>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Der König auf Camelot

(6)
Sie nannten ihn "die Warze", und wie eine lästige Warze wurde der kleine Art von seinem Vetter Kay auch behandelt. Kay, der Sohn des Hauses, wurde in allen ritterlichen Fertigkeiten unterrichtet. Art hingegen hatte nur den uralten Zauberer Merlin zum Lehrer. Doch nicht Kay gelang es, das sagenumwobene Schwert aus dem Stein zu ziehen, sondern Art, dem künftigen König der Tafelrunde. Als viel später König Arthurs Frau Guinevra eine Liebschaft mit dem tapferen Ritter Lancelot eingeht und der intrigante Sir Mordred nach Arthurs Thron trachtet, nimmt das Schicksal seinen Lauf. T. H. Whites "Der König auf Camelot" ist die umfassendste und eigenständigste Nachschöpfung der unsterblichen Artuslegende.
Sie nannten ihn "die Warze", und wie eine lästige Warze wurde der kleine Art von seinem Vetter Kay auch behandelt. Kay, der Sohn des Hauses, wurde in allen ritterlichen Fertigkeiten unterrichtet. Art hingegen hatte nur den uralten Zauberer Merlin zum Lehrer. Doch nicht Kay gelang es, das sagenumwobene Schwert aus dem Stein zu ziehen, sondern Art, dem künftigen König der Tafelrunde. Als viel später König Arthurs Frau Guinevra eine Liebschaft mit dem tapferen Ritter Lancelot eingeht und der intrigante Sir Mordred nach Arthurs Thron trachtet, nimmt das Schicksal seinen Lauf.
Rezension
"Möge diese zeitgemäße Neuausgabe in all ihren Formen dafür sorgen, dass sich eine neue Generation in diesen Klassiker verliebt - oder alte Fans daran erinnert werden, wie lange es her ist, seit sie das Schwert aus dem Stein gezogen haben."
phantastisch!, Juli 2016
Portrait
T. H. White geboren 1906 in Bombay. Weltweit wurde er bekannt mit seinem Roman »Der König auf Camelot«, der den Sagenstoff »Le Morte d’Arthur« aus dem 15. Jahrhundert für ein breites Publikum eigenständig-ironisch neu erzählte. Er starb 1964 auf einer Lesereise in Griechenland.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 780
Erscheinungsdatum 19.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94970-4
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 213/134/53 mm
Gewicht 689
Originaltitel The Once and Future King
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40974342
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (50)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 44010414
    Die Rabenkönigin
    von Michelle Natascha Weber
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 34791603
    König Arthurs Untergang
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (42)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • 26109556
    Geschichten aus dem gefährlichen Königreich
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,50
  • 2910446
    Das Buch Merlin
    von Terence Hanbury White
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 03
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    16,50
  • 17580814
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (108)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,40
  • 47092981
    Der Schwarze Thron 2 - Die Königin
    von Kendare Blake
    (6)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    16,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
1
0

Witzig, ideenreich und "pädagogisch" wertvoll :o)
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2017

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Arthur, Lanzelot und der Tafelrunde - aber so kennen sie diese definitiv nicht! White erzählt den Klassiker mit soviel Einfallsreichtum, Witz und Raffinesse, dass es einfach Spaß macht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Faszination von Anfang an!
von Katja Kaygin aus Hamburg / Oberhausen am 04.09.2006
Bewertet: Buch (gebunden)

Seit meiner Kindheit hat mich die Artus Sage immer wieder fasziniert: Die Zaubereien von Merlin, die Verfolgung und spätere Zerschlagung einer Vision von einer besseren Welt, Kampf um Macht, Liebe und Intrigen - alles findet sich in dieser Sage wieder. Auf die Bücher von T.H. White bin ich als... Seit meiner Kindheit hat mich die Artus Sage immer wieder fasziniert: Die Zaubereien von Merlin, die Verfolgung und spätere Zerschlagung einer Vision von einer besseren Welt, Kampf um Macht, Liebe und Intrigen - alles findet sich in dieser Sage wieder. Auf die Bücher von T.H. White bin ich als Jugendliche durch eine Bücherbesprechung im Fernsehen aufmerksam geworden. Den Kauf habe ich nie bereut. Die Bücher haben mich fasziniert, weil sie unheimlich viel vom mittelalterlichen Leben vermitteln und dies auch noch auf eine sehr humorvolle Art. Ich bin damals und auch später komplett in diese mittelalterliche Welt hinein getaucht. Im ersten Buch wird der spätere König Artus von Merlin dem Zauberer unterrichtet. Er erlernt die Sprache der Tiere, wird in Tiere verwandelt und lernt alles über die Natur. Diese Verwandlungen sind sehr witzig geschrieben und man muss immer wieder inne halten und lachen. T.H. White hat die Gabe England zur Zeit des Mittelalters so bildlich zu beschreiben, dass man alles vor dem inneren Auge sehen kann. Man erfährt vieles über das Leben, die Ritter, Schwertkampf, Lanzenkampf, das Leben auf Burgen und Schlössern, die Falknerei u.a.. Im zweiten Teil kommt Lanzelot an den Hof von König Artus und verliebt sich in Artus Frau Ginevra. Liebe, Intrigen, die Suche nach dem heiligen Gral und die Zerschlagung von Artus Königreich - also die eigentliche Artus Sage - werden hier wundervoll beschrieben. Ich kann die Bücher wirklich empfehlen. Daher auch 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Artus-Saga mal anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Westfalen am 16.01.2006
Bewertet: Buch (gebunden)

Wer kennt ihn nicht, den wonnigen Disney-Trickfilm "Die Hexe und der Zauberer"? Das ist der, in dem ein kleiner Junge eine recht ungewöhnliche Ausbildung bei einem noch ungewöhnlicherem Hauslehrer erfährt. Der Junge heißt Artus, der Lehrer Merlin. Der Name der Hexe spielt hier keine Rolle, sagen wir einfach Mim,... Wer kennt ihn nicht, den wonnigen Disney-Trickfilm "Die Hexe und der Zauberer"? Das ist der, in dem ein kleiner Junge eine recht ungewöhnliche Ausbildung bei einem noch ungewöhnlicherem Hauslehrer erfährt. Der Junge heißt Artus, der Lehrer Merlin. Der Name der Hexe spielt hier keine Rolle, sagen wir einfach Mim, passt ja immer bei Disney. Aber . . . . ! Wer weiß schon, dass die geniale Vorlage von T.H. White stammt? Na ja, vielleicht wissen einige noch, dass es da "Das Buch Merlin" von ihm gibt. Eigentlich kein eigenständiges Buch, sondern nur ein genialer Schachzug der Verlages. Das eigentliche Hauptwerk ist "Der König auf Camelot"! Wer nicht genug von diesem Artus-Guinevere-&-Lancelot-Stoff bekommen kann und die weibliche Sicht der Dinge a la Marion Zimmer Bradley nicht unbedingt ein zweites Mal braucht, der hat hier feinstes Material! Allerdings ungewöhlich und nicht durchgängig kindertauglich wie der Disney-Film. Eher gar nicht kindertauglich. Abenteuerlich? Ja! Exzentrisch? Oh, ja! Lovestory vorhanden. Freund- und Ritterschaft, Fantasy, Pädagogik, Wissensvermittlung: alles da! Lesen und kaufen, sag´ ich. Lohnt wirklich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Der König auf Camelot - T. H. White

Der König auf Camelot

von T. H. White

(6)
Buch (Taschenbuch)
15,50
+
=
Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1 - George R. R. Martin

Die Herren von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 1

von George R. R. Martin

(165)
Buch (Paperback)
16,50
+
=

für

32,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen