>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Der Korsar und das Mädchen

Roman

(12)
South Carolina, 1814: Die 17-jährige Catherine ist ein Wildfang, der Reiten, Fechten und auf Bäume klettern mehr schätzt als hübsche Kleider und Teekränzchen. Kein Wunder, hat sie doch in Ermangelung eines männlichen Erben von Kindesbeinen an die Erziehung eines solchen erhalten. Als sie und ihre Schwester Emily in den Wirren des Britisch-Amerikanischen Krieges unfreiwillig auf einer Kriegsfregatte landen, gibt sie sich erfolgreich als Schiffsjunge aus.
Lennart Montiniere, der attraktive Lieutenant Commander der "Silver Eagle", findet den ungewöhnlichen jungen "Cato" gleichermaßen interessant wie verdächtig - und für Catherine wird es immer schwieriger, ihre wahre Identität und ihre Gefühle für Lennart zu verbergen. Als sie schließlich ihr Ziel in England erreicht, wo sie den Sohn eines Lords heiraten soll, überschlagen sich die Ereignisse ...
Portrait
Elisabeth Büchle hat bislang fünf Romane verfasst. Ihr Markenzeichen sind romantische Liebesgeschichten, die in gründlich recherchierte historische Zusammenhänge eingebettet sind.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 16.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95734-188-4
Verlag Gerth Medien
Maße (L/B/H) 218/139/45 mm
Gewicht 696
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47723051
    Die Festung am Rhein
    von Maria W. Peter
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47749793
    Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 44153305
    Die Königin der Diebe
    von Sabine Martin
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 45230420
    Die Magd von Fairbourne Hall
    von Julie Klassen
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47749797
    Die Runen der Freiheit
    von Michael Peinkofer
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 34626116
    Die Jungfrau aus den Highlands
    von Lynsay Sands
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 45230419
    Die Tochter des Hauslehrers
    von Julie Klassen
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42515808
    Die Erbin von Winterwood
    von Sarah Ladd
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 47929397
    Der grüne Palast
    von Peggy Hohmann
    (48)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45243755
    Rebell der Krone
    von Robyn Young
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

genauso atemberaubend wie Stolz und Vorurteil
von TrustInTheLord am 18.06.2017

„Der Kosar und das Mädchen“ hat sich seinen Platz in der Reihe meiner Lieblingsbücher absolut verdient. Es ist eine Geschichte ganz nach Jane Austen und wird jeden ihrer Fans begeistern. Das gilt sowohl für christliche als auch für nicht gläubige Leserinnen. Und wie ich es von Jane Austen gewohnt... „Der Kosar und das Mädchen“ hat sich seinen Platz in der Reihe meiner Lieblingsbücher absolut verdient. Es ist eine Geschichte ganz nach Jane Austen und wird jeden ihrer Fans begeistern. Das gilt sowohl für christliche als auch für nicht gläubige Leserinnen. Und wie ich es von Jane Austen gewohnt bin, versteht es auch Elisabeth Büchle mein Herz zum Schmelzen zu bringen ohne dabei kitschig zu werden. So steht die Liebesgeschichte vielleicht im ersten Moment im Vordergrund, doch das täuscht. Ebenso spielen die Liebe zwischen Catherine und ihrer Schwester Emily, Catherine und ihrem Vater oder die Freundschaft zwischen Catherine und First eine bedeutende Rolle. Alles in allem kann ich einfach nur sagen: Ich habe schon lange keinen so guten Roman mehr gelesen – und erst recht nicht von einer gegenwärtigen Schriftstellerin!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein toller Roman!
von Kerstin1975 aus Crailsheim am 08.06.2017

Buchinhalt: Katherine und Emily, die beiden Töchter eines Plantagenbesitzers aus South Carolina, könnten trotz bester Erziehung unterschiedlicher nicht sein. Emily ist die Sanftmütige, doch Catherine der unbändige Wildfang, der sich zu behaupten weiß. Als sich doch noch ein Heiratskandidat für das ungestüme Mädchen findet, geraten die beiden Schwestern bei der... Buchinhalt: Katherine und Emily, die beiden Töchter eines Plantagenbesitzers aus South Carolina, könnten trotz bester Erziehung unterschiedlicher nicht sein. Emily ist die Sanftmütige, doch Catherine der unbändige Wildfang, der sich zu behaupten weiß. Als sich doch noch ein Heiratskandidat für das ungestüme Mädchen findet, geraten die beiden Schwestern bei der Überfahrt auf die Kriegskorvette des Offiziers Lennart... und Catherine gibt sich kurzerhand als Schiffsjunge aus. Lennart scheint ein Geheimnis an sich zu haben – doch auch einen besonderen Draht zu Catherine…. Persönlicher Eindruck: Einer meiner Lieblingsfilme ist „Gustav Adolfs Page“ aus den 60er Jahren – auch da gibt sich ein Mädchen als Junge aus und von der Handlung her kann man beide Geschichten vergleichen. Das vorliegende Buch von Frau Büchle ist großartig – ich konnte einfach nicht aufhören mit Lesen und wurde buchstäblich in die Südstaaten des beginnenden 19. Jahrhunderts „gesaugt“. Catherine, die lieber im Männersattel reitet, auf Fechten und aufs Kämpfen steht, hat absolutes Identifikationspotential. Heutzutage würde man von Emanzipation sprechen – damals war es einfach ungehörig. Doch Catherine schert sich um die Konventionen wenig und genau das macht das Mädchen zu einer richtig toughen Heldin. Der Roman hat zwei zunächst getrennte Handlungsstränge. Einmal das Leben der beiden Plantagentöchter, andererseits das Leben von Offizier Lennart Montiniere, ein Leben auf See, auf seinem Schiff. Als die beiden Ladys dann durch Irrungen und Wirrungen auf der Korvette landen und Catherine sich als Schiffsjunge Cato ausgibt, vereint die Autorin auf wunderbare Weise beide Teile zu einem stimmigen Ganzen. Von der Kulisse her kann man fast nichts besser machen. Man hat immer und zu jeder Zeit (egal ob auf der Plantage oder auf dem Meer) das Gefühl, mittendrin zu sein und genau das macht ein gutes Buch aus. An Kopfkino mangelt es hier nicht: die Geschichte wartet mit einigen spannenden Wendungen und einem durchgehenden Spannungsbogen auf, der die Lektüre zum absoluten Genuss macht. Wer Wert legt auf gute historische Romane mit christlichem Touch, der sollte auf alle Fälle hier zugreifen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Abenteuerroman mit Herz
von einer Kundin/einem Kunden am 21.03.2017

"Catherine war bewusst, dass nicht die Plantage, nicht Reichtum oder Annehmlichkeiten, ja nicht einmal ihre Unabhängigkeit das waren, was zählte, sondern die Menschen, die sie liebte und die sie liebten." Zitat Seite 438 Meine Meinung Von Elisabeth Büchle habe ich bisher keine Roman gelesen. Der Klappentext sprach mich sofort an und... "Catherine war bewusst, dass nicht die Plantage, nicht Reichtum oder Annehmlichkeiten, ja nicht einmal ihre Unabhängigkeit das waren, was zählte, sondern die Menschen, die sie liebte und die sie liebten." Zitat Seite 438 Meine Meinung Von Elisabeth Büchle habe ich bisher keine Roman gelesen. Der Klappentext sprach mich sofort an und bewarb mich bei der Leserunde für ein Exemplar. Ich hatte Glück und durfte dieses herrliche Buch lesen. South Carolina, 1814: Es tobt der 2. Unabhängigkeitskrieg zwischen England und Amerika. Die 17-jährige Catherine ist ein Wildfang, sie liebt das Reiten und das Fechten. Ihre Schwester Emily ist das Gegenteil, sie liebt die Tee-und Nähkränzchen und die gute Gesellschaft ihrer Freundinnen. Emily soll die Frau eines Engländers werden und er will sie mit nach London nehmen. Auch Catherine ist jemanden versprochen. Also stechen Emily und ihr Verlobten, Catherine und der Sklavenjunge First, der die Beiden beschützen soll, in See. Auf nach England! Nach einem Gefecht zwischen dem Handelsschiff Santiago de Cuba und der Kriegsfregatte Silver Eagle landen Emily, Catherine und First unfreiwillig auf dem Kriegsschiff. Ohne zu Überlegen gibt sich Catherine als frecher Schiffsjunge aus. Lennart Montiniere, der charismatische attraktive Lieutenant Commander der Silver Eagle nimmt die blinden Passagiere widerwillig auf, denn eine Frau an Bord bringt Unglück. Er findet den Schiffsjungen "Cato interessant und verdächtig. Bei der Einleitung wir der 2. Unabhängigkeitskrieg erläutert, was ich sehr interessant fand, da ich gar nicht wusste, dass es einen zweiten Unabhängigkeitskrieg gab. Der Prolog lässt den Leser erstmals ahnungslos zurück. Der Einstieg fiel mir leicht, da der Schreibstil flüssig und gut zu lesen war. Ich war sofort Im Geschehen. Die Begriffserklärungen der Autorin und das Glossar waren sehr hilfreich. Das Abenteuer auf See wurde bildlich und spannend erzählt. Die gesamte Geschichte war stimmig und realistisch umgesetzt. Der Krieg spielte keine so große Rolle, das fand ich sehr angenehm. Es ist ja auch kein Kriegsroman, sondern ein Abenteuerliebesroman. Die Hauptprotagonistin Catherine war der beste weibliche Part im Buch. Sie war sehr sympathisch und eine starke Persönlichkeit. Sie ist eine Kämpfernatur, aber dennoch hatte sie das Herz am richtigen Fleck. Emily, eine zarte Persönlichkeit, machte später ein gute Figur und ihre Entwicklung war genial. Lennart war mir äußerst sympathisch. Mir seiner warmherzigen, aber dennoch strengen Art konnte er bei mir punkten. Auch die anderen Nebenprotagonisten z. B. First, Marlon oder Tucker konnte ich gut leiden und gut kennenlernen. In diesem großartigen Roman geht es um Abenteuer, Geheimnisse, Freundschaft, Gefühle und natürlich um LIEBE! Wer einen unterhaltsamen stürmischen Roman lesen möchte, der ist bei "Der Korsar und das Mädchen" genau richtig. Also traut Euch, stecht in See. Ihr werdet es nicht bereuen! 2. Jahreshighlight 2017! Absolut empfehlenswert! 5 von 5 Sterne Fazit spannend, warmherzig, sympathisch, abenteuerreich & liebenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der Korsar und das Mädchen - Elisabeth Büchle

Der Korsar und das Mädchen

von Elisabeth Büchle

(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=
Braut auf Zeit - Jen Turano

Braut auf Zeit

von Jen Turano

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
+
=

für

35,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen