zur schönen Kulisse Cambridge sind sowohl Tatwaffe als auch Täter. Absolutely fabulous