In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der kaukasische Kreidekreis

(1)

Zwei Spiele, zwei große Themen der Weltliteratur werden von Brecht hier zu einem geschlossenen Kreis geführt: Das Spiel von Grusche Vachnadze, der Magd, die mit übermenschlichen Opfern - selbst dem Opfer ihrer Liebe zu dem Soldaten Simon Chachava - in Zeiten der Revolte das Kind der harten Gouverneursfrau rettet, und das Spiel vom Azdak, dem Arme-Leute-Richter, der, betrunken und korrupt, dennoch das Chaos zu einer »kurzen, goldenen Zeit beinah der Gerechtigkeit« macht.

Portrait

Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Augsburger Lazarett als Sanitätssoldat eingesetzt wurde. Bereits während seines Studiums begann Brecht Theaterstücke zu schreiben. Ab 1922 arbeitete er als Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Von 1924 bis 1926 war er Regisseur an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin. 1933 verließ Brecht mit seiner Familie und Freunden Berlin und flüchtete über Prag, Wien und Zürich nach Dänemark, später nach Schweden, Finnland und in die USA. Neben Dramen schrieb Brecht auch Beiträge für mehrere Emigrantenzeitschriften in Prag, Paris und Amsterdam. 1948 kehrte er aus dem Exil nach Berlin zurück, wo er bis zu seinem Tod als Autor und Regisseur tätig war.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783518739754
Verlag Suhrkamp
Dateigröße 1095 KB
Verkaufsrang 26.623
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Leben des Galilei
    von Bert Brecht
    eBook
    4,99
  • Der kaukasische Kreidekreis von Bertolt Brecht. Textanalyse und Interpretation.
    von Bert Brecht
    eBook
    6,49
  • Afterdark
    von Haruki Murakami
    (9)
    eBook
    7,99
  • Lektüreschlüssel. Bertolt Brecht: Der kaukasische Kreidekreis
    von Franz-Josef Payrhuber
    eBook
    2,99
  • Cyrano oder die Rückkehr vom Mond
    von Durs Grünbein
    eBook
    16,99
  • Flusspiraten am Ohio
    von Jörg Kastner
    eBook
    1,49
  • Der Erste Weltkrieg: Vergleich Im Westen nichts Neues - Heeresbericht.
    von Rüdiger Bernhardt, Erich M. Remarque, Edlef Köppen
    eBook
    7,49
  • Der gute Mensch von Sezuan von Bertolt Brecht.
    von Bert Brecht
    eBook
    7,49
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (245)
    eBook
    9,99
  • Nothing more / After Bd.6
    von Anna Todd
    (24)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Empfehlenswert!
von Zitronenblau am 19.03.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klassiker, lesbar und von Brecht. Reicht für 4 Sterne. Mehr aber nicht. Inhaltlich: Dramen bewegen nie so sehr wie epische Stücke, jedoch sind die beiden Spiele, die sich am Ende zusammenschließen, mitziehend, unterhaltsam und bedenkenswert. Die Motive sind eindeutig, das Ende erfüllend. Mit dem Kauf macht man nichts falsch!